Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

WARUM BANGKOK EINEN LÄNGEREN STOPOVER WERT IST

Australien und Neuseeland sind ja seit Jahren im Trend. Um aber ans andere Ende der Welt zu gelangen muss man zwischen zwei bis vier lange Flüge nehmen. Daher würde ich jedem raten auf dem Weg einen Zwischenstopp in Thailand einzulegen.

Bangkok kann einfach alles bieten; exotischen Charme, hektische Stadtleben, kleine Gassen, komisches und leckeres Essen, freundliche Einheimische und zwei große Flughafen um deine Reise weiterzusetzen!

STOPOVER IN BANGKOK

Heuschrecken naschen im Chatuchak Markt in Bangkok

Meistens Fliege ich mit Emirates Richtung Australien. Die haben eine unglaublich bequeme Flotte und man kann manchmal echt gute Angebote finden. Ich versuche immer mit dem A380 zu fliegen. Ich bin mal in die Business Klasse upgegraded worden, das war der Hammer!

Ich mag Bangkok.  Es liegt zentral, es ist billig und es war mein zu Hause für ein Jahr. Von Bangkok aus kann man ganz einfach zu vielen verschiedenen Destinationen in Thailand und Südostasien fliegen und das für ganz wenig Geld. Malaysia und Singapur sind entweder ein Nachtzug oder ein kurzer Flug entfernt. Auch Flüge nach Siem Reap (Angkor Wat), Vietnam oder Myanmar sind ziemlich erschwinglich.

bangkok stopover

Grand Palace in Bangkok

Ich kenne viele Leute, mich selbst mit einbegriffen, die oft einfach nur schnell an einen Ort ankommen wollen auch wenn dies heißt 24 Stunden in einer Blechbüchse auf 40.000 Fuß festzusitzen.

Das letzte mal, als ich nach Sydney flog, hatte ich die Option in Singapur, Bangkok oder Colombo umzusteigen. Anstatt ein paar Tage in Südostasien zu bleiben entschied ich mich für einen kurzen Stopover und flog direkt weiter und war eine Woche super jetlagged.

Plane einen kurzen Trip durch Südostasien

Anstatt also 24 Stunden in einer Blechbüchse festzusitzen, solltest du deine Reise aufteilen und dir ein bisschen die Füße vertreten. Plane ein paar Tage oder sogar eine Woche in Bangkok ein. Dadurch siehst du viel mehr und kommst weniger gestresst an.

Die perfekte Reiseroute

bangkok stopover myanmar

Aussicht über Bagan in Myanmar

Plane auf dem hinweg einen Zwischenstopp von einer Woche ein und fliege in ein benachbartes Land von Bangkok aus. Myanmar ist in letzter Zeit wahnsinnig im Trend und man findet erschwingliche Flüge von Bangkok aus nach Yangoon. Ich war 2012 für 6 Tage in dem Land und es hat gereicht um die Hauptstadt, Bagan und Inle Lake zu sehen.

stopover in bangkok myanmar

Fisher vom Inle Lake in Myanmar

Wenn du dann zurück in Bangkok bist, kannst du weiter nach Australien oder Neuseeland Reisen.

Auf dem Weg zurück, solltest du wieder in Bangkok halten und dir die Stadt anschauen. Erlebe den großen Chatuchak Markt, probiere köstliches Straßenessen und entspanne in tollen Hotels wie das Centara Grand in Central World. Dort bekommst du eine Übernachtung schon ab 64 € und es ist ein fantastisches Hotel mitten in der Stadt. Nur in wenigen Orten auf der Welt wirst du so gute 5 Sterne Hotels für einen so günstigen Preis finden. Nutz es also aus!

Dinner with a view at Red Sky Bar on top of Centara Grand Hotel in Bangkok

Abendessen mit einer super Aussicht in der Red Sky Bar auf dem Centara Grand Hotel in Bangkok

Wenn du noch mehr infos zu Bangkok brauchst, lade dir mein Gratis eBook „Eine Woche in Bangkok“ runter!

 

Schon einmal in Bangkok gewesen? Warst du während eines Stopover dort oder hast du eine ganze Reise nur für Bangkok und Thailand eingeplant?

 

bangkok-ebook-button-de

Kommentar verfassen