Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

15 Reiseziele in Europa, um den Sommer zu verlängern!

Photo by ViewApart

Kannst du dir gerade auch nicht vorstellen, dass der Sommer in ein paar Wochen schon vorbei sein wird und wir uns statt mit Temperaturen im 30 Grad-Bereich nur noch mit 10-15 Grad und etwas später sogar mit noch weniger zufrieden geben müssen?

Hier in Berlin fallen schon die ersten Blätter von den Bäumen, morgens muss ich mir schon einen Pulli anziehen, und ich habe das Gefühl, dass der Herbst so langsam, aber sicher kommt. Von jetzt auf gleich ist der Sommer quasi futsch!

Und so geht das eigentlich jedes Jahr und dennoch kommt es irgendwie immer total überraschend. Geht dir das auch so?

Line und ich haben den Winter und Frühling letztes, beziehungsweise dieses Jahr mehr oder weniger komplett übersprungen und ein wenig komisch war es schon, das ganzes Jahr über nur Sommer zu haben. Im Oktober sind wir auch schon wieder unterwegs Richtung Bali und später nach Südafrika.

Ich bin mir sicher, dass du es auch gerne noch etwas länger warm haben willst, und bevor du nun stundenlang auf Skyscanner nach den günstigsten Flügen suchst und die “Alle Orte” Funktion nutzt, einfach nur um weg zu kommen, habe ich dir mal die besten Orte rausgesucht, die auch im Oktober noch schön warm sind. So hast du genau wie Line und ich noch etwas länger Sommer dieses Jahr!

Update: Unsere Empfehlungen für den Winter findest du hier!

Urlaub Oktober: 15 Reiseziele wo es im Oktober noch warm ist!

Kreta

Die Insel gilt als eine der wärmsten Inseln Griechenlands im Oktober, da sie am südlichsten liegt. Bis zu 24 Grad und 7 Sonnenstunden am Tag können im Oktober noch für dich drin sein. Und wenn der Monat so richtig sonnig ist, dann dann hat sogar das Meer Wassertemperaturen um die 23 Grad!

Und das Beste: auf Kreta musst du nicht nur faul am Strand liegen, sondern kannst auch richtige Abenteuer erleben. Von Canyoning, übers Klettern bis hin zu einer fetten Tour mit Land Rover einmal um die ganze Insel!

urlaub oktober kreta

Photo by Panos_Karas

Porto

Dieses Städtchen mit rund 230.000 Einwohnern ist gar nicht so klein – im Gegenteil: Porto ist die drittgrößte Stadt Portugals! Die Stadt ist natürlich für seinen berühmten Portwein bekannt, hat aber auch sonst einiges zu bieten. Porto an sich ist wirklich schön, und im Umland kannst du richtig gut wandern gehen, und dich zwischendurch in wilden Wasserfällen abkühlen.

Richtig geil ist auch die Aussicht vom Pedra Bela auf die Stadt und das Umland. Zudem sind die Portugiesin ein super nettes, relaxtes Völkchen, und kochen richtig leckeres Essen. Zwar ist es in Porto nicht mehr ganz so warm wie auf Kreta, aber im Schnitt kommt die Stadt immer noch auf 17 Grad im Oktober.

Zypern

Ein Teil Zyperns gehört zur Türkei und der andere Teil ist unabhängig. Die Insel ist im Sommer super beliebt und auch richtig voll, dafür bist du hier im Herbst fast alleine. Seit der unabhängige Teil zur EU gehört, kannst du auch wesentlich leichter in den türkischen Teil der Insel einreisen.

Allerdings darfst du mit den meisten Mietwagen nicht von der einen Seite auf die Andere wechseln. Kläre die genauen Bestimmungen also gleich beim Abschluss des Mietvertrages!

Dafür kannst du auf Zypern richtig viel erleben, sei es Tauchen, Mountain Biken, Wandern oder einfach nur in der Sonne liegen und im Meer schwimmen. Gerade wenn du vor hast, mit deinem Freund oder deiner Freundin zu verreisen und ihr unterschiedliche Interessen habt, ist Zypern perfekt, denn hier kommt jeder auf seine Kosten!

Und in Zypern ist es im Oktober mit Sicherheit noch Sommer. Bis zu 30 Grad sind hier im Oktober noch drin, samt 8 Sonnenstunden am Tag – richtig geil also!

urlaub oktober zypern

Photo by Gallka

Mallorca

Dass die Insel für den Urlaub im Oktober erscheint ist, doch wohl klar.

Denn als waschechter Mallorquiner, muss meine Hemiat-Insel auch erwähnt werden! Am besten fährst du auch gleich in den Norden Mallorcas, rund um die Stadt Pollença, wo ich geboren und aufgewachsen bin. Einige der Highlights sind eine Wanderung zur recht unbekannten Cala Boquer, hoch zum Puig de Maria, mit dem Mietwagen rauf zum Cap de Formentor, wo die Touribusse nicht hinkommen, oder ein Abendessen im mittlerweile recht touristischen Mirador de la Victoria, wo es allerdings eine geile Aussicht über die Bucht von Pollença und den Sonnenuntergang gibt!

Im Oktober sind es auf Mallorca auch noch angenehme 24 Grad und das Meer hat eine Wassertemperatur von 22,5 Grad. Perfekt also für einen aktiven Urlaub und kleine Abenteuer!

urlaub oktober mallorca

Photo by elkostas

Cote D’azur

Die französische Riviera hat schon immer die Künstler und Schreiber angezogen und ein Road Trip an der Cote D’azur kann im Oktober richtig schön sein. Kleine, verschlafene Örtchen wie Antibes, gutes Essen, leckerer Wein und, natürlich, super Wetter!

Im Oktober sind es hier rund 20 Grad und genauso warm ist auch das Meer! Hier kannst du wunderbar Segeln gehen, Fahrrad fahren, wandern oder einfach das gute französische Leben genießen.

San Sebastian

Unter Surfern ist San Sebastian längst bekannt, und wenn du es gerne warm und vor allem gechillt haben willst, wirst du das kleine Städtchen im spanischen Baskenland lieben! Hier gibt es richtig schöne Strände und kleine Buchten, und die Altstadt von San Sebastian ist auch super schön.

Übrigens darfst du nicht nicht wundern, wenn du hier mit deinem Spanisch nicht weiter kommst, denn hier spricht man Baskisch. Das verstehe selbst ich als gebürtiger Spanier nicht! Leckeres spanisches Essen und Tapas gibt es hier aber trotzdem, und im Oktober herrschen hier angenehme 22 Grad.

urlaub oktober san sebastian

Photo by Botond

Madeira

Diese Insel im Atlantik gehört zwar zu Portugal, hat aber eine unglaublich geile Natur mit Bergen, dichten Wäldern, krassen Klippen, und schönen Stränden. Das macht die Insel auch zu einem absoluten Wanderparadies! Zudem kannst du hier auch gut tauchen, und selbst für Surfer finden sich hier noch ein paar unbekannte Fleckchen.

Natürlich kannst du hier auch gut entspannen, oder dir die schöne Hauptstadt der Insel, Funchal, anschauen. Bei 24 Grad im Oktober lässt es sich hier jedenfalls sehr gut aushalten. Von Deutschland brauchst du übrigens rund 5 Stunden mit dem Flugzeug nach Madeira.

Malta

Mit 16 habe ich einen ganzen Monat auf Malta verbracht und die Zeit dort geliebt! Die Insel ist sehr für Sprachreisen beliebt, und viele Jugendliche kommen hier für ein paar Wochen her, um Englisch zu lernen. Aber auch sonst hat die Insel einiges zu bieten, besonders was die Geschichte angeht.

Die Hauptstadt Valetta hat einiges zu erzählen und auch die Strände der Nachbarinsel Comino und Gozo sind einen Besuch wert. Und wenn du es etwas sportlicher magst, dann bietet Malta eigentlich jegliche Wassersportart an und mit 26 Grad ist die Insel einer der wärmsten Orte für einen Oktober Urlaub in Europa!

urlaub oktober malta

Photo by jarino

Menorca

Menorca ist quasi die unbeachtete Schwester von Mallorca und Ibiza, und wesentlich ruhiger als die beiden anderen Inseln. Doch die kleine Insel, wie sie auf Katalan heißt, hat so einiges zu bieten, ist ebenfalls ideal für Wanderungen und Radtouren, und für schöne Segelausflüge.

Die meisten Pferdeliebhaber wie Line kenne die Insel auch für ihre super edle, schwarze Pferderasse. Und falls du gerne Käse isst, hast du bestimmt schon mal etwas vom Inseltypischen Käse Mahón gehört. Egal wie, lässt es sich hier mit durchschnittlich 23 Grad im Oktober gut aushalten. Und mit rund 700 Quadratkilometern ist die Insel auch gar nicht so klein!

Photo by lunamarina

Photo by lunamarina

Macedonia

Mazedonien gehört politisch zwar nicht zu Europa, aber dafür geografisch. Daher bietet es sich an, dieses noch recht unentdeckte Land einmal genauer anzusehen und einen Oktober Urlaub dorthin zu planen.

Mit bis zu 23 Grad ist es hier besonders am Ohrid See super schön. Du kannst dir die Altstadt von Ohrid anschauen, und das richtig günstige und leckere Essen genießen, oder alternativ in der Natur wandern gehen. Es gibt auf jeden Fall viel zu tun! Am besten leihst du dir einen Wagen und erkundest so das Land.

best october vacations ohrid

Photo by stoimilov

Tarifa

In der Nebensaison ist Tarifa besonders zu empfehlen. Die Stadt ist ein Mekka für Kitesurfer und kann richtig günstig sein. Mit bis zu 25 Grad im Oktober lässt es sich hier, trotz kühlen Atlantikwind, sehr gut aushalten.

Und wenn du Bock auf Natur hast, kannst du dir hier ebenfalls super günstig einen Mietwagen leihen und bis nach Gadiz fahren, oder besuchst Gibraltar. In der Nebensaison sind Mietwagen in Spanien echt super billig!

Urlaub Oktober: Raus aus der Natur, rein in die Stadt!

Wenn du mehr auf Städtetrips als auf Naturreisen stehst, gibt es zum Glück auch einige Städte, die sich für einen Oktober Urlaub eignen. Ich habe dir mal ein paar coole Städte rausgesucht, die ordentlich was bieten, nicht so von Touris vollgestopft sind, wo das Wetter warm ist und die Menschen nett!

Bologna

Eine meiner Lieblingsstädte in Italien ist definitiv Bologna in der Emilia Romagna, wo ich bereits mehrmals einige Wochen verbracht habe. Es gibt unglaublich viel zu erleben und mit dem Auto oder Zug bist du auch recht schnell auf dem Land oder am Strand.

Das Thermometer zeigt hier im Oktober zwar unter 20 Grad an, aber mit durchschnittlich 19 Grad kannst du es in Bologna immer noch gut aushalten.

best october vacations bologna

Photo by prescott10

Barcelona

Letztes Jahr waren Line und ich im Frühling in Barcelona und haben die Stadt geliebt. Dieses Jahr waren wir zur Hauptsaison im Sommer da, und wären am zweiten Tag am liebsten schon wieder abgehauen, weil es einfach viel zu voll und mega Tour war.

Im Oktober ist es in Barcelona aber zum Glück wieder um einiges ruhiger und mit rund 23 Grad immer noch warm genug. Die Altstadt ist wirklich schön, zudem gibt es hier einen Strand, du kannst surfen, und natürlich ist das Essen der absolute Hammer.

Die Stadt hat einfach einen richtig coolen Vibe und solange du die krass touristischen Ecken, wie um die Rambla vermeidest, ist alles gut.

Best october vacations barcelona

Photo by Ivantagan

Lisbon

Die Stadt auf den Hügeln bietet eine perfekte Sicht über den Atlantik, und wird gerne mit San Francisco verglichen. Die Leute hier sind super entspannt und mega nett, und die Temperatur ist mit bis zu 23 Grad im Oktober natürlich auch perfekt.

Lissabon an sich ist ein richtig hübsches Städtchen mit vielen guten Cafés und Restaurants, und auch die umliegende Natur ist schön. Und das Geilste an Lissabon ist, dass du hier auch gleich surfen kannst! Zudem gibt es hier echt schicke Design Hotels und super AirBnB Apartments zu einem fairen Preis. Was will man mehr?

Fazit:

Egal wo dein Urlaub diesen Oktober hingeht, bist du bei diesen Orten auf der sicheren Seite. Es gibt jeweils viel zu tun und zu entdecken, die Leute sind cool und vor allem ist das Wetter sonnig und warm!

Was sind deine Lieblingsorte für einen Oktober Urlaub? Her mit deinen Tipps! 🙂

Kommentar verfassen

2 Kommentare zu „15 Reiseziele in Europa, um den Sommer zu verlängern!

  1. Angelique on

    Hallo Sebastian,

    bei meiner Recherche bezüglich möglicher Reiseziele im Oktober bin ich auf Deinen sehr tollen Blog gestoßen.
    Hättest Du zu den Städtetrips (Porto, Bologna, Barcelona, Lissabon) evtl. Hotelempfehlungen (2/3 Sterne sind ausreichend, nix besonderes, sauber)?

    Liebe Grüße aus dem momentan verregneten Leverkusen.

    Angelique

    Antworten