China

Podcast: Couchsurfing in China mit Stephan Orth

Stephan orth

Couchsurfing in China? Gibt es das da überhaupt, und wenn ja ist es auch erlaubt? Immer wieder hören wir in der letzten Zeit in der Presse vom Überwachungsstaat China, der mit zahlreichen Kameras das gesamte öffentliche Leben seiner Bürger überwacht. Mit dem kürzlich eingeführten Social Credit System, bei dem Chinesen durch ihr Sozialverhalten Punkte sammeln, versucht der chinesische Staat seine Bürger aktiv zu erziehen und zu beeinflussen.

Ein unzensierter Blick auf das Reich der Mitte

Stephan Orth hat in seinem neuen Buch einen Blick auf dieses neue China geworfen. Er ist dafür aber nicht auf eine klassische Pressereise gegangen, sondern ist mit Couchsurfing durch China gereist und hat so einen unverfälschten Blick aus den Augen der Einheimischen bekommen. In diesem Podcast berichtet er uns von seinen eindrücklichen Erlebnissen und gewährt uns einen unzensierten Blick auf China durch die Wohnzimmer des Landes.

Hier erfährst du alles über Stephans Erlebnisse in China:
[8:00] Stephan über das Konzept seines neuen Buches
[10:25] Couchsurfing in China und ein ganz spezielles Erlebnis
[17:55] Über die faszinierende Entwicklung Chinas
[20:30] Bedenken im Vorfeld der Reise und der chinesische Überwachungsstaat
[24:00] Das Social-Credit-System und was die Bevölkerung darüber denkt
[30:18] Zukunftstechnologien in China im Vergleich zu Deutschland
[36:57] Stephan über die Überwachung und Unterdrückung der muslimischen Provinz Xinjiang
[41:30] Die Umerziehungslager in Xinjiang
[45:10] Stephan über seine Teilnahme in einer chinesischen Fernsehsendung
[51:30] Die Schwierigkeit der chinesischen Sprache
[54:50] Stephan über zukünftige Reisepläne
[56:10] Bekanntschaft mit einer chinesischen Polizistin
[58:45] Wird es für Stephan eine Rückkehr nach China geben?
[59:45] Was Stephan aus seiner China-Reise gelernt hat

Sponsor der Folge: Flightright.de (15 € Rabatt mit Code „OFFTHEPATH-15“)

Shownotes: 


Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes oder unterstütze uns auf Patreon. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

Sebastian Canaves
Sebastian Canaves - Reise
Dir gefällt unser Beitrag?

2 Kommentare

  1. Hej Sebastian,

    ich weiß gar nicht mehr genau wie ich zu deinem/ eurem Podcast gekommen bin, aber ich bin schon fast süchtig. Ich wollte eigentlich nur ein wenig über Skandinavien erfahren, aber jetzt höre ich Folgen über Südafrika, China, Weltreisen. Toll. Da wir jetzt auf Grund… nicht so viel Urlaub machen können, stillt dein Podcast etwas mein Fernweh. Zu dem steige ich auf Grund extremer Höhenangst in kein Flugzeug mehr. Aber ich lerne so viel über andere Länder. Auch meine Große Tochter (9 Jahre) hat schon verschiedene Folgen gehört.
    Du sagst immer, dass du gern wüsstest wo wir den Podcast hören. Das erste mal am Tag mache ich ihn an, wenn ich Mittagspause habe und nicht im Homeoffice bin. Dann laufe ich ´ne halbe Stunde durch die Stadt/ Park oder wo auch immer und höre dich. Dann auf dem Weg nach Hause auf dem Fahrrad. Und wenn es zu interessant ist auch noch zu Hause (vorausgesetzt die Kids spielen). Dann beim Essen/ bügeln usw. Also es ist einfacher zu schreiben wo ich ihn nicht höre. 😉

    Vielen Dank, dass du mit deinen Gästen mir Länder näher bringt, die auf Grund meiner Höhenangst nicht so einfach erreichbar sind! Und mit Kindern ist auch Urlaub oftmals strukturierter. Macht UNBEDINGT weiter so.

    Viele Grüße auch an Line und bleibt gesund!

    1. Hallo Christiane,

      vielen, vielen Dank für deinen Kommentar. Das ist wirklich ein ganz tolles Feedback und sehr schön zu hören/lesen.

      Liebe Grüße,

      Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.