Slowenien

Abenteuer in Slowenien: 7 Dinge die Du im Soca Tal In Slowenien machen solltest!

Abenteuerparadies Soca Tal

Ich sitze gerade am Flughafen in Ljubljana in Slowenien und verlasse dieses unglaubliche Land und das Soca Tal. Die letzten paar Tage habe ich dieses Land von einer sehr abenteuerlichen Seite erleben dürfen und ich bin mir sicher, dies ist eine der besten Abenteuerdestinationen in Europa: Das Soca Valley im Westen Sloweniens!

Ich kam hier her um am Soca Outdoor Festival teilzunehmen, einem zwei Tage Abenteuer Festival, welches bereits zum zweiten Mal stattgefunden hat. Gastgeber sind die Orte Tolmin und Kobarid, zwei sehr kleine Orte die es aber Faustdick hinter den Ohren haben, sobald man die Ortsgrenzen verlässt. Unglaublich schöne Natur soweit das Auge reicht.

Das Soca Tal bietet so unglaublich viele Abenteueraktivitäten an, dass es sehr schwer ist sich nur auf 7 Dinge zu konzentrieren, die Du in Slowenien machen solltest:

Sebastian Canaves
9. Juli 2014

7 Dinge die Du im Soca Tal in Slowenien machen solltest:

1. White Water Rafting im Soca Tal

Ich habe es leider nicht geschafft, da mein Flieger aus München verspätet in Ljubljana ankam, ich habe aber anderen dabei zugesehen, wie sie mit und gegen die Strömung gepaddelt haben und unglaublich viel Spaß dabei gehabt haben! Ich habe eine Truppe Schweden getroffen die für eine Woche Abenteuerurlaub ins Soca Tal gekommen sind und diese haben vom White Water Rafting und dem Smaragdblauen Wasser nur so geschwärmt. Ich werde wohl selbst noch einmal zurückkommen müssen, um dies zu machen!

Das Wasser in den Flüssen in Slowenien ist der Wahnsinn. So ein Blau kenne ich sonst nur von Inseln in der Südsee!

Ein toller Anbieter scheint dieser hier zu sein!

2. Zip Lining im Soca Tal

Was ist besser als durch die vielen Schluchten zu wandern? Natürlich über sie hinweg Fliegen!

Ich war mit dem Unternehmen hier außerhalb von Bovec Ziplinen und es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Mit über 40 km/h rast Du über die Schluchten und zwischen dir und dem Fluss liegt nur viel Luft und ein 50 bis 60 meter Fall. Ziemlich krass und geil gleichzeitig! Adrenalin Pur!

Die Region rund um das Soca Tal war eine der brutalsten Fronten während des ersten Weltkrieges und ab und zu findest Du in den Bergen noch Munition etc. Während unserer Tour haben wir eine italienische Patrone vom ersten Weltkrieg gefunden!

Je nach Größe der Gruppe, dauert die Tour zwischen ein bis zwei Stunden und die Guides sprechen verschiedene Sprachen!

 

3. Wandern im Soca Tal

Anfänger, Fortgeschrittene und Wanderprofis werden da Soda Tal in Slowenien lieben. Die Aussichten die Du auf jeder Wanderung bekommst, egal wie einfach oder schwer, sind einfach unglaublich. Du wirst Wanderungen finden die nur eine bis zwei Stunden gehen aber auch welche die sich über mehrere Tage strecken und Dich an die Grenzen Deiner Kräfte bringen!

Wir haben die Tolminka Schlucht, den tiefsten Punkt des Soca Tal, besucht und dies war nur eine einstündige Wanderung gleich außerhalb von Tolmin entfernt! Eine unglaubliche Schlucht mit magischen Farben. Wörter können dies nicht beschreiben. Schau dir am besten die Bilder dafür an! Wir haben auch den Slap Kojak (Kozjak Wasserfall) besucht, welcher außerhalb von Kobarid liegt und auch nur ungefähr eine Stunde braucht. An sehr heißen Tagen, solltest Du immer eine Badehose dabei haben, um Dich in den Flüssen abzukühlen!

4. Paragliding im Soca Tal

Während des Soca Outdoor Festival gab es einen Paragliding Wettbewerb wo hunderte Paraglider von einem Berg gesprungen sind und so schnell wie möglich im Tal landen mussten. Ziemlich spannend!

Ich habe Videos gesehen wie diese mit einem Affenzahn durch das Ziel geschossen sind. Es ist noch viel cooler, wenn Du auf einem der vielen Berge stehst und zusiehst wie die ganzen Paraglider starten und der Himmel voll ist!

5. Mountainbiken im Soca Tal

I glaube ja, dass jeder zweite Slovene in der Region ein eigenes Mountainbike hat. Unglaublich wie viele Mountainbike hier unterwegs sind. Auf dem Festival habe ich sehr viele Einheimische und Besucher gesehen die für die tollen Berge gekommen sind und um sich so richtig auszupowern. Die Region rund um Tolmin und Kobarid gilt als eine hervorragende Gegend für Mountainbiker!

6. Klettern & Bouldern im Soca Tal

Klettern ist auch sehr beliebt in Slowenien. Es gibt anscheinend einige sehr gut Steilhänge. Seit einigen Jahren, wird Bouldern immer beliebter in der Region. Es gibt für das Bouldern noch keine offiziellen Touren aber ich habe Gregor getroffen, einen sehr begeisterten Kletterer der mich auf eine inoffizielle Boulder Tour außerhalb von Koberid mitgenommen hat. Er und Freunde haben vor zwei Jahren einige echt gute Boulder Felsen direkt beim Fluss gefunden. Dort verbringen sie ihre Nachmittage, Klettern und entspannen am Wasser.

Wenn Du Interesse hast, hat Gregor angeboten Off The Path Leser auf eine inoffizielle Tour mitzunehmen, wenn Du ihm direkt eine E-Mail an Gregor.seliga@gmail.com schreibst! Denk dran, dass Du erwähnst, dass Du dies bei Off The Path gelesen hast!

Alternativ, wäre diese Tour auch etwas!

7. Viele andere Abenteueraktivitäten rund um das Soca Tal

Wie ich am Anfang erwähnt habe, ist das Soca Tal ein echtes Paradies für Abenteurer. Egal ob Du nur im Urlaub ein bisschen aktiv sein willst oder ein richtiger Abenteuerjunkie bist, der mal wieder seine Dröhnung Adrenalin verbunden mit geiler Natur suchst, hier wirst Du auf jeden Fall fündig!

Es gibt noch einige andere Aktivitäten die Du hier machen kannst und solltest:

  • Bungee Jumping
  • Canyoning
  • Skydiving
  • Stand Up Paddle
  • Wildwasser-Kajaken
  • Angeln
  • Eisklettern (Natürlich nur im Winter)
  • Downhill biking
  • Reiten
  • Hydrospeeding
  • Und vieles mehr…  

Wie kommst Du ins Soca Tal?

Um ins Soca Tal zu kommen, gibt es einige Optionen. Der einzige Flughafen in Slowenien ist der Flughafen von Ljubljana welcher ungefähr zwei Stunden von Tolim und dem Soca Tal entfernt ist. Die einfachste Art und Weise ist nach Venedig oder Turin zu fliegen und von dort aus nach Slowenien zu fahren. Venedig liegt ca. 2 Stunden und Triest nur 1 Stunde entfernt!

Viele Airlines fliegen direkt nach Venedig. Unter anderem British Airways AirFrance, Easjet oder Vueling und viele mehr. Suche und buche den billigsten Flug direkt über  SkyscannerMomondo oder direkt über die Airline!

Von Triest aus, kannst du mit Lufthansa direkt von und nach München fliegen und mit Ryanair von und nach London, Paris, Trapani, Bari, Birmingham, Brussels, Valencia und Alghero. Du kannst direkt über Ryanair oder über Skycanner buchen!

Beide Städte in Italien haben super Flugverbindungen. Ljubljana ist leider nicht so gut mit Europa verbunden und wird meistens von Geschäftsreisende angeflogen. Daher sind die Ticketpreise recht hoch!

In meinem Fall, musste ich von Ljubljana nach Istanbul und von Istanbul nach Berlin fliegen. Ziemlich doof!

Wo Übernachten im Soca Tal?

Ich habe in den Volce Apartments  in Tolmin übernachtet. Die Zimmer sind OK und günstig. Ich habe auch  Volce Apartments besucht, eine kleiner organischer Bauernhof ein bisschen außerhalb von Tolmin. Der Bauernhof liegt echt perfekt auf einem Hügel und überschaut das gesamt Soca Tal. Von hier hast Du traumhafte Sonnenuntergänge und die Familie des Besitzers Tomaz ist sehr nett, zuvorkommend und exzellente Köche!

Was ist der beste Weg um Slowenien zu erkunden?

Der beste Weg, um Slowenien zu erkunden ist mit dem Auto. Entweder mit Leihwagen oder dem eigenen. Slowenien ist super mit den benachbarten Ländern verbunden und liegt einfach perfekt für einen längeren Road Trip.

Du kannst ein Auto an den vorher erwähnten Flughäfen mieten:

Wenn Du Dich dafür entscheidest nur durch Slowenien zu reisen, empfehle ich dir, dass Du im von Ljubljana erst Richtung Osten fährst und den Westen und das Soca Tal zum Schluss machst, bevor Du noch ein paar Tage in der Hauptstadt dranhängst!

Wie viel kostet reisen in Slowenien?

Die Preise sind wie mit vielen anderen Europäischen Ländern vergleichbar. Große unterschiede gibt es nicht, da es sehr hohe Steuern in Slowenien gibt. Beim Supermarkteinkauf, zahlst Du mehr oder weniger das selbe wie in Deutschland auch.

Was aber billiger ist, sind Unterkünfte und Aktivitäten. Du findest schon echt gut B&B für rund 15 bis 20 € pro Person!

Das Soca Tal in Slowenin – Ein Paradies für Abenteurer mitten in Europa!

Diese Region darf auf keiner Bucket Liste fehlen! Schließlich bist du schon in wenigen Stunden dort und die Natur vor Ort ist einfach unglaublich schön und eignet sich perfekt für zahlreiche abenteuerlichen Aktivitäten. Also worauf wartest du noch? Packe deinen Rucksack und stürze dich mitten hinein in diesen Abenteuerhotspot im Herzen Europas!

Die besten Reise-Tipps auf Pinterest

Speichere diesen Beitrag und folge uns. Hier findest du alle Reisetipps von Off the Path. Entdecke die coolsten Outdoor Abenteuer , die schönsten Hotels und die besten Roadtrips.

Abenteuer in Slowenien: 7 Dinge, die du im Soca Tal in Slowenien machen solltest!

Sebastian Canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.