Oman

Diese 6 Sehenswürdigkeiten darfst du in und um Maskat nicht verpassen!

Die besten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Cafés in Maskat!

Die Stadt wie aus 1001 Nacht verzaubert dich vom ersten Moment an und bietet ein beeindruckendes Zusammenspiel aus Moderne und Ursprünglichkeit. In den verwinkelten Gängen des traditionellen osmanischen Marktes Mutrah Souks fühlst du dich wie in eine frühere Zeit zurückversetzt, während zeitgemäße Einkaufszentren und Hotelanlagen das Wachstum und den Wandel der Hafenstadt präsentieren.

Die Hauptstadt des Omans liegt in einer von Felswänden eingeschlossenen Bucht. Auf einer Fläche von 3.500 Quadratkilometern leben in Maskat über 600.000 Einwohner, wobei im eigentlichen Zentrum von Maskat nur rund 30.000 Menschen beheimatet sind. Die restliche Bevölkerung verteilt sich auf die Vororte Matrah, Ruwi, Sib und Quarum, die gemeinsam die Muscat Capital Area bilden.

Schau dir die Karte an

Pressereise

Franzi Fippl
Franzi
24. Oktober 2019
Franzi liebt die Berge, das Wasser und das Reisen in fremde Länder! Wenn sich alles miteinander verbinden lässt – umso besser.

Die besten Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Cafés in Maskat!

Einreise in den Oman

Von Deutschland aus wird der Internationale Flughafen Maskat von Frankfurt und München aus direkt angeflogen. Die Flugdauer beträgt jeweils weniger als 7 Stunden. Die meisten Unterkünfte bieten einen Abholservice vom Flughafen Maskat an. Falls dies nicht der Fall ist, gelangst du mit dem Taxi in etwa 30 Minuten in die Innenstadt. Zudem befindet sich nur wenige Fußminuten vom Flughafen entfernt eine Bushaltestelle.

E-Visum für den Oman

Die Einreise in den Oman ist seit März 2018 nur noch per e-Visum möglich. Je nach Dauer deiner Reise kannst du zwischen den folgenden drei Visa Arten wählen:

  • Einmalige Einreise und eine Aufenthaltsdauer von bis zu 10 Tagen: 5 OMR (etwa 11 Euro)
  • Einmalige Einreise und eine Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen (mit einer Verlängerungsmöglichkeit um einen Monat): 20 OMR (etwa 50 Euro)
  • Mehrfache Einreise und eine Aufenthaltsdauer von bis zu einem Jahr: 50 OMR (etwa 120 Euro)

Das Visum kannst du schnell und einfach auf der offiziellen Webseite beantragen. Hierfür solltest du deinen Reisepass, ein aktuelles Passfoto und deine Kreditkartendaten griffbereit haben. Nach dem Eingang der Zahlungsbestätigung bekommst du innerhalb von 24 Stunden dein e-Visum per E-Mail zugesendet. Bei der Einreise in den Oman zeigst du dieses, zusammen mit deinem noch mindestens drei Monate gültigen Reisepass, vor.

e-Visum

Beachte bei der Beantragung des e-Visums, dass du nach dem Erhalt innerhalb von 30 Tagen in den Oman einreisen musst.

tipp icon

Die besten Cafés in Maskat

Neben traditionellen Märkten und Bauwerken hat Maskat eine spannende Kaffeeszene vorzuweisen!

kaffee icon

Die besten Unterkünfte in Maskat

In der modernen und pulsierenden Stadt Maskat warten Unterkünfte in allen Preisklassen auf dich. Gerade in den letzten Jahren haben sich in der Hafenstadt einige schicke und auch gastronomisch herausragende Hotels niedergelassen!

Empfehlenswerte Hotels in Maskat

unterkunft

W Hotel Muscat

Das W Hotel Muscat ist eines davon! Das Hotel eröffnete 2019 und besitzt eine der größten Poollandschaften des Landes. Alle Zimmer sind super modern eingerichtet und verfügen oft über einen eigenen Balkon. Das Frühstück ist gigantisch und bietet neben traditionellen Speisen, kulinarische Highlights, die das europäische Herz höher schlagen lassen. Besonders genial ist, dass der Kaffee in einer French Press serviert wird!

Oman W Hotel Muscat

Shangri-La

Etwas weiter außerhalb, nahe des Mutrah Souks, liegt das Shangri-La. Das Hotel besteht aus drei verschiedenen Gebäuden und liegt direkt am Meer. Im Areal des Hotels befinden sich einige Restaurants mit Blick aufs Meer. Die Zimmer sind modern eingerichtet und offerieren meist einen grandiosen Ausblick auf den Strand. Das Hotel bietet eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten, wie beispielsweise Kajaken, Stand-Up-Paddeln und Tauchen an!

Schau dir die Karte an
Zimmer im Shangri-La
Frühstücksbüffet im Shangri-La
Blick auf das Shangri-La vom Kajak aus
Kajaken im Oman

Maskat Sehenswürdigkeiten solltest du gesehen haben!

Maskat hält eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für dich bereit! In der Hauptstadt des Omans kannst du problemlos mehrere Tage verbringen. Neben wunderschönen Bauwerken und traditionellen Märkten in der Innenstadt, erlebst du rund um Maskat einige Abenteuer in der Natur!

Coole Aktivitäten in Maskat

aktivität

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 1: Sultan-Qabus-Moschee

Die Sultan-Qabus-Moschee gilt als das wichtigste Bauwerk des Omans. Das atemberaubende Gebäude ist bereits aus der Ferne ein echtes Highlight. Die aus indischem Sandstein errichteten Wände, Hallen und Türme erstrecken sich über eine Fläche von mehr als vier Hektar und sind nicht nur für Reisende, sondern auch für Gläubige aus dem ganzen Land ein Anziehungspunkt. Als eine der weltweit größten Moscheen bietet die Sultan-Qabus-Moschee Platz für 20.000 Menschen.

Oman Sultan Qabus Mosque

Mittelpunkt ist die Männergebetshalle, die du durch eine der von handgeschnitzten Eingangstore erreichst. Über dem prächtigen, 47 Tonnen schweren Gebetsteppich hängt im Zentrum des Raumes der größte Lüster der Welt! Außer freitags ist der Gebäudekomplex täglich von 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr für Besucher geöffnet. Vergiss hierbei nicht, dass du vor dem Betreten der Moschee deine Arme und Beine bedecken musst. Frauen müssen zudem das komplette Kopfhaar mithilfe eines ein Kopftuches verbergen.

Tipp: Gerade früh morgens ist ein Besuch der Moschee einzigartig. Die Pflaster des Vorhofs spiegeln sich im Licht der ersten Sonnenstrahlen und beim Schreiten durch die Hallen kannst du die Magie dieses heiligen Ortes in Ruhe auf dich wirken lassen.

Maskat Halbtätige Sightseeing-Tour

4 Stündige Tour mit Transfer zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Maskat inkl. Eintritt in die Sultan-Qabus-Moschee

aktivität
Schau dir die Karte an

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 2: Royal Opera House

Das Royal Opera House befindet sich auf einem 80 Hektar großen Gelände im Stadtteil Schatz al-Quarm. Neben einem farbenfrohen Landschaftsgarten befinden sich auf dem Areal verschiedene Gastronomiebetriebe, Galerien und Geschäfte. Falls du dich für eine der verschieden Vorstellungen interessierst, kannst du dich auf der offiziellen Webseite über die Angebote und Preise informieren. Wird kein Theaterstück aufgeführt, ist der Besuch des Opernsaals nur in Kombination mit einer Führung möglich.

Touristenattraktion
Royal Opera House

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 3: Mutrah Souk

Um die Magie aus 1001 Nacht zu spüren, darf der Mutrah Souk auf deiner Bucket Liste keinesfalls fehlen. Beim Schlendern durch die verwinkelten Gassen des Marktes kommst du aus dem Staunen nicht mehr heraus! Von glitzernden Ketten und Anhängern bis hin zu orientalischen Lampen, Waffen und Tüchern wird hier nahezu alles zum Verkauf angeboten. Neben den faszinierenden Farben und Geräuschen bleibt dir sicherlich der angenehme Weihrauchgeruch in Erinnerung!

Hier gilt wieder, plane einen Rundgang früh morgens ein und starte deine Tour unbedingt mit einem traditionellen Kaffee. Dieser wird dir bereits am Eingang von auf dem Boden sitzenden, traditionell gekleideten Greisen angeboten.

Tipp: Keine 5 Minuten Fußweg vom Mutrah Souk entfernt findet der Fischmarkt statt. Frischer geht es nicht: Der am Morgen gefangene Fisch wird in der Markthalle von den Fischern zum Verkauf angeboten. Bei einem Besuch solltest du unbedingt auf geschlossenes Schuhwerk achten, denn der Fang wird an Ort und Stelle ausgenommen.

Maskat Halbtätige Sightseeing-Tour

4 Stündige Tour mit Transfer zwischen den verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Maskat inkl. Besuch des Mutrah Souks.

aktivität
Oman Mutrah Souk Muskat
oman whadi shab wüste

Lust auf eine Rundreise durch den Oman? Wir verraten dir die beste Route für deine Oman Rundreise und in welchen spektakulären Unterkünften du übernachten kannst!

Blogbeitrag lesen

Oman

Die beste Route, Tipps und Highlights für deine Oman Rundreise!

 
 

Abenteuer in der Natur rund um Maskat

Die Stadt Maskat ist nicht nur aufgrund ihrer Bauwerke einen Besuch wert. In der umliegenden Natur warten mehrere Highlights auf dich und du musst nur knapp zwei Stunden Fahrtzeit in Kauf nehmen, um diese zu entdecken.

 

Oman Bimah Sinkhole

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 4: Bimmah Sinkhole

Ein beeindruckendes Naturphänomen in der Nähe der omanischen Hauptstadt ist das Bimmah SinkholeDer Krater, mit einem Durchmesser von etwa 40 Metern und einer Tiefe von knapp 20 Metern, ist durch die jahrelange Unterspülung der Küstenregion entstanden. Hierbei ist der nachgiebige Sandstein eingebrochen und brachte diese Sehenswürdigkeit zum Vorschein.

Eine Treppe führt dich zu dem blaugrün-schimmernden See hinunter, der neben einem super Fotomotiv, eine geniale Abkühlung bietet. Wenn du genug Mumm hast, kannst du es den Einheimischen gleichtun und vom oberen Rand des Kraters in das kühle Nass springen. Die Tore zur kleinen Parkanlage sind täglich zwischen 8:00 Uhr und 11:00 Uhr geöffnet.

Schau dir die Karte an
Shangri La
WMuskat
Sultan Qabus Mosque

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 5: Whadi Shab

Ein weiteres unglaubliches Highlight rund um Maskat befindet sich an der Küstenstraße nach Sur und ist in etwa 1,5 Stunden zu erreichen. Der Whadi Shab ist definitiv einer der schönsten Whadis im Oman und geradezu ideal für eine Tagestour geeignet. Am Parkplatz angekommen, findest du Toiletten und Umkleidemöglichkeiten. Zum Startpunkt der Wanderung bringt dich eines der Boote, die bereits zur Überfahrt über den Fluss bereitstehen.

Bereits der Einstieg in den Whadi ist atemberaubend schön: Die gesamte Wegstrecke verläuft durch eine traumhafte Landschaft, die von gigantischen Felswänden umgeben ist. Zwischen Palmen und Büschen führt dich der Weg immer wieder an Wasserläufen und kleinen Oasen vorbei. Nach einer knappen Stunde Fußmarsch endet der Weg und der Flusslauf mündet in einem türkisblauen See. An dieser traumhaften Oase hast du die Möglichkeit etwas länger zu verweilen und dich ins kühle Nass zu stürzen. Ganz am Ende der Schlucht wartet eine Höhle auf dich: Diese ist je nach Wasserstand nur schwimmend oder tauchend erreichbar und ein Abenteuer für sich!

Tipp: Starte deine Wanderung bestenfalls früh morgens und nimm unbedingt genügend Flüssigkeit, Snacks und Sonnenschutz mit. Achte außerdem darauf, dass ein Großteil des Weges in der prallen Sonne verläuft und am späten Abend zwischen Parkplatz und Wanderweg keine Boote mehr verkehren.

Tagestour zum Whadi Shab

8-Stündige Tagestour mit traumhafter Wanderung zum Whadi Shab. Geniale Kombination von Bewegung und Entspannung. 

aktivität

Maskat Sehenswürdigkeit Nr. 6: Delfine beobachten und Schnorcheln vor Omans Küste

Nicht nur auf dem Land, sondern auch im Meer vor Omans Küste warten mehrere Highlights auf dich! Vom Hafen Marina Bandar Al Rawdha starten täglich Bootstouren zu Delfinbeobachtungen und Schnorchelabenteuern. Die ortskundigen Kapitäne wissen genau wo sich die Delfinschwärme während des Tages aufhalten und versuchen das Boot so zu steuern, dass du einen perfekten Blick auf die Meeressäuger bekommst.

Im zweiten Teil deiner insgesamt 3-stündigen Tour geht es für dich unter Wasser! Beim Schnorcheln in den Korallenbänken kannst du exotische Fischarten beobachten. Mit etwas Glück begegnest du beim Schnorcheln einer vor Omans Küste lebenden Meeresschildkröte. Bei der Tour musst du dich lediglich um Sonnenschutz und Badebekleidung kümmern. Verpflegung, kühle Getränke und Schnorchelausrüstung werden vom Anbieter zur Verfügung gestellt. Falls du lieber ganz unter Wasser bist, kannst du zwei Tauchgänge unternehmen!

Muscat

Delfinbeobachtung und Schnorcheltour ab Maskat 

Beobachte die Delfinschwärme aus nächster Nähe und Schnorchel in den Korallenriffen mit Blick auf die Küste des Oman. 

aktivität

Häufige Fragen

In Maskat kannst du problemlos 3 bis 5 Tage verbringen!

Die beste Reisezeit für den Oman sind die Monate November bis März, weil zu dieser Zeit durchschnittlich 25 °C herrschen!

Je nach Dauer deines Aufenthalts, kannst du zwischen verschiedenen Visa Typen wählen: Das Kurzvisum für Touristen mit einmaliger Einreise und Aufenthalt von bis zu zehn Tagen kostet umgerechnet etwa 11,00 Euro, für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen betragen die Kosten etwa 50,00 Euro. Das Touristen-Visum für bis zu einem Jahr, sowie mehrfacher Einreise kostet etwa 120,00 Euro.

 

Trotz der Lage im Nahen Osten, gilt der Oman als sehr sicher.

 

Von Deutschland aus kannst du vom Flughafen München und Frankfurt aus direkt nach Maskat fliegen. Die Flüge starten mehrmals täglich und dauern zwischen sechs und sieben Stunden.

 
Oman dolphin watching

Maskat ist mehr als ein Traum aus 1001 Nacht!

Maskat ist das perfekte Ziel für einen Kurztrip! Die außergewöhnliche Mischung aus Tradition und Moderne macht eine Reise in die Hauptstadt des Omans so wahnsinnig spannend und einzigartig! Allein die architektonischen Meisterwerke, wie das Royal Opera House und die Sultan-Qabus-Moschee, sind unglaublich sehenswert. Obendrein warten in der Natur rund um Maskat einige besondere Abenteuer, wie das spektakuläre Bimmah Sinkhole oder einer der schönsten und bekanntesten Whadis auf dich!

Disclaimer: An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren dieser Reise, darunter der Flughafen MünchenOman AirExperience OmanEihab TravelsShangri-La Barr Al Jissah Resort und das W Muscat Hotel. Unsere Meinung und Art der Berichterstattung bleibt von der Einladung unberührt.

Die besten Reise-Tipps auf Pinterest

Speichere diesen Beitrag und folge uns. Hier findest du alle Reisetipps von Off the Path. Entdecke die coolsten Outdoor Abenteuer , die schönsten Hotels und die besten Roadtrips.

Diese 6 Sehenswürdigkeiten darfst du in und um Maskat nicht verpassen!

 
Franzi
Franzi liebt die Berge, das Wasser und das Reisen in fremde Länder! Wenn sich alles miteinander verbinden lässt – umso besser.
Franzi Fippl
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.