Podcast: Auf dem Klapprad von Brasilien nach Kanada mit Cem Özulus

Mann mit Fahrrad auf Bahngleisen stehend

Auf der Suche nach einem großen Abenteuer, der authenthischen Kulturerfahrung, bewegenden Begegnungen und der ursprünglichen Natur begab sich Cem Özulus auf eine Reise durch beide Amerikas, angefangen in Rio de Janeiro, Brasilien. Von dort startete er mit nichts weiter als einem Klapprad und dem Drang nach Spontanität. Sein Ziel ist Kanada und auf dem Weg dorthin passiert das meiste ungeplant und vieles auch unerwartet.

In Rio de Janeiro startete das Abenteuer auf dem Klapprad

In dieser Podcastfolge erzählt er davon, wie alles seinen Anfang nahm, welche Hindernisse es zu überwinden gab, welche spannenden Abenteuer auf ihn warteten und wie diese beeindurckende Radreise durch Amerika ihn schließlich nachhaltig beeindruckte. Im ersten Teil erfährst du wie eindrücklich Cem Rio de Janeiro erlebte, wie schwierig es dort war an ein Fahrrad zu kommen und welche Grenzerfahrungen er direkt am Anfang seiner Reise in der brasilianischen Stadt machte.

 

Hier erfährst du alles zu Cems Radreise durch Amerika:

[04:35] Die Idee zur Reise
[10:40] Die Vorbereitung auf die Reise und wie man in Rio an ein Klapprad kommt
[23:24] Erste Grenzerfahrungen im freizügigen Rio
[35:00] Zwischen Leben und Tod in Rio de Janeiro
[45:45] Der Start der Fahrradreise Richtung Norden
[55:00] Eine brenzlige Situation
 

 

Shownotes:

Hier gehts zum Blog Cem Özulus: individualstory.com

Cem Özulus auf Instagram: @the_individual_story

Das Buch zur Reise: Fahrtwind

Buchcover "Fahrtwind" 

 

Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert