Exklusive
Erlebnisreisen

OTP Abenteuer 2024

Um Elefanten zu entdecken ist die Trockenzeit die beste Okavango Delta Reisezeit
3 Plätze frei

Intensive Safari Erlebnisse im Okavango Delta

Reise mit uns ins Okavango Delta nach Botswana und erlebe einen der letzten wilden Orte unseres Planeten.

Teilnehmer

8

Termine
27.12.2024-03.01.2025
Dauer

8-15 Tage

Ort

Okavango Delta, Botswana

OTP Abenteuer 2025

Frau mit Huskys bei Hundeschlittentour durch Finnisch Lappland
9 Plätze frei

Huskysafari, Nordlichter und viele weitere Abenteuer

Reise mit uns ins winterliche Finnland und stürze dich mit Huskys ins Abenteuer – dein Grinsen wird für mindestens drei Tage an der selben Stelle festgefroren sein!

Teilnehmer

12

Termine
25.01.-31.01.2025
Dauer

7 Tage

Ort

Ruka-Kuusamo, Finnland

Self-Drive Safari im Etosha Nationalpark
Viele Plätze frei

Namibia Rundreise

Reise mit uns durch Namibia und erlebe ein Rundreise voller Gänsehautmomente – mit großer Wahrscheinlichkeit begegnen wir dabei zahlreichen Elefanten und anderen Wildtieren, und entdecken gemeinsam die älteste Wüste der Welt: die Namib!

Teilnehmer

16

Termine
26.04-04.05.2025
Dauer

9 Tage

Ort

Namibia

Off the Path Logo

Welches Abenteuer willst du erleben?

Entscheide mit wo es 2025 & 2026 hingehen soll! Gib einfach deine Wunsch-Destination an und melde dich unbedingt für den Newsletter an, um als erstes zu erfahren, wenn ein neues Abenteuer geplant ist!

Destination Demo

*“ zeigt erforderliche Felder an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Was uns als Veranstalter ausmacht

Wir sind echte Abenteurer

Wir sind seit 2011 als Off The Path an den spannendsten Orten der Welt unterwegs.

Wir kennen die versteckten Plätze

Auf Safari in Namibia, beim Kajaken mit Orcas in Kanada oder während einer Hundeschlittentour in Finnland, wir kennen die besten Orte, um wilden Tieren nah zu kommen.

Wir wissen was unsere Teilnehmer erwarten

Unsere Teilnehmer sind genauso abenteuerhungrige Naturfreunde wie wir. Deshalb passen unsere Gruppen auch so gut zusammen, während der Fokus unserer Reisen immer auf außergewöhnlichen Erlebnissen liegt.

Zahlen & Fakten zu unseren Gruppenreisen

Teilnehmer bisher

113

Tage auf Reisen

103 Tage

Vergangene Abenteuer

Namibia, Kanada, Südafrika, Wales, Österreich, Garmisch-Partenkirchen, Finnisch Lappland, Spanien

Wildtierbegegnungen

1.576

Was macht unsere Reisen so besonders?

Einzigartig

Wir bieten exklusive Erlebnisreisen, die du in der Art nur bei uns buchen kannst und nur selten stattfinden. Sicher dir deinen Platz, solange noch Plätze frei sind.

Einzigartige Natur schützen

Jeder Teilnehmer schützt mit seiner Off The Path Reise 64 m2 Regenwald in Kanada und Peru durch Wilderness International und bindet somit 3.833 KG CO2. Jeder verbraucht im Durchschnitt 1,5 Tonnen auf unseren europäischen Reisen und 3,1 T auf unseren internationalen Reisen inklusive An- und Abreise mit Flugzeug. Wir kompensieren mehr, als wir ausstoßen.

Mehr über unser Engagement

Kleine Gruppen

Unsere Reisegruppen bestehen aus 8 bis 16 Teilnehmern. Wir achten auf kleine Gruppen in familiärer Umgebung und telefonieren mit jedem Teilnehmer vor der Tour, um eine tolle Gruppe zusammenzustellen.

100% Weiterempfehlung

Unsere Weiterempfehlungsquote liegt bei 100%. Warum? Weil wir viel Zeit in die Planung unserer Reisen und Zusammenstellung der Gruppen stecken.

Das zeichnet uns als Reiseveranstalter aus

Einzigartige Erlebnisse

Diese Reisen werden von keinem anderen Veranstalter so organisiert.

Professionell ausgestattet

Wir arbeiten mit professionellem Equipment für noch bessere Resultate.

Ausgebildete Guides

Unsere Guides sind im Umgang mit Wildtieren ausgebildet und bieten tierfreundliche Erlebnisse an.

Jahrelange Erfahrung

Wir blicken auf über 13 Jahre Erfahrung in der Tourismusbranche zurück.

Das sagen unsere ehemaligen Teilnehmer

Action im Winter Wonderland

Ich war ebenfalls im Januar/Februar 2024 für 7 Tage mit Off the Path im Winter Wonderland Nordfinnland unterwegs. Ich kannte Finnland aus vorherigen Aufenthalten schon gut und trotzdem gab es auf dieser Reise für mich wieder viele neue Dinge zu entdecken: Actionreiche Aktivitäten, wunderbare Menschen, beeindruckende Natur, tolle Unterkünfte. Ich bin ansonsten nicht so die Gruppenreisende, sondern meist auf eigene Faust unterwegs, dennoch kann ich guten Gewissens sagen, dass ich mich auf dieser Reise mit toller Organisation, entspannter Atmosphäre und lieben Mitreisenden jederzeit total wohlgefühlt habe. Insofern freue ich mich schon jetzt auf ein Wiedersehen, sowohl mit diesem wunderbaren Land (keine Angst vor der Kälte, man wird wirklich super ausgestattet vor Ort), als auch mit Off the Path Reisen 🙂 Kiitos paljon an die wunderbare Reisetruppe und Off the Path!

Eine Woche Wow

Im Januar/Februar 2024 durfte ich die Reise zusammen mit meiner Frau Elke genießen. Und was soll ich sagen, es war rundherum unfassbar schön. Da wir beide noch nie zuvor in Finnland waren haben wir vorab zwei Tage Helsinki auf eigene Faust besichtigt, bis wir dann auf unsere Reisegruppe im Scandic Hotel am Flughafen gestoßen sind. Ab diesem Zeitpunkt haben wir uns um nichts organisatorisches mehr kümmern müssen. Wir haben uns einfach treiben lassen und die Woche, dank des ausgezeichneten Organisationstalentes von Sebastian und seines tollen Teams, durchweg genossen. Gefragt nach meinem schönsten Moment fällt es mir schwer etwas hervorzuheben. Schneemobil, Arctic River Floating, Schneeschuhwanderung, Nordlichter, Sternenhimmel, besondere Unterkünfte, super Essen oder die verschneite Landschaft waren jeweils für sich genommen atemberaubend . Aber das Elke mit einer ausgeprägten Angst vor Hunden nach etwa einer Stunde Husky Tour während der ersten kleinen Pause im Schnee kniend vor ihren Huskys sitzt, ihnen im wahrsten Sinne auf Augenhöhe begegnet und in die Augen blickt, ihre Köpfe in den Händen hält und jeweils einen Kuss auf ihre Stirn gibt, ist unglaublich schön gewesen. Es handelt sich um eine Reise, die in vielfältiger Weise den Horizont nicht nur erweitert sondern sprengt. Vielen Dank an Sebastian und sein Team sowie an die gesamte tolle Reisegruppe
Self-Drive Safari im Etosha Nationalpark
Gruppe mit Hundeschitten in Finnisch Lappland
Gruppe in Namibia vor Tropic of Capricorn schild
Bei einer Reise nach Botswana kann man sich auch zum Ranger ausbilden lassen

Versicherungen und PartnerOff The Path Partner