Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Spanisch Essen: 6 Restaurants in Barcelona, die deine Geschmacksknospen eine wilde Party feiern lassen!

Anzeige von Barcelo.com

Schon bald auf dem Weg nach Barcelona und bereits am Überlegen, welche Orte du besuchen solltest um das ultimative Essen in Barcelona zu erleben? Ich bin kürzlich für zwei Wochen in Barcelona gewesen und habe die Stadt von Norden nach Süden und von Osten nach Westen erkundet, um die besten Restaurants zu finden.

Für mich ist Barcelona etwas Besonderes. Ich war das erste Mal 1999 als Teil einer Klassenfahrt von Mallorca aus dort und habe es bereits damals geliebt. Es dauerte 15 weitere Jahre und einige Wochenendtrips um dorthin zurückzukehren und die Stadt gründlich zu erkunden.

Du willst richtig gut Spanisch Essen? Ich habe eine Liste mit 6 großartigen Restaurants in Barcelona zusammengetragen, die deine Geschmacksknospen eine wilde Party feiern lassen!

Tapas zum angemessenen Preis: Xanfrà Gaudí

Das Xanfrà Gaudí ist eine ganz typische Tapasbar in der Straße der Sagrada Familia. Während die Gegend tagsüber von Touristen reich bevölkert ist, ist sie abends sehr ruhig und weniger bevölkert. Das Restaurant bietet hervorragende Tapas zu absolut erschwinglichen Preisen an.

Adresse: Carrer de Valencis 443

Spanisch Essen Tapas

Teure Tapas: Tapeo

Großartige Tapas in einem sehr kleinen Restaurant in der berühmten Nachbarschaft des El Born. In diesem Restaurant versucht man, die Tapas etwas moderner zu machen und serviert kleine Portionen zu großen Preisen. Die Qualität des Essens ist außergewöhnlich und der Wein ist hervorragend. Ein schöner Ort, um Essen zu gehen und anschließend auf die andere Straßenseite zu springen, um einen Cava bei El Xampanyet zu trinken.

Adresse: C/Montcada 29

Mexikanisch: Chido One

Dieses kleine Restaurant liegt in Garcia und etwas abseits der ausgetretenen Pfade der touristischen Altstadt oder des El Born. Die Gegend um das Restaurant ist sehr ruhig und man kann dieses Restaurant leicht verfehlen. Garcia ist eine schöne alte Gegend in Barcelona.

Adresse: Torrijos 30

Fischrestaurant: La Barca De Salamanca

Es ist schwer ein gutes Fischrestaurant in der Barceloneta zu finden. Zu viele von Touristen bevölkerte Plätze liegen nebeneinander, die alle auf den nächsten Kunden warten und mittelmäßiges Essen anbieten. Gleich am Hafen des Port Olympic fanden wir ein nettes Restaurant mit dem Namen La Barca De Salamanca, wo sich die Einheimischen und die Touristen treffen und ihr Mittag- und Abendessen genießen. Das Essen war gut und die Preise für diese Gegend absolut in Ordnung.

Adresse: Port Olympic, Moll de Gregal 13 – 17

Spanisch Essen Paella

Baskisches Essen: Bizkaia

El Born ist der richtige Ort für hervorragendes Essen und wenn du Pintxos aus dem Baskenland magst, ist das Restaurant Bizkaia vielleicht der Ort, wo du hingehen möchtest. Immer wechselnde Pinxos laden dich ein, länger zu bleiben und mehr auszugeben. Für 2 Euro das Stück, scheinen die Preise recht günstig zu sein, aber das täuscht. Wenn du wirklich Hunger hast, wird es schnell zu einem sehr teuren Abendessen. Die Portionen zu 2 Euro sind ganz schön klein, aber die Qualität ist wirklich gut.

Adresse: Vidriera 12

Traditionell: Cal Pep

Das ist die Crème de la Crème in Barcelona und eines der teuersten Restaurants, die ich während meines zweiwöchigen Aufenthalts besucht habe. Das Essen war allerdings phänomenal.

Bei Cal Pep musst du einen Tisch reservieren oder du wartest sehr lange. Es öffnet um 19:30 und die Leute stellen sich ab 19 Uhr an, um sofort einen Platz an der Bar zu bekommen. Um sicherzugehen, dass du einen Tisch bekommst, musst du vorher reservieren.

Die Angestellten sind aufmerksam und freundlich, fragen dich nach deinen Vorlieben, Allergien etc und sprechen Empfehlungen entsprechend deiner Vorlieben aus 4 oder 5 Tapas-Gerichten aus. Das Essen ist absolut frisch und der Service super. Und das alles zu einem verrückten Preis. Ganz schnell zahlst du um die 100 Euro für 5 Tapas für 2 Personen und einigen Getränken.

Adresse: Plaça de les Olles 8

Spanisch Essen Fideua

Wenn du nach einem besonderen Hotel für deine kulinarische Reise nach Barcelona suchst, ziehe eines der drei Barceló Hotels, wie das in Raval in Erwägung, wo du einen bezaubernden Blick über die Stadt hast, während du einen Cocktail auf ihrer Dachterrasse genießt.

Wo hattest du dein bestes Essen in Barcelona? Ein Restaurant, das ich nicht auf meiner Liste habe, das es aber verdient, genannt zu werden? Lass uns in den Kommentaren über das Essen diskutieren! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Kommentare zu „Spanisch Essen: 6 Restaurants in Barcelona, die deine Geschmacksknospen eine wilde Party feiern lassen!

  1. Nadine on

    Hallo Sebastian! Yummy, wenn ich Deinen Bericht lese, möchte ich gleich wieder nach Barcelona reisen :o) Wir haben im Restaurant Teresa Carles (vegetarisch – wir brauchten nach einer Reise durch die Pyrenäen und deren Wurst- und Fleisch-Angebot wieder etwas Gemüse auf dem Teller) in der Nähe vom Place de Catalunya ein tolles Essen in einer unvergleichlichen Atmosphäre genossen. Die Website (http://www.teresacarles.com/tc/eng) vermittelt die Idee hinter dem Restaurant recht ausführlich. Liebe Grüsse, Nadine von gustofrenzy

    Antworten
  2. Stella on

    Hallo Sebastian,
    das hört sich wirklich lecker an :). Aber in Spanien ist das Essen sowieso (fast) überall echt lecker. In Gràcia würde ich die komplette Umgebung der Ubahnstation Fontana empfehlen, da gibt es tolles Essen, aber auch wirklich gute Cocktailbars, die etwas länger auf haben ;). Liebe Grüße, Stella

    Antworten