Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Der Umfangreiche Full Moon Party Guide

Jahre bevor ich nach Thailand kam erzählten mir Freunde über eine Vollmondparty die Sie auf einer Insel feierten. Ich hatte lustige und verrückte Geschichten gehört, sah Narben von Verbrennungen an deren Schenkel und vieles mehr…

Also ich meine Liste von Dingen, die ich vor Lebensende gemacht haben will, schrieb, wusste ich, dass ich diese Full Moon Party auch Einfügen musste. Deshalb besuchte ich im Mai 2012 die legendäre Full Moon Party in Haad Rin auf Koh Phangan. Durch die Ausrichtung der Erde zum Mond war es der größte Vollmond des Jahres und wir waren alle sehr enthusiastisch!

Wie so viele, wusste ich nicht wirklich was die Full Moon Party eigentlich ist. Ich hatte viele begriffe gehört, unter anderem half moon party. Nach einer kleinen Recherche fand ich heraus, dass man so gut wie jede Mondphase auf der Insel feiert.

Was ist die Full Moon Party?

Es gibt verschiedene Geschichten im Internet über die Herkunft der Full Moon Party, manche sagen, dass eine Gruppe von Freunden einen Geburtstag feierten währen eines Vollmondes und das die Feier so gut war, dass sie jedes Jahr zurück kamen. Andere Quellen sagen, dass ein Club in Haad Rin eine Party organisierte um den Reisenden zu Danken, dass sie auf diese damals noch sehr einsame Insel kamen.

Welche der Quellen am Ende Richtig oder Falsch ist, ist nicht so wichtig, Fakt ist, dass die Full Moon Party gegen 1985 in Haad Rin zum ersten mal gefeiert wurde und dies ist auch noch heute jeden Monat der Fall.

Über die Jahre hinweg und durch die Mundpropaganda wurde diese Feier extrem beliebt. Spätestens seit dem sie im Film „The Beach“ gezeigt wurde ist sie auf der Reiseliste von vielen Reisenden. Heutzutage kommen ca. 30.000 an den kleinen Strand von Haad Rin um die größte Party von Südostasien zu Feiern.

Am Strand sind viele Bars nach einander aufgebaut wo man mit Einfachkeit seinen Rausch auf ein neues Level kriegt. Diese Nacht geht es um Alkohol, Party, Tanzen, Sex und Drogen. Des letzteren würde Ich dir aber von Abraten, da Thailand ein sehr strenges Drogengesetz hat und die Beamten bei so was nicht rumscherzen. Neben dem, dass Polizei allgegenwärtig ist auf dieser Party, meistens in Zivil.

Wann ist die beste Zeit die Full Moon Party zu Besuchen?

Die beste Zeit würde zwischen November und Februar sein, welche außerhalb der Regenzeit ist. Da ist es dann auch nicht so heiß! Zwischen April und Juli ist die heißeste Zeit des Jahres und es ist unerträglich in der Hitze irgendwas zu machen.

Um zu sehen wann die nächste Full Moon Party ist Klicke hier.

Wo sollte ich Schlafen während der Full Moon Party?

Koh Phangan, die fünft größte Insel von Thailand und hat viele Hotels überall auf der Insel und bietet Unterkünfte für alle Arten von Budget. Für die Full Moon Party aber muss man dann doch noch ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Ich würde euch Empfehlen, dass ihr euch so früh wie möglich um eine Unterkunft im Südosten der Insel kümmert in und um Haad Rin. Wenn man einmal einen gewissen Pegel hat, will man nicht noch nach Hause mit Taxi, Boot fahren.

Während der Full Moon Party muss man in den meisten Hotels bis zu 4 Nächte Buchen. Wenn ihr nicht vorher buchen wollt, dann kommt einige Tage früher und sucht euch eine Unterkunft vor Ort.

Empfehlungen zum Übernachten

Es gibt viele kleine Hotels und Resorts direkt am Strand. Wenn ihr etwas ein kleines bisschen weiter entfernt haben wollt, wo man nicht die ganze Nacht beschallt wird aber trotzdem nah am Geschehen ist, kann ich nur das Palio Hostel empfehlen, welches nur zwei Minuten vom Strand entfernt liegt. Das Palio Hostel ist ein kleines Budget Resort mit kleinen aber netten Zimmern. Man bietet euch dort alles was man brauch für einen günstigen Preis: Ein Bett und ein Badezimmer; Nicht mehr und nicht weniger!

Die Kosten für ein Zimmer starten bei 200 Baht (5 Euro/1 Peronen/8 Personen Dorm) und gehen bis zu 1600 Baht (38 Euro/2 Personen/Nacht).

Sollte das Palio Hostel ausgebucht sein, sind diese auch noch echt gute Hostels in der nähe der Full Moon Party:

Moonstone Hostel ungefähr 4-5 Minuten bis zum Strand!

Electro Hostel in der nähe des Strandes und schnell ausgebucht!

The Ship Hostel mitten im Geschehen und direkt am Strand!

palio hostel

Wenn ihr aber gerne hart feiert, euren Hangover dann aber gerne mit einem Privatstrand Pflegen würdet, kann ich euch das Pariya Haad Yuan Resort Empfehlen. Das Resort liegt am benachbarten Haad Yuan Strand und verfügt über 40 große Zimmer, einen schönen Pool, einer netten Strandbar und gutem Personal welches sich gerne um deine Wünsche kümmert. Besonders was Vitaminreiche Smoothies angeht und Aspirin.

Die Preise im Pariya Haad Yuan Resort starten bei 7000 Baht (170 €/2 Personen/Nacht) inklusive Frühstück.

Um nach Haad Yuan zu kommen, musst du von Haad Rin ein Taxi Boot nehmen. Dieses Kostet ca. 200 Baht pro Person. Man kann den Preis bei mehreren Personen aber auf 150 Baht pro Person runterhandeln.

Desto näher die Full Moon Party kommt, desto Teurer werden auch die Zimmerpreise. Sieh zu, dass du dich Früh genug um eine Unterkunft kümmerst. Falls es passieren sollte, dass ihr auf Koh Phangan nichts bekommen solltet, schaut auch auf Koh Samui und Koh Tao, von dort aus Fahren dann auch Fähren zur und von der Full Moon Party. Das Schnellboot nach Koh Samui dauert 20 Minuten. Die Fähre nach Koh Tao ca. 2 Stunden.

Wie komme ich nach Koh Phangen?

Mit der Fähre! Das ist die einzige Möglichkeit um auf die  Insel zu kommen. Man kann entweder von der Nachbarinsel Koh Samui fahren oder von Surat Thani auf dem Festland.

Bangkok nach Koh Phangan Fliegen

Die Nachbarinsel Koh Samui hat einen eigenen Flughafen der täglich mehrmals von Bangkok Airways und Thai Airways von Bangkok aus angeflogen wird. Flüge kosten ca. 3.500 Baht (85 €/one way). Vom Flughafen auf Koh Samui, musst du den Bus oder das Taxi zum Big Buddha Peer nehmen (100 Baht) und von dort aus auf die Fähre nach Haad Rin, die weitere 200 Baht kostet.

Dies ist der schnellste Weg um nach Koh Phangan zu kommen. Der Billigste ist mit Bus und Bahn!

Bangkok nach Koh Phangan mit dem Bus

Der Bus von Bangkok nach Koh Phangan fährt jeden Abend gegen 18.00 Uhr vom Southern Bus Terminal in Bangkok und man erreicht Haad Rin gegen Mittag am nächsten Tag. Ein Ticket kostet ca. 800 Baht und beinhaltet den Bus und die Fähre auf die Insel. Von Thong Sala wirst du ein weiteres Taxi zahlen müssen um nach Haad Rin zu kommen. Dieses Kostet um die 100 Baht.

Bangkok nach Koh Phangen mit dem Zug

Dies ist wohl die beste Möglichkeit zwischen Fliegen und Bus fahren. Es ist langsamer als das Fliegen aber viel Gemütlicher as der Bus. Der Zug fährt Übernacht von der Hualamphong Station in Bangkok bis nach Surat Thani, wo man dann einen 1,5 Stunden Busfahrt in Kaufnehmen bis zum Peer wo man auf die Fähre umsteigt. Die Tickets für diese Fahrt kosten 1400 Baht und beinhalten die Zugfahrt im zweite Klasse Schlafwagen mit Klimaanlage, den Bus und die Fähre bis zur Insel. Man kommt zwar ca. zur selben Zeit an als wenn man mit dem Bus von Bangkok fahren würde, ist aber weniger gestresst und verspannt.

Was kostet die Full Moon Party auf Koh Phangan?

Die Party an sich kostet nichts aber es hier ist eine kleine Übersicht an Kosten die Relevant sind für eine solche Nacht in Haad Rin:

Essen: Thai essen 70-90 Baht; Europäisches Essen >200 Baht

Beer: An der Bar 100-120 Baht; Im Supermarkt: 40 Baht

Cocktail: 150-200 Baht

Zigaretten: 75 Baht

Ein Kübel Alkohol (Bucket): 150-300 Baht (150 Baht für Thai Whiskey mit Cola)

Kondome: 45-60 Baht

Wenn du folgende Anleitung folgst, solltest du sicher sein!

Essen & Getränke: Es gibt viele Restaurants in Haad Rin und die meisten sind viel zu Teuer. Ich empfehle dir nicht direkt am Strand zu Essen und ein bisschen weiter in den Ort rein zu laufen. Die Preise reduzieren sich dort drastisch. Wenn du Europäisches Essen haben willst aber auch nicht all zu viel Zahlen willst, dann kann ich dir „Mamas Schnitzel“ Empfehlen. Es gibt auch einen guten Thailänder neben der Touristen Polizeistation.

Die Alkohol Kübel (Buckets) sind ziemlich Teuer auf der Full Moon Party. Kauf deinen Alkohol vorher im Supermarkt. Wenn du mit Freunden Reisen solltest, kauf dir eins dieser 5 Lieter Eimer und teilt euch das Tragen.

Ach und versuch nicht zu viel zu Trinken! 😉

Feuer: Auf der Full Moon Party geht fast alles ums Feuer. Überall wirst du Feuerakrobaten sehen die ihre Kunstwerke zur schau Zeigen. Man kann auch eine Feuerrutsche runterrutschen, und das Feuerseil Springen. Das sieht alles ganz lustig aus aber ist doch ziemlich Gefährlich, besonders, wenn man schon was Getrunken hat und die Reaktionsfähigkeit nicht mehr die Beste ist.

Viele Leute verlassen die Insel und Thailand mit schweren Brandverletzungen und Narben weil sie ausgerutscht sind oder weil ein Betrunkener meinte es währe lustig zusammen zu Springen und jemanden runtergezogen hat! Aufpassen!

Schwimmen: Viele Denken das es eine unglaublich coole Idee ist Nachts wenn man Betrunken ist noch Schwimmen zu gehen. Sei nicht einer dieser Idioten. Das Wasser rund um das Zentrum der Party ist voll mit Felsen und du wirst dir nur die Füße aufschneiden, Glaub mir, ich war einer dieser Idioten! Zweitens, ab eine gewissen Uhrzeit, pisst jeder ins Wasser und das ist echt abartig!

Also bleibe lieber vom Wasser fern, nebendem das Wasser nie still steht und du nie weißt wie Stark die Strömung ist.

Trinken: Es ist schon lustig wenn man ziemlich betrunken mit wildfremden Menschen rummachen kann. Das ist ja auch super und oft sinn der Sache, wenn man nicht gerade einen Partner zu Hause warten hat. Man sollte den Moment auch zum vollsten Ausschöpfen aber versucht nicht zu viel zu Trinken und auch nicht zu Früh. Zum Abendessen wirst du schon die ersten Alkoholleichen am Strand rumliegen sehen. So eine Full Moon Party ist meistens eine einmalige Sache und dadurch wirst du davon nicht viel Mitbekommen.

Die Alkoholkübel sind Gift. Es scheint als wenn da kein Alkohol drin währe, diese haben es aber Faustdick hinter den Ohren… Die Ziehen dir ohne Vorwarnung die Füsse vom Boden! Also nochmals; Aufpassen!

Ach ja, und bleib bei deinen Freunden und nimm keine Drinks von Fremden an!

Flip Flops: Verlier sie nicht! Der Strand ist voll mit Glas und es kann ziemlich schmerzhaft sein, und die Party ist schneller vorbei als du denkst, wenn du ne offene Wunde voll mit Sand hast!

Kriminalität: In den vergangenen Jahren ist die Kriminalität stark angestiegen. Das organisierte Verbrechen ist mittlerweile teil der Party. Lass alles im Hotel und nimm nur das mit was du auch wirklich brauchst. Also Geld und Hotelschlüssel. Am besten auch Hotelnamen und Zimmernummer vom Schlüssel nehmen im Falle man verliert ihn. Nimm auch alle Ringe und Ketten ab, ich spreche hier von Erfahrung!!

Wie bereits Erwähnt, solltest du keine Getränke von Fremden annehmen und dein Getränk auch nicht wirklich unbeaufsichtigt lassen. In den letzten Jahren kam es immer öfter vor das Leute mit K.O. Tropfen Gefügig gemacht worden sind.

Ich kenne Leute die auf einer anderen Insel aufgewacht sind mit nur einem Flip Flop in der hand und dem ganzen Rest weg… Du wurdest gewarnt!!

Drogen: Thailand hat ein sehr strenges Anti-Drogen Gesetz. Ich kenne Leute die auf die Insel kamen für eine Verrückte Party und über ein Jahr auf der Insel vor Gerricht verbracht haben. Also lieber Finger weg von jeglichem Kram…

Wenn du diese Hinweise folgst, solltest du sicher sein!

Jetzt gibt es nur noch eins; Du musst bis zum Morgengrauen Feiern! Viel Spaß!! 🙂

Schon mal auf der Full Moon Party gewesen? Wie war das? Habe ich irgendwas vergessen? Wär super wenn du uns einen kleinen Kommentar hier hinterlässt!

 

Kommentar verfassen

7 Kommentare zu „Der Umfangreiche Full Moon Party Guide

  1. michi on

    was ist Full moon party ? Eine Ansammlug von Leuten die sich sinnlos besaufen und den Strand zugemüllt hinterlassen. und sich dann wieder verpissen.

    Antworten
  2. rosaviv on

    ich war damals 2012 mit meinen eltern in thailand und auch auf koh phangan – allerdings nicht zur full moon zeit und mit den eltern ist das vielleicht auch besser so. dieses jahr fliegen mein freund und ich fünf wochen nach thailand, da haben wir uns schon den 8.9. ausgeguckt 😀

    aber, was viel lustiger ist.. ich lese fröhlich deinen beitrag, überfliege die hotels, sehe das bild vom teureren, 2. .. und stutze. genau dort hab ich gewohnt mit meinen eltern! 🙂 das ist doch das tolle hotel mit den blumen auf dem boden vor dem pool, oder?

    Super!
    mach übrigens weiter so!

    Vivien

    Antworten
  3. Mini on

    Für 150 Baht nach Haad Yuan?? Ich habe 2012 schon 250-300 gezahlt (letzteres war der Normalpreis) 🙁
    Man kann von Haad Rin aus auch laufen, es gibt einen Pfad durch den Dschungel! ABER: auf keinen Fall alleine bewandern (ist nicht leicht zu finden), genügend Wasser mitnehmen, körperlich einigermaßen robust sein (es ist bergig und üblicherweiße heiß) und keine Angst vor Schlangen, Echsen und Affen haben.

    Dann hat man eine super Wanderung und hat sich den Rückweg mit dem Boot verdient 🙂 Dazu unterwegs einen wunderschönen Aussichtspunkt aufs Meer!

    Antworten
  4. Bernd Schmidt on

    Wir sind kurz vor der Vollmondparty abgereist, der Strand war jedoch voll von Thais, die einem Alkohol andrehen wollten. Uns hat das Ambiente gar nicht gefallen und waren recht froh den Trubel nicht mitzumachen. Der Strand sah auch bei den wenigen Menschen schon ziemlich übel aus.

    Antworten
  5. Laura on

    Wir waren 2014 zufällig auf Koh Phangan, haben uns aber gegen die half Moon Party entschieden. Wir waren auch auf der anderen Seite der Insel.
    Es war wunderschön .

    Wir haben uns auch von bkk nach surant thani in den Zug gesetzt, waren erst auf phi phi anschließend kao lak und dann wieder rüber Samui, Phangan, tao.
    Und zurück über Chumpon.

    Dazu sollte man sagen, Zug ein paar Tage früher buchen und nicht erst am eigentlichen Reisetag.
    Unbedingt mit Klimaanlage buchen.
    Wir waren leider erst am eigentlich Tag am Bahnhof und haben nur noch mit Ventilator bekommen, kaum auszuhalten.

    Zudem sind die Zugfahrten wie bis Mitte 2014 als partyzüge bekannt. nach einem Überfall durch einen Zugbegleiter eines thailändischen Mädchens ist seit dem stricktes Alkoholverbot im Zug, und auch kein Ausschank mehr im Restaurant.

    Man sollte sich zudem Getränke selber mitnehmen und auch etwas zu essen. Die Fahrt dauert bis zu 14std ?!

    Die Toiletten haben Thai Standard zum hinhocken. Am besten nur dann auf Toilette gehen wenn der Zug in den Bahnhof Einfährt.

    Der Zug ist Mega laut oft sind auch Türen offen zwischen den Wagons bzw die Zug Türen zum ein und aussteigen auch.

    Trägt Wertsachen wärend des schlafend an euch oder kettet sie an. Geldgürtel, pacsafe, Brustbeutel etc. Da alle durch den Wagon laufen können in dem man schläft.

    Die Reisevariante mit dem Zug ist die günstigste, auf für Thailänder. Uns wurde auch erst abgeraten mit dem Zug zu fahren, hat aber alles gut geklappt.

    Jedoch ist das zufahren ein Erlebnis. Es ist warm und Mega laut, wer einen leichten Schlaf hat für den wird die Fahrt sehr sehr lang werden..

    Ich würde das nächste mal um Zeit zusparen einfach in den Süden fliegen ab bkk.

    Ich weiß nicht ob ich jemals einer Full Moon Party beiwohnen werde, denn ich würde dir Nacht nicht überlegen 😀

    Und mit diesem vielen Feuer überall, muss man wirklich aufpassen!

    Take care.

    Antworten