Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Podcast: Die Galapagos Inseln für unter 660 Euro mit Carina Stöwe

Riesenechsen, Schildkröten, Pinguine, Robben und Haie – nicht nur wegen der einzigartigen Tierwelt sind die Galapagos Inseln vor Ecuador ein besonderes Reiseziel! Allerdings ist die Anreise nicht ganz einfach, Aktivitäten sind vergleichsweise teuer und um zwischen den Inseln zu reisen, solltest du definitiv einen strapazierbaren Magen haben. Einmal angekommen, ist es dafür ein richtiges, kleines Paradies!

Carina ist seit Dezember 2014 mit ihrem Bulli in Südamerika unterwegs. Ihre Abenteuer kannst du auf ihrem Blog Travel Run Play verfolgen. In dieser sechsten Folge des Off The Path Podcasts spreche ich mit ihr über ihren Ausflug auf die Galapagos Inseln, wie du am günstigsten dorthin kommst, welche genialen Abenteuer du dort erleben kannst und wie viel das alles kostet.

Erfahre in dieser Episode über die Galapagos Inseln:

  • Wie du am besten und günstigsten auf die Galapagos Inseln kommst
  • Welche zusätzlichen Gebühren bei der Einreise auf dich zukommen
  • Wie viel ein Hostel auf den Galapagos Inseln kostet
  • Wo du günstig essen kannst
  • Welche Aktivitäten du kostenlos in der Natur machen kannst
  • Welche Tour du unbedingt buchen musst
  • Wie du am einfachsten von einer Insel auf die andere kommst und wie viel das kostet

 Shownotes über die Galapagos Inseln:

Die komplette Folge zum Nachlesen:

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts aus iTunes.

Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird. 🙂

Kommentar verfassen