Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

TEDx: Die Wichtigkeit Seine Träume Zu Verwirklichen

Erinnerst du dich an meine Artikel „Ich Lebe meine Träume, und du?“ und „Warum du deine Träume verwirklichen solltest“?

Beide waren Teil meines TEDx Vortrags in Bulgarien. Die Amerikanische Universität in Bulgarien flog mich als einzigen Gast aus dem Ausland ein um an ihrem Campus über mein Leben zu erzählen.

TEDX Talk Sebastian Canaves - The Importance Of Following Your Dreams

Listening to other great talks before my TEDx Talk!

Ihr habt oft gefragt, warum ich mich für diesen Weg in meinem Leben entschieden habe. Warum ich angefangen habe zu Bloggen und wie das überhaupt geht so ein Leben zu führen. Zum ersten Mal, lass ich die Hosen vor über 300 Teilnehmern runter und erzähle ein bisschen über mein Leben. Ich erzähle warum mich dieser Lifestyle richtig Glücklich macht und warum das Internet es mir ermöglicht so zu Leben!

Das Video ist nun auf dem YouTube Kanal von TEDx online und tausende haben mir bereits zugeschaut und zugehört wie ich meine Träume verwirkliche und was du machen kannst um deine Träume zu verwirklichen. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass jeder seine Träume verwirklichen kann, wenn er sich denn die Zeit nimmt und diese identifiziert. Herauszufinden was man hasst ist relativ einfach. Die Herausforderung liegt darin zu erkennen was man gerne macht. Das braucht viel Zeit und nur der, der sich die Zeit nimmt und an sich Arbeitet wird am Ende als Gewinner aus dem Ring steigen.

Für mich ist Reisen ein großer Teil meines Lebens aber das Leben bedeutet auch Entwicklung. Viele Sachen und Dinge die mir vor drei Jahren wichtig waren sind mir heute nicht mehr so wichtig oder gar nicht wichtig, dafür sind andere Sachen in den Vordergrund gewachsen.

TEDX Talk Sebastian Canaves - The Importance Of Following Your Dreams

TEDx war und ist eine große Ehre für mich. Ich bin sehr Glücklich, dass ich diese Möglichkeit hatte obwohl ich unglaublich nervös war vor so vielen Menschen zu Präsentieren. Wenn du mich bis jetzt durch meine Artikel hier auf Off The Path noch nicht kanntest, dann solltest du nach den 18 Minuten ein ziemlich gutes Bild von mir haben.

Es wäre toll, wenn du dir die Zeit nimmst und das ganze Video anschaust und mir dann hier in den Kommentaren sagst, was dein großer Traum ist und wie du diesen wahr werden lassen willst!

 

TEDX Talk Sebastian Canaves - The Importance Of Following Your Dreams

Sebastian Canaves

Sebastian Canaves

Author & Blogger at Off The Path
Sebastian hat den Blog ursprünglich gestartet und liebt das Abenteuer! Er hat bereits in über 10 Ländern gelebt, war in mehr als 100 Ländern unterwegs und sammelt auf Off The Path seine besten Tipps für dich. Sebastian lebt seinen Traum und will dich dazu bringen, dasselbe zu tun!
Sebastian Canaves

@s_canaves

Award winning travel blogger, daily vlogger, podcaster and so much more. Tweeting about all things related to travel and adventure! #ChooseAdventures
I don't post too many pictures of me here on Instagram but I really like this one by @linehttps://t.co/5BxekABrUz https://t.co/e6waLu9WCH - 14 Stunden ago
Sebastian Canaves
Sebastian Canaves

Kommentar verfassen

11 Kommentare zu „TEDx: Die Wichtigkeit Seine Träume Zu Verwirklichen

  1. Jenny on

    Hey Sebastian!
    Ich verfolge schon einige Zeit deinen Blog und konnte ein paar coole Tipps bei dir abstauben, danke dafür. Das Video hab ich mir eben angesehen. Mein Job besteht darin oft vor 300 und mehr Personen zu präsentieren und zu sprechen, also erstmal: Respekt. 98 von 100 trauen sich das erst gar nicht. Und auch wenn du ein wenig aufgeregt warst, hast du die wichtigste Regel befolgt – Authentizität! Wenn eine Sache beim Sprechen vor Menschen stimmt, dann ist es: kein Applaus für Scheiße… also, sehr cool :), Glückwunsch!
    Inspiriert durch deinen und andere Blogs habe ich letzte Woche eine Sabbaticalvereinbarung unterschrieben, nächsten Monat ziehe ich in eine kleinere Wohnung und dann kommt mein Reise-Auszeit-Jahr!!! Lange Rede, kurzer Sinn: danke fürs imaginäre in den Arsch treten und klar machen… auf morgen verschieben bringt’s nicht! Dir weiterhin so viel Spaß und Erfolg im Leben! Hau rein!

    Antworten
    • sebastian on

      Hey Jenny. Danke dir für den sau coolen Kommentar. Es freut mich sehr wenn ich dir ein bisschen damit helfen konnte. Ich wünsche dir ein tolles Sabbatical. Wo geht es denn hin? :)

      Antworten
      • Jenny on

        Danke und Gerne!
        Vorrangig soll’s zu mir selbst gehen :) und bis jetzt ist der Plan, keinen zu haben. One-Way nach SOA und dann mal schaun. Ich habe ja ein Jahr Zeit und ein bißchen was auf der Liste… Werde wohl laienhaft für Familie/Freunde und mich bloggen und schick dir bei Interesse den Link. Bis ich los kann dauert es leider noch etwas und Vorfreude ist nur so mittel zufriedenstellend 😉 ABER: bald!
        Schönes WE

        Antworten
  2. Carina on

    Wow! Ganz ehrlich: Wow!

    Ich kann mich da Jenny nur anschließen, vor 300 Menschen zu reden verlangt eine Menge! Und auch wenn du nervös warst, das hat man Dir fast nicht angemerkt!

    Super Vortrag, ganz tolle Geschichten und noch mehr Motivation!!

    Mein Traum ist Deinem gar nicht so unähnlich: meine Leidenschaft für das Schreiben und den Wunsch die Welt zu verbessern auf der Reise durch die ganze Welt verbinden zu können.

    Und ich bin ganz kurz davor ihn Wirklichkeit werden zu lassen!

    Aber wer weiß ob ich das ohne Deine und Connis Inspiration und Hilfe jemals so angegangen wäre!
    Hier nochmal ein riesiges Dankeschön dafür! :-)

    Grüße,
    Carina

    Antworten
  3. Florian on

    Hi Sebastian, ich fand deinen beiden Beitrage super und habe sie mir mehr als nur einmal durchgelesen ! Mein Traum ist es die Welt zu bereisen und für mich zu definieren was FREIHEIT für mich bedeutet. Ich kann dir nur Danke sagen, dass du mich mit deinen Blog und deiner Entstellung inspiriert hast ! Also Danke für die Motivation meine Träume zu verwirklichen !
    FLo

    Antworten
    • sebastian on

      Hey Flo,

      danke dir für deinen Kommentar. Das freut mich wirklich sehr und es bedeutet mir sehr viel, dass du dir die Zeit nimmst hier zu Kommentieren. Wünsche dir von Herzen nur das Beste und hoffe das du schnell deine Träume verwirklichst!

      Antworten
  4. Lisa on

    Danke Sebastian! Ein sehr inspirierender und motivierender Beitrag der einen für einen Moment wachrüttelt. Vielen Dank, dass du deine Geschichte mit uns teilst und uns somit allen zeigst, was möglich ist und ganz besonders zeigst, was wichtig ist. Choose happiness! Das vergisst man in diesem Alltag über Alltag leider immer und immer wieder.

    Antworten
  5. Birgitt on

    Hallo Sebastian, so lande ich also bei Deinem Vortrag, nachdem ich bei Google unter „wie identifiziere ich meine Träume?“ eingegeben hatte. Dein Vortrag ist tatsächlich sehr authentisch und verzichtet auch auf die ganzen Worthülsen, die hier immer wieder bemüht werden. Und dennoch bliebe nun doch noch eine Frage offen….How the heck do you identify the dreams though?????? Das klingt ja doll, abends ins Bett gehen und darüber nachdenken, damit am nächsten Morgen eine neue Zeitrechnung beginnen kann – nachdem ich Schritt 1, eine Zäsur zum alten (business) Leben, schon lange absolviert habe, bin ich für Schritt 2 schon viele, viele Abende ins Bett gegangen – und bemühe letztendlich doch Herrn Google mit einer Frage, die scheinbar doch einfach zu beantworten sein sollte. Deshalb finde ich es klasse, daß Du offensichtlich an solche Punkte geschubst worden bist, die Dir einfach Klarheit gaben. Wow! Sei froh darüber und enjoy the moment! Dir alles Gute und danke für das Teilen Deiner Story!

    Antworten