Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Das macht den Tecnica Forge GTX zum perfekten Wanderschuh für deine nächsten Abenteuer zu Fuß!

Advertorial

Du bist auf der Suche nach einem Wanderschuh für deine nächsten Abenteuer zu Fuß? Einem Schuh, der von Anfang an perfekt passt und der nicht nur super bequem ist, sondern dir auch den nötigen Halt gibt?

Dann haben wir etwas für dich: den Tecnica Forge GTX!

Der Tecnica Forge GTX ist der erste anpassbare Wanderschuh und zudem ein echter Hingucker. Wie sich der Schuh genau an deinen Fuß anpassen lässt, welche Technologie dahinter steckt und mit welchen Features der Tecnica Forge GTX noch trumpft, verraten wir dir in diesem Beitrag!

Der perfekte Wanderschuh!

Das macht den Tecnica Forge GTX zum perfekten Wanderschuh für deine nächsten Abenteuer zu Fuß!

Bei der riesigen Auswahl an Herstellern und Modellen ist man schnell überwältigt und nicht selten wird der erstbeste Wanderschuh gekauft. Das Resultat: Bereits nach den ersten Kilometern schmerzen die Füße, Blasen und unangenehme Druckstellen entstehen. Der Schuh ist entweder zu eng oder gar zu weit, und bietet keine ausreichende Stabilität – so macht keine Wanderung Spaß!

Was einen guten Wanderschuh ausmacht

Ein guter Wanderschuh sollte vor allem eins: dir perfekt passen! Selbst der beste, fortschrittlichste, schönste und teuerste Wanderschuh bringt dir nichts, wenn er deinen Füßen nicht passt.

Aber wie genau fühlt sich nun ein perfekt passender Wanderschuh an?

Die Antwort: Die Mischung macht’s!

Wanderschuhe sollten so eng anliegen, dass sie deine Füße inklusive Ferse und Knöchel stabilisieren und du beim Gehen nicht im Schuh rutschst. Gleichzeitig sollten die Wanderschuhe deinen Füßen ausreichend Platz und Bewegungsspielraum bieten, damit es nicht zu Durchblutungsstörungen oder fiesen Druckstellen kommt.

Beim Anprobieren deiner Wanderschuhe sollten deine Füße also weder im Schuh schwimmen, noch solltest du einen unangenehmen Druck verspüren.

Warum ein perfekt passender Wanderschuh so wichtig ist

Nicht nur aus Gründen der Bequemlichkeit und des Komforts, sondern insbesondere auch aus Sicherheitsgründen ist ein perfekt passender Wanderschuh so wichtig. Gerade wenn du dich in eher schwieriges Gelände und beispielsweise auf eine alpine Wanderung begibst, kommt dein Wanderschuh so richtig zum Einsatz: Einerseits bietet er deinen Füßen Halt und schützt deine Knöchel, andererseits sorgt die Sohle für mehr Rutschfestigkeit. Mit den richtigen Wanderschuhen minderst du dein Verletzungsrisiko beim Wandern also enorm!

Lesetipp: Noch mehr Tipps zur Wahl der passenden Wanderschuhe haben wir hier für dich zusammengefasst!

Der Tecnica Forge GTX: der erste anpassbare Wanderschuh

Wir haben nun schon mehrere Wanderungen mit dem Tecnica Forge GTX gemeistert und sind absolut begeistert! Egal, ob beim Wandern in den heimischen Alpen vor unserer Haustüre, durch den malerischen Schwarzwald, entlang des Meraner Höhenwegs in Südtirol oder bei einer Gletscherüberquerung in Graubünden, die Wanderschuhe sind für uns der perfekte Mitstreiter für all unsere Abenteuer zu Fuß!

 

Die Besonderheiten des Tecnica Forge GTX

Tecnica ist dir wahrscheinlich aus dem Skisport ein Begriff: Das 1960 gegründete, italienische Unternehmen blickt auf eine langjährige Erfahrung und Know-How in der Skischuh-Anpassung zurück, und ist nicht nur für seinen berühmten Moon Boot® bekannt, sondern auch für seine sogenannte C.A.S (Custom Adaptive Shape) Technologie.

Diese Technologie hat Tecnica nun in Outdoor-Schuhe übertragen: Sie befindet sich am Fußgewölbe, der Ferse und am Knöchel, also überall dort, wo du einen besonders präzisen Halt benötigst, um nicht in deinen Wanderschuhen zu rutschen. Zudem lässt sich auch das Fußbett direkt auf den Fuß anpassen. Damit ist Tecnica der erste Hersteller, der einen individuell im Laden anpassbaren Wanderschuh anbietet – eine Revolution in der Schuhwahl!

Schon beim ersten Reinschlüpfen in den Schuh, noch vor der eigentlichen Anpassung, spürt man, dass sich hier ein Team von echten Profis ans Werk gemacht hat: Denn der Tecnica Forge GTX ist der natürlichen Fußform nachempfunden und bereits anatomisch vorgeformt. Es gibt sogar ein eigenes Damenmodell (W) mit spezieller Anatomie.

Der Tecnica Forge GTX lässt sich in die Wanderschuhkategorie B bis B/C einteilen und eignet sich somit perfekt für all deine Abenteuer zu Fuß – und obendrauf sieht er auch noch superschick aus! Zudem kannst du beim Material zwischen Leder (Forge GTX) oder Synthetik (Forge S GTX) wählen.

Übrigens: Tecnica bietet auch einen halbhohen anpassbaren Wanderschuh an: den Tecnica Plasma!

Die wichtigsten Features des Tecnica Forge GTX im Überblick:

  • das thermoformbare Fußbett passt sich deiner Fußform an und sorgt für eine optimale und individuelle Unterstützung deines Fußgewölbes
  • dank der einseitig überlappenden Zungenkonstruktion gibt es kein Verrutschen mehr und mögliche Druckstellen werden reduziert
  • das durchdachte Schnürsystem mit Ösen aus Kevlar ermöglicht in Kombination mit speziellen Schnürsenkeln ein präzises Schnüren ohne Verrutschen
  • die Megagrip-Sohle mit spezieller Stollenkonstruktion und dämpfender EVA-Zwischensohle wurde exklusiv mit Vibram® entwickelt und bietet in jedem Gelände einen festen Halt
  • dank der Gore-Tex Membran ist der Schuh wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv

So wird der Tecnica Forge GTX an deinen Fuß angepasst

Doch wie funktioniert dieser Anpassungsprozess beim Tecnica Forge GTX nun genau und wo kann man diese Anpassung vornehmen lassen?

Die Anpassung wird direkt vor Ort vom Fachhändler durchgeführt, wie beispielsweise bei Sport Stiller bei uns in Garmisch-Partenkirchen. Zunächst werden der Schuh und das Fußbett nacheinander erwärmt und anschließend mithilfe von Kompression an deinen Fuß geformt. Nach nicht einmal 20 Minuten hast du so deinen für dich individuell angepassten Wanderschuh und kannst dich gleich in dein nächstes Wanderabenteuer stürzen!

 
Die Anpassung Schritt für Schritt erklärt:

  • Schritt 1: Zuerst wird das speziell entwickelte Fußbett in dem dafür vorgesehenen Heizelement für 8 Minuten auf 80 Grad erwärmt.
  • Schritt 2: Nun wird das Fußbett in spezielle Slipper in deiner Größe gespannt, sodass du direkt reinschlüpfen kannst und die Sohle eng am Fuß anliegt.
  • Schritt 3: Anschließend stellst du deine Füße mit Fußbett für 3 Minuten in die Kompressionsbeutel. Diese wirken mit bis zu 150 Millibar auf deine Füße, damit das Fußbett von jeder Seite direkt an deinen Fuß angepasst wird. Bei diesem Schritt ist es wichtig, dass du sitzt, damit die Kompression auch von unten wirken kann.
  • Schritt 4: Währenddessen wird der Schuh mit speziell dafür gefertigten Gamaschen innen und außen punktuell für 8 Minuten erwärmt.
  • Schritt 5: Zum Schluss wird die geformte Sohle direkt in den erwärmten Schuh gelegt und der Kompressionsprozess mit dem kompletten Schuh an den Füßen für weitere 3 Minuten wiederholt – fertig!
 
In diesem Video zeigen wir dir den Anpassungsprozess:


Das Ergebnis: ein perfekt passender Wanderschuh!

Dank der C.A.S Technologie erhältst du nach der Anpassung quasi einen maßgeschneiderten Wanderschuh, der sich fest und präzise an deinen Fuß anschmiegt, und dass vor allem an den Fersen und Knöcheln. Somit ist kein Schwimmen oder Rutschen mehr im Schuh möglich, und das Gehen wird einfacher und besser. Auch das Einlaufen deiner Wanderschuhe kannst du dir so sparen!

Mit dem Tecnica Forge GTX hast du einen maßgeschneiderten Wanderschuh!

Wir sind absolute Fans des Tecnica Forge GTX und können dir den Wanderschuh nur ans Herz legen: In gerade einmal 20 Minuten bekommst du bei ausgewählten Händlern in deiner Nähe einen individuell angepassten Schuh für all deine Wanderabenteuer und musst dir keine Sorgen mehr über Blasen oder Druckstellen machen. Auch der Preis ist top: 249 Euro sind ein mehr als fairer Preis für einen quasi maßgeschneiderten Wanderschuh von dieser hohen Qualität!

Tipp: Hier findest du einen Händler in deiner Nähe!

Line
Line ist zwar ein Großstadtkind, fühlt sich in der Natur aber mittlerweile weitaus mehr zuhause als im trüb-grauem Häuserdschungel. Wenn sie sich nicht gerade mit Sebastian ins Abenteuer stürzt, findest du sie entweder im Reitstall, in einer finnischen Sauna oder in einem süßen Café am Laptop mit einem Flat White und einem leckeren Cheese Cake vor der Nase.
Line

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare zu „Das macht den Tecnica Forge GTX zum perfekten Wanderschuh für deine nächsten Abenteuer zu Fuß!

  1. Carl -Dieter Lübke on

    Gibt’s eine Möglichkeit diese TECHNIKA Schuhe hier in 18435 Stralsund anzupassen ?
    Was kosten diese Lauf oder Wander Schuhe ?
    Mfg Lübke

    Antworten
  2. Markus on

    Hallo Sebastian,
    sich den maßgeschneiderten Schuh anfertigen zu lassen ist wirklich eine interessante Idee. Meine letzten Schuhe sind nicht so gefertigt, super Qualität allerdings habe ich das Problem, dass die Füße nicht exakt gleich groß sind. Das macht sich doch bemerkbar auf längeren Wanderungen. Ich denke da wäre dieser Schuh die perfekte Alternative!

    Viele Grüße
    Markus

    Antworten