Franzi

Lebensmotto

why not

Franzi Fippl

Fakten zu Franzi

Smiley - Stirn

Alter
31

Symbol - Skalierbare Vektorgrafiken

Größter Gänsehautmoment
Lawine hautnah miterlebt

Smiley - Nummer

Größte Schwäche
Karottenkuchen von Kuchentratsch

Symbol - Eingekapseltes PostScript

Was sie eigentlich werden wollte
Café Besitzer

Smiley - Nummer

Was sie tun würde, wenn es Off The Path nicht mehr geben würde
Mir ein Café suchen

Über Franzi

Franzi ist in den Bergen aufgewachsen und glücklich, diese auch heute wieder ihr Zuhause nennen zu dürfen. Bei ihren Reisen durch Mittel- und Südamerika, Neuseeland und Europa hat sie vor allem eins noch mehr lieben und schätzen gelernt: ihre Heimat.

Diese erkundet sie Winter wie Sommer immer wieder aufs Neue und findet auch in unmittelbarer Nähe stets Orte, an denen sie bisher nicht gewesen ist.

In diesem Zusammenhang gibt es kaum eine Art von Bewegung für die Franzi nicht zu haben ist. Solange genug Schnee in den Bergen vorhanden ist, geht es die Berge rauf und runter auf Ski und Snowboard oder Tourenski. Ebenso wenig sicher vor ihr ist das Winterwunderland im Tal: Mit zwei dünnen Brettern an den Füßen geht’s auf die Leupen in der Umgebung.

Trotz der Liebe zu unversehrten Hängen und glitzernden Langlaufloipen ist Franzi eigentlich eine Frostbeule und freut sich insgeheim auf die ersten warmen Sommertage. Selbstverständlich steht auch dann die Natur und das Draußen sein im Mittelpunkt: Ob bei Touren durch die traumhafte Kulisse der Alpen oder bei mehrtägigen Wanderungen durch das ferne Patagonien, Berge stehen bei Franzi ganz hoch im Kurs.

Nach dem ganzen Rauf und Runter kommt eine Runde Stand-up-Paddling auf dem Eibsee gerade recht. Besonders in den frühen Morgenstunden, wenn sich der Nebel langsam verzieht und die Sonne den Blick auf das Massiv der Zugspitze freigibt, ist der Bergsee atemberaubend schön. Wie du siehst, gibt es kaum eine Sportart für die Franzi nicht zu haben ist.

Auf Reisen hingegen liebt sie das Abenteuer Unbekannte: Nie zu wissen was passiert, egal wie gut die Reise geplant ist. Denn genau das macht das Abenteuer Reisen in ihren Augen so besonders und lässt sie auch nach Jahren nicht los! Da tauscht Franzi doch ganz gern ein paar Mal im Jahr ihre Wanderschuhe und bayerischen Hausberge gegen die weite Welt ein. 

Jedenfalls kann sie heute nicht genug bekommen von fremden Kulturen, Leben, Geschichten und Begegnungen mit Einheimischen und mit anderen Reisenden. Denn ihrer Meinung nach lernt man nirgendwo anders so viel wie in der Ferne und Fremde.

Hierbei setzen Highlights wie den glühenden Vulkan in Guatemala nachts aus geringer Entfernung zu erleben, die atemberaubenden Natur und Artenvielfalt auf Galapagos zu bestaunen, unter dem Sternenhimmel in heißen Quellen in Honduras zu baden oder einfach den Sonnenuntergang vor ihrem Campervan bei einem kühlen Bier in Spanien zu genießen, dem Abenteuer noch eins drauf und machen Reisen um die Welt zu Momenten für die Ewigkeit!

Gerade der Guide in Costa Rica, der immer wieder den Schlachtruf „Pura Vida“ brüllte, ist Franzi im Gedächtnis geblieben. Dass es im Grunde mehr darum ging, die Gruppe auf der Suche nach dem Faultier bei Laune zu halten, lassen wir mal dahingestellt. Denn letztlich liegen die Costa Ricaner nicht ganz falsch mit ihrem Lebensmotto: Später einmal werden nicht Titel und Auszeichnungen ein Lächeln in das Gesicht von Franzi zaubern, sondern die Erinnerung daran, wie sich die alte zahnlose Dame am Straßenrand in Bogota freute, als sie von Franzi eine Staude Bananen geschenkt bekam.

Ganz nach dem Motto „Es lebe das Leben“ wird Franzi hoffentlich noch zahlreiche Länder entdecken und Abenteuer für Off The Path bestreiten.

Meine Highlights

Highlight

Auf der Via Ferrata tiefer in den atemberaubenden Canyon steigen!

Blogbeitrag
Roadtrip
Die beste Route, Tipps und Highlights für deine Oman Rundreise!
Highlight

Das abwechslungsreiche Hochgebirge Picos de Europa durchwandern!

Blogbeitrag
Roadtrip
Galicien Rundreise: Die schönste Strecke entlang der rauen Küsten Spaniens!

Meine Lieblings-Produkte

Salewa Mtn Spike Steigeisen

Grödel von Salewa

Grödel sind eine Art abgespeckte Steigeisen und bieten dir zuverlässigen Halt auf Eis. Vereisten und glatten Untergrund kannst du mit den Spikes von Salewa problemlos begehen!

Petzl Reactik - Scheinwerfer

Stirnlampe

Ob Rundreise, Hüttenwanderung oder Flugreise, eine Stirnlampe gehört immer ins Gepäck. Die Lampen von PETZL kannst du mit einem USB-Kabel aufladen.

Dolomiten

Brotdose aus Edelstahl

Ebenso gehören eine Brotdose und Trinkflasche aus Edelstahl zur Grundausstattung jedes Abenteurers. Das Tolle an der Luchbox ist, dass sie gleich zwei Fächer besitzt.

Klinge - Opinel Buche Kohlenstoffstahl

Opinel Carbon Messer

Zu einer richtigen Wanderung gehört natürlich ein gutes Messer. Das Tolle an dem Opinel ist, dass du das Klappmesser über einen Sicherungsring festellen und in deiner Tasche verstauen kannst.

Campingdusche

Die Campingdusche ist ein Must Have auf jedem Roadtrip. 

Handtuch - PackTowl

Mikrofaser-Handtuch 

Das Mikrofaser-Handtuch ist extrem leicht und durch die hohe Saugfähigkeit der ideale Begleiter für unterwegs.

Dir gefallen meine Beiträge?

Weitere Autoren bei Off The Path

Off The Path: Eine Reiseanleitung zum Glücklichsein - Sebastian Canaves

Line

ist schon seit sie denken kann Fernweh geplagt und Cheesecake süchtig
sebastian canaves

Sebastian

macht jeden Tag zu seinem Abenteuer und ist nicht nur ein Adrenalin-, sondern auch ein Kaffeejunkie

Flori

ist ein großer Asienfan und gerne mit dem Mountainbike in den Bergen unterwegs
lina design

Lina

fliegt auch gerne mal spontan zum Surfen nach Portugal oder für eine Safari nach Kenia
mario früh

Mario

liebt die südländische Kultur und probiert sich gerne durch die Küchen dieser Welt
Zahnheilkunde

Nadja

hat sich unsterblich in die grüne Insel verliebt und lebt mit ihrer Familie in Irland