Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Podcast: Eine unvergessliche Antarktis-Expedition mit Sara Tkaczyk

Die Antarktis ist wohl die beeindruckendste Region unserer Erde und der letzte Kontinent, der vielen Weltenbummlern beim Versuch alle Kontinente zu besuchen noch fehlt. Sara war dort 11 Tage mit einem Expeditionsschiff unterwegs und von der Weite der Landschaft und dem vielen Eis, das nicht aus ihrem Blickfeld verschwinden wollte, total fasziniert!

Während ihres Abenteuers ging sie auf Tuchfühlung mit den Pinguinen, entdeckte Wale und Orcas im Wasser und musste mitansehen wie ein Seeleopard ihr Schlauchboot anknabberte. Sie erzählt von den genialen Landgängen, dem Leben an Board und ihrem Sprung ins kalte Wasser der Antarktis. Sei gespannt auf die vielen Eindrücke und profitiere von Saras wertvollen Tipps, falls du auch mit dem Gedanken spielst eine Antarktis-Expedition zu unternehmen.

Nach dem Podcast wirst du am liebsten gleich einen Flug nach Argentinien buchen und deine Sachen packen wollen. Eine Expedition zur Antarktis unternimmst du mit großer Wahrscheinlichkeit nur einmal in deinem Leben: Es wird ein Erlebnis sein, das du nie wieder vergisst! Viel Spaß beim Zuhören!

Erfahre über die Antarktis-Expedition:

7:40 Die Hintergründe der Expedition und wichtige Dinge, die du wissen musst
21:20 Diese Ausrüstung brauchst du für dein Antarktis-Abenteuer
23:50 Landgang: Auf Tuchfühlung mit Pinguinen, Seeleoparden und mehr
35:22 Der Sprung ins kalte Wasser der Antarktis
38:17 Das musst du bei der Auswahl deines Schiffs wissen und berücksichtigen
45:11 Die Kosten der Expedition und mögliche Reiseverlängerungen
50:00 Wichtige Hinweise und Tipps für dein Ausflug in die Antarktis

Shownotes:

Nähere Infos zur gebuchten Tour

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes oder unterstütze uns auf Patreon.

Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.