Südafrika

Mittendrin in der Kapregion!

Frau sitzt auf Lionshead zum Sonnenaufang mit Blick auf Kapstadt

Nach unserem #OTPAbenteuer durch Namibia ging es für uns weiter nach Kapstadt. Wir lieben die Stadt und es ist für uns die perfekte Basis zwischen den Abenteuern. Nächste Woche geht es für uns nämlich nach Botswana. 

Bis dahin lassen wir es etwas entspannter angehen. Wir haben kein fixes Programm und lassen jeden Tag auf uns zukommen. Das wichtigste in der Zeit ist eigentlich nur leckeres Essen und gute Gespräche. Der Rest ergibt sich von alleine. 

In dieser Folge nehmen wir dich mit durch Kapstadt, dem Kap der guten Hoffnung, Stellenbosch und Franschhoek. 

Hier die wichtigsten Stationen unseres Abenteuers in Namibia:

[05:15] Aufstieg zum Lions Head zum Sonnenaufgang
[09:50] Oranjezicht Farmers Market
[11:50] Bo kaap in Kapstadt
[13:00] Frühstück bei Jarryds Eatery
[14:00] Chapmans Peak Roadtrip
[18:00] Dornier & Guardian Peak Winery
[20:00] Boschendal Farm Estate
[22:00] Franschhoek
[24:00] Zurück in Kapstadt 

Werbung:

ADAC: 

Du brauchst noch eine Auslandskrankenversicherung? Dann schau beim ADAC vorbei. Ab 16,40 € bist du das ganze Jahr auf all deinen Reisen die ersten 63 Tage abgesichert. 

Schau einfach mal auf adac.de/imreisefieber und überall beim ADAC. 

KLM:

Erfahre mehr über SAF und wie KLM den nachhaltigen Kraftstoff in Zukunft einsetzen wird: klmf.ly/3npEt4M

 

Shownotes:

 

Bitte hinterlasse eine Rezension zum Off The Path Podcast auf Spotify oder bei iTunes. Solche Bewertungen sind nicht nur wichtig für das Ranking unseres Podcasts, sondern sind für uns auch die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die wir als Team in diese hineinstecken – danke!

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

2 Kommentare

  1. Tolle Folge! 🙂
    Nachdem wir fast 10 Jahre in Südafrika gelebt haben, immer wieder so schön, Geschichten aus der alten Heimat zu hören… Obwohl wir in Johannesburg waren, hat es uns natürlich OFT nach Kapstadt gezogen.
    Eines unserer Lieblingsweingüter: Muratie in Stellenbosch!
    Vielleicht beim nächsten Tripp mal vorbeischauen – einfach etwas Besonderes 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.