Diese praktischen Roadtrip Apps brauchst du auf deiner nächsten Reise

Roadtrip Apps
Off The Path Autor Sebastian Canaves Kennt Sich Mit Roadtrip Apps Aus

Mit Roadtrip Apps kennt sich Reiseblogger Sebastian aus, schließlich hat er bereits zahlreiche Rundreisen unternommen und weiß, welche Apps dabei hilfreich waren.

Icon RechtsMehr lesen
Icon UntenWeniger lesen

Seine Empfehlungen stammen aus seinen Erfahrungen, darunter Roadtrips durch Schottland oder aber auch die Westalpen.

Kalendersymbol
Aktualisiert am 10.06.2024
Veröffentlicht am 18.10.2019

Dieser Beitrag enthält Empfehlungs-Links. Wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine Provision. Du zahlst dadurch nicht mehr, kannst so aber unsere Arbeit unterstützen – danke!

ÖffnenAlle Inhalte dieses Artikels auf einen BlickAlle Inhalte
SchließenAlle Inhalte dieses Artikels auf einen BlickAlle Inhalte
Twitter/X Icon Facebook Icon Pinterest Icon WhatsApp Icon E-Mail Icon

Du planst einen aufregenden Roadtrip und fragst dich, welche Apps dir dabei helfen können, dein Abenteuer reibungslos zu gestalten?

Als erfahrene Reiseblogger wissen wir genau, wovon wir sprechen. Von den malerischen Straßen Sloweniens über die atemberaubenden Landschaften Südtirols bis hin zu den charmanten Dörfern Nordspaniens und den grünen Weiten Irlands haben wir schon viele unvergessliche Rundreisen unternommen.

Jetzt ist es an der Zeit, dir einen Überblick über die besten Apps für deinen kommenden Roadtrip zu geben. Lass uns gemeinsam entdecken, wie diese Apps deine Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen können!

Weitere Inspiration rund um deinen Roadtrip

Roadtrip Europa
Roadtrip Europa
Tipps und Routenvorschläge für unvergessliche Abenteuer
Ordnung Im Auto: Mit dem Auto auf Reise
Ordnung
Tipps und Tricks, wie du auf deinem Roadtrip Ordnung im Auto hältst
Roadtrip Mietwagen: Mit dem Fahrzeug in den Urlaub
Mietwagen
Ein Roadtrip mit dem Mietwagen? Darauf musst du achten!
Packliste Roadtrip: Auto auf Rundreise durch Spanien
Packliste
Die perfekte Roadtrip-Packliste für jedes Abenteuer

Das sind die besten Roadtrip-Apps

Apps rund um die Straße

Google Maps: die Route immer im Blick

iOS | Android | kostenlos

Google Maps solltest du dir vor deinem Abenteuer unbedingt herunterladen. Die App zeigt dir nicht nur an, wo du dich gerade befindest und welche Strecke die kürzeste ist, sondern gibt dir auch Auskunft über die aktuelle Verkehrslage auf deiner Route. Zudem werden dir Supermärkte, Restaurants und Tankstellen entlang der Strecke angezeigt. Besonders genial ist, dass du anhand der Satelliten Funktion die Wege zu Stränden, Grünflächen und abgelegenen Plätzen leichter finden kannst.

Hier kannst du dir die App für IOS und hier für Android.

Waze: Blitzer, Stau und Baustellen vermeiden

iOS | Android | kostenlos

Eine weitere geniale App zum Thema Verkehrslage ist Waze. Mithilfe der App wirst du in Echtzeit über die aktuellen Blitzer und Baustellen auf deiner Strecke informiert. Eine weitere geniale Funktion ist, dass dir immer die günstigste Tankstelle entlang deiner Route angezeigt wird!

Lade dir hier die App für IOS und hier für Android runter.

Park4night: Traumhafte Schlafplätze finden

iOS | Android | kostenlos

Die App Park4night ist ein echtes Muss auf deinem Smartphone. Die App zeigt dir Stellplätze und Übernachtungsmöglichkeiten entlang deiner Strecke an. Mithilfe diverser Markierungen kannst du erkennen, ob es sich bei dem Spot um einen Campingplatz, Aussichtspunkt oder einen Parkplatz handelt. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, kannst du dir Bewertungen anderer Nutzer durchlesen und eigene Bilder und Kommentare hochladen.

Park4night kannst du dir hier für IOS und hier für Android herunterladen.

ADAC Camping App: Freie Campingplätze auf deiner Route

iOS | Android | kostenlos

Eine weitere App, die sich auf Schlafmöglichkeiten während deines Roadtrips spezialisiert hat, ist die ADAC-Camping-App. Im Gegensatz zu Park4night sind in der Datenbank ausschließlich Campingplätze hinterlegt. Verschiedene Filter, wie beispielsweise Camping am Meer, ermöglichen dir eine detaillierte Suche. Eine zusätzliche Auskunft über die Qualität des Platzes bekommst du anhand der Nutzerbewertungen. Die App verfügt über die Daten von 8.700 Campingplätzen und 7.300 Stellplätzen in ganz Europa.

Lade dir die App für IOS oder für Android runter.

Off-the-Path Logo
Du willst noch mehr Abenteuer und Tipps?

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an erhalte exklusive Einblicke und jede Menge Inspiration!

Die besten Roadtrip-Apps rund ums Wildcampen und die schönsten Spots

iOverlander: Spots zum Wildcampen

iOS | Android | kostenlos

Die geniale Reise App iOverlander zeigt dir neben der nächsten Parkmöglichkeit auch Plätze zum Wildcampen an. Jeder Nutzer kann Bilder in die Datenbank hochladen und wertvolle Zusatzinformationen bezüglich Wasserstellen oder Feuermöglichkeiten eintragen. Zudem kannst du deine Route speichern und deine Highlights mit Freunden teilen.

Die App bekommst du hier für IOS und hier für Android.

Sun Surveyor: Der Sonnenaufgang vor deinem Camper

iOS | Android | kostenlos

Um den traumhaften Sonnenauf- und untergang von deinem Camper aus zu beobachten, empfehlen wir dir Sun Surveyor. Die App ermittelt den genauen Zeitpunkt der Sonnenposition im Tagesverlauf und die Zeitspanne von Morgen- und Abenddämmerung. Somit kannst du deinen Camper zum Sonnenaufgang ausrichten und deinen Sundowner zur richtigen Zeit am richtigen Ort genießen!

Lade dir die App Sundowner hier für IOS und hier für Android runter.

parkpocket: Freie Parkplätze finden in der Stadt

iOS | Android | kostenlos

Für Zwischenstopps auf deinem Roadtrip empfehlen wir dir parkpocket: Die App zeigt dir alle freien Parkplätze in deutschen Städten an. Neben Einfahrthöhe und maximaler Parkzeit wird dir automatisch der Preis für den gewünschten Zeitraum errechnet. Nach der Wahl deines Wunschparkplatzes navigiert dich die App direkt dorthin.

Hier findest du die App für IOS und hier für Android.

Podcast Apps: Unterhaltung auf deinem Roadtrip

iOS | Android | kostenlos

Ein guter Podcast kann auf langen Streckenabschnitten die Fahrzeit angenehm verkürzen. Sowohl Android als auch iOS bieten eine bereits vorinstallierte Podcast App an. Hier findest du eine große Auswahl an kostenfreien Podcasts für lange Teilstrecken oder verregnete Abende.

Tipp: In unserem Off The Path Reisepodcast findest du etliche Inspirationen für dein nächstes Abenteuer.

Line Dubois vom Reisepodcast Off The Path

Kennst du schon unseren Podcast?

Wir bieten dir gleich zwei Podcasts an: den wöchentlichen „Off The Path Weekly Podcast“, in dem Abenteurer ihre Geschichten teilen, und den „Off The Path Daily Podcast“, der von Montag bis Freitag tägliche Fakten über Natur, Kultur und Geschichte liefert.

jetzt reinhören

Knoten, Toiletten & Pannenhilfe

Spotify: Playlisten, die gute Laune machen

iOS | Android | kostenlos

Gute Musik darf auf deinem Roadtrip nicht fehlen. Mit der Spotify App kannst du deine persönliche Playlist erstellen und während deines Trips rauf und runter hören. Besonders auf langen Streckenabschnitten sorgt die richtige Musik für gute Stimmung im Auto. Grundsätzlich ist die App kostenlos. Willst du allerdings bestimmte Funktionen wie offline hören oder nicht im Shuffle-Modus hören nutzen, entstehen
monatliche Kosten.

Die App bekommst du hier für IOS und hier für Android.

Knoten 3D: immer den richtigen Knoten parat

iOS | Android | kostenlos

Knoten 3D ist eine geniale App, die für jede Lebenslage den richtigen Knoten bereithält. In der Datenbank sind 131 verschiedene Knoten gespeichert. Wähle zwischen diversen Kategorien wie beispielsweise Campen, Klettern oder Feuer. Mittels 3D Video werden dir die einzelnen Schritte bis zum fertigen Knoten aufgezeigt. Falls es dir nicht auf Anhieb gelingt oder die Animation zu schnell ist, kannst du das Video problemlos anhalten oder einfach erneut ansehen!

Die Knotenapp kannst du hier für IOS und hier für Android herunterladen.

Toiletten Finder: Saubere Toiletten auf der Strecke

iOS | Android | kostenlos

Gerade wenn dein Camper über keine integrierte Toilette verfügt, gehört die Toiletten Finder App unbedingt auf dein Smartphone. Die App zeigt dir weltweit über 150.000 WCs an. Alle gelisteten Toiletten sind in verschiedene Kategorien wie beispielsweise Restaurant, Tankstelle oder öffentliche Toilette unterteilt. Zudem gibt dir die App Auskunft über die Kosten und Sauberkeit der jeweiligen Toilette.

Hier findest du die App für IOS und hier für Android.

ADAC Pannenhilfe: Im Ernstfall Zeit sparen

iOS | Android | kostenlos

Die ADAC-Pannenhilfe-App hilft dir im Notfall den Überblick zu behalten und zeigt dir mittels Unfall-Checkliste, welche Schritte im Ernstfall notwendig sind. Die App wurde dafür programmiert, im Pannenfall den Standort an die ADAC-Zentrale zu übermitteln. Zudem wirst du ständig über den aktuellen Auftragsstatus informiert. Beachte, dass die ADAC-Pannenhilfe nur für ADAC Mitglieder kostenfrei ist. Nichtmitgliedern steht die Hilfe selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung. Allerdings musst du den Einsatz bezahlen.

Lade dir die ADAC-Pannenhilfe-App hier für IOS und hier für Android runter.

Kleine Helfer auf deinem Roadtrip

Mit diesen Apps bist du bestens auf deinen nächsten Roadtrip vorbereitet. Für gute Stimmung während der Fahrt sorgen deine Lieblingslieder bei Spotify oder spannende Podcasts.

Egal, ob du noch schnell die Anglerschlaufe lernen willst oder auf der Suche nach der nächsten Toilette bist, für jede Situation während deines Roadtrips gibt es die passende App.

Pinterest Roadtrip Apps Pinterest IconPin

Noch mehr Reisetipps auf Pinterest

Speichere diesen Beitrag und folge Off The Path auf Pinterest. Entdecke noch mehr praktische Tipps für deine Reiseplanung, schöne Wanderungen und jede Menge Reisetipps für dein nächstes Abenteuer.

Pinterest
Off The Path Autor Sebastian Canaves Kennt Sich Mit Roadtrip Apps Aus

Mit Roadtrip Apps kennt sich Reiseblogger Sebastian aus, schließlich hat er bereits zahlreiche Rundreisen unternommen und weiß, welche Apps dabei hilfreich waren.

Icon RechtsMehr lesen
Icon UntenWeniger lesen

Seine Empfehlungen stammen aus seinen Erfahrungen, darunter Roadtrips durch Schottland oder aber auch die Westalpen.