Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Podcast: Couchsurfing in Russland mit Stephan Orth

Viele kennen sicher bereits das erste Buch meines heutigen Podcast Gasts Stephan “Couchsurfing im Iran”. Gerade hat er sein zweites Buch “Couchsurfing in Russland“ veröffentlicht. Das Ziel seiner Reise war zu verstehen woher die Faszination und die Beliebtheit für Putin herkommt. 10 Wochen war er in Russland unterwegs und durchgehend bei Einheimischen auf dem Sofa übernachtet. Vor kurzem haben wir ja schon einiges über Russland von Kim erfahren, die mit der Transsibirischen Eisenbahn durch das Land unterwegs war.

Beim Couchsurfen erhält man viel mehr Einblicke in die Kultur und Mentalität der Einheimischen und verändert damit auch dich selbst. Gerade für Backpacker ist dies eine tolle Alternative zum Reisen bei der man viele Leute kennenlernt und ganz andere Ecken eines Landes entdecken kann als auf den typischen Touristenpfaden. Dazu ist Couchsurfen auch gut für die knappe Reisekasse. Welche Einblicke Stefan über Russland gewonnen hat, erfahrt ihr im heutigen Podcast.

Erfahre über Couchsurfing in Russland

  • 07:50 Die kulturellen Unterschiede in Russland
  • 10:00 Die verschiedenen Ansichten über Putin
  • 14:04 Der Alltag in Russland
  • 15:30 Die Vorbereitung und das Visa
  • 20:15 Die Gastfreundlichkeit
  • 21:09 Die Highlights
  • 26:04 Die Insel Olchon
  • 34:01 Der Russische Vodka

Shownotes über Couchsurfing in Russland

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts aus iTunes.

Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.