20 tolle Reiseziele, zu denen wir hoffentlich 2021 reisen dürfen! (aufgeteilt nach Monaten)

Flugzeug - Flugreisen

Nach diesem schrecklichen Jahr ist der Drang nach Reisen und Abenteuer größer denn je, aber wo können wir 2021 hinreisen?

Keine Sorge, es gibt ein paar Länder, in denen die Einreise als Deutscher möglich ist und in denen ein paar unvergessliche Abenteuer warten – und in dieser Liste stellen wir euch für jeden Monat das passende Reiseziel für 2021 vor! 

Zugegeben, im Dezember 2020 ist es noch ziemlich schwer zu sagen, wie sich die Impfungen auf das Reiseverhalten bzw. auf die Reiseregeln für nächstes Jahr auswirken werden.

Die meisten Prognosen besagen, dass die Impfungen erst ab dem zweiten Halbjahr 2021 wirken werden, da dann genug Menschen geimpft sind, um das Corona-Virus in den Griff zu bekommen. Deshalb haben wir diesen Faktor und entsprechende Fernreisen, die ihre Grenzen aktuell noch für (deutsche) Touristen geschlossen haben erst fürs zweite Halbjahr aufgenommen.

Wir sind positiv gestimmt, dass sich die Reisebranche bis zum Ende des nächsten Jahres zu großen Teilen normalisieren wird und die meisten Länder wieder für Touristen öffnen werden.

Wohin Reisen im Januar 2021?

In wenigen Tagen steht das neue Jahr an. Wo können wir mit ruhigen Wissen und Gewissen und vor allem ohne Quarantäne auf dem Hin- Rückflug denn hin?

sebastian canaves
Sebastian Canaves
3. Januar 2021
Als Reiseblogger war 2020 ein besonders seltsames Jahr für Sebastian. Mit noch mehr Drang nach Abenteuer freut er sich auf 2021 und sieht optimistisch in die (Reise-)Zukunft!
Südafrika hat unglaublich viel zu bieten!
Es lohnt sich eine Südafrika Reise in Kapstadt zu starten
Und einen Roadtrip auf der Garden Route zu machen!
Eine Safari im Gondwana Reservat ist sehr zu empfehlen!
Tsitsikamma Nationalpark

Wohin im Januar 2021?

Südafrika

Die Einreise nach Südafrika ist für deutsche Staatsbürger generell möglich. Du musst bei deiner Ankunft lediglich einen PCR Test vorlegen, der negativ und nicht älter als 72 Stunden ist. Diesen kannst du beispielsweise am Düsseldorfer Flughafen machen, während du das Resultat in der Regel innerhalb von 24 Stunden erhältst. Außerdem musst du die südafrikanische Tracking App auf dein Smartphone laden und sie bei deiner Einreise vorzeigen.

Das Gute: Wenn du aus NRW kommst, musst du nach deiner Rückreise nicht in Quarantäne. So kannst du beispielsweise mit Emirates von Düsseldorf über Dubai direkt nach Kapstadt oder Johannesburg fliegen.

Ab dem 6. Januar ist die Hauptsaison vorbei und bis Ostern ist wieder Ruhe im Land. Das bedeutet günstigere Mietwagen, Hotels und Lodges und Aktivitäten für deine Südafrika Reise.

Sehr empfehlen können wir einen Roadtrip entlang der wunderschönen Garden Route: Hierfür fliegst du nach Kapstadt und entdeckst die Mother City, wie sie von Einheimischen genannt wird, für ein paar Tage und mietest dir anschließend einen Mietwagen. Mit diesem fährst du innerhalb von rund einer Woche immer entlang der Küste bis nach Port Elizabeth

Auf der Strecke warten zahlreiche Abenteuer, wie beispielsweise der Pioneer Trail in der Gondwana Game Reserve: Dabei läufst du drei Tage durch das Reservat von einem Camp zum nächsten und erlebst die Tierwelt zu Fuß! Ebenfalls unvergesslich ist der Bungee-Sprung von der Bloukrans Brücke, der höchste Bungee-Jump, der weltweit von einer Brücke möglich ist!

Update Januar 2021: Das hat sich dank der Mutation leider erledigt! 🙁 

Sehr zu Empfehlen: 

Walking Safari im Gondwana Game Reserve!

aktivität

Kanaren

Die Kanaren sind aktuell in aller Munde und der einzige Teil Spaniens, der aus deutscher Sicht nicht als Risikogebiet gilt. Zudem werden von vielen Flughäfen in Deutschland aus Direktflüge auf die Hauptinseln Gran Canaria und Teneriffa angeboten.

Die Kanaren eignen sich perfekt zum Inselhopping: Wenn du besonders Off The Path unterwegs sein möchtest, fernab von Bettenburgen und Co., nimmst du am besten die Fähre nach La Gomera. Hier warten kleinere Unterkünfte und eine atemberaubende Natur auf dich, die du auf den zahlreichen Wanderwegen der kleinen Insel durchstreifst.

Zur Einreise auf die Kanaren benötigst du (laut Stand heute) nur einen negativen Corona-Schnelltest.

Update Januar: Seit der Veröffentlichung unseres Beitrags sind die Kanaren wieder Risikogebiet – schade! 

berge auf la reunion

Wohin Reisen im Februar 2021?

Die Hälfte des Winters ist im Februar geschafft. Wenn du jetzt eine portion Vitamin D brauchst, die dich durch die zweite Hälfte bringt, haben wir genau das Richtige für dich!

La Reunion

Die Insel im Indischen Ozean gehört zu Frankreich, weshalb du mit deinem Personalausweis einreisen kannst. Im Februar lädt sie mit einer Wassertemperatur von 27 Grad ein – genau das Richtige, um die kalten Knochen wieder aufzutauen!

La Reunion ist das ideale Reiseziel für dich, wenn du tropische Gegenden, Vulkane und klares Wasser liebst. Insbesondere als Taucher kommst du hier voll auf deine Kosten!

Du benötigst zur Einreise einen negativen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Am einfachsten ist die Anreise ist mit AirFrance über Paris.

madeira portugal

Wohin Reisen im März 2021?

Europa und europäische Überseegebiete dominieren diese Liste in den ersten Monaten für 2021 noch, aber das wird sich bald ändern. Im März bleiben wir allerdings noch in Europa und fliegen nach Funchal auf Madeira.

Madeira

Madeira gehört zu Portugal und ist laut dem RKI kein Risikogebiet. Außerdem dürfen Deutsche auch hier mit einem negativen PCR Test ins Land einreisen.

Madeira ist unglaublich abwechslungsreich und bietet Berge und Meer auf engstem Raum. Du kannst hier wandern, aber auch tauchen, kajaken oder einfach nur die Batterien am Strand aufladen. Zudem hast du fast das gesamte Jahr über gute Chancen im Gewässer rund um Madeira Wale zu beobachten oder gar mit Delfinen schwimmen zu gehen – ein einmaliges Erlebnis! 

Wilde Elefanten warten auf dich im Etosha Naionalpark in Namibia
Namibia lädt zum Roadtrippen ein!
Tolle Campingplätze in unberührter Natur
Schlafe unter den Sternen im Gondwana Dune Star Camp

Wohin Reisen im April 2021?

Bei uns steigen die Temperaturen und in Namibia sinken sie, perfekt also für eine Rundreise durch die ehemalige deutsche Kolonie!

Namibia

Im April naht das Ende der Regenzeit, was für besonders tolle Fotomotive sorgt: Am Himmel türmen sich gigantische Wolken, es ist noch etwas grün und mit etwas Glück entdeckst du im Etosha Nationalpark Jungtiere. Außerdem sind die Temperaturen nun sehr angenehm: Während es tagsüber bei durchschnittlich 25 Grad angenehm warm ist, sinken die Temperaturen nachts auf maximal 13 Grad, sodass du entspannt schläfst.

Wir empfehlen eine Rundreise mit einem 4×4-Fahrzeug, denn der Großteil Namibias Straßen ist nicht asphaltiert und außerdem sind im Etosha Nationalpark Selfdrive-Safaris möglich. Oder du kommst einfach mit auf unsere Off The Path Leserreise, die vom 23. April bis 01. Mai stattfindet – das wird ein unvergessliches Abenteuer!

Seit Sommer 2020 zählt Namibia nicht mehr zu den Risikogebieten. Das Land ist eines der dünnbesidelsten der Welt und bietet neben unglaublichen Landschaften auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Namib, die älteste Wüste der Welt.

Für die Einreise benötigst du auch hier lediglich einen negativen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Update Januar 2021: Seit dem 20. Dezember gilt Namibia als Risikogebiet. Allerdings sind die Chancen ganz gut, dass sich das bis April wieder ändert. Unsere Leserreise findet nach wie vor statt! 

Highlight

Unsere Leserreise in Namibia findet Ende April 2021 statt!

Blogbeitrag
Leserreise – Namibia Rundreise
Es warten viele Mikroabenteuer in Deutschland auf dich!
Schlafe im Strandkorb an der Ostsee!
Entdecke die coolsten Naturcampingplätze…
Entdecke das wilde Deutschland!
Wie wäre es mit einer Hausboottour auf der Mecklenburgischen Seenplatte?

Wohin Reisen im Mai 2021?

Die Tage sind wieder deutlich länger und auch die Temperaturen werden wieder angenehmer. Warum also in die Ferne reisen, wenn es in der Nähe doch genauso schön ist?!

Mikroabenteuer Deutschland

Während die Buchungslage für deutsche Urlaubsdestinationen im Sommer schon jetzt sehr gut aussieht und von Nord bis Süd jeder Strandkorb an der Ostsee und jeder Bootsausflug auf dem Königssee ausgebucht sind, bietet es sich eine Tour durchs Heimatland an.

Im Mai steht die Natur in Deutschland in voller Blüte, alles ist Grün und die ersten Tage mit über 20 Grad ziehen ein – Zeit also unser Land von einer neuen Seite kennenzulernen! Dafür empfehlen wir mehrere kleine Abenteuer zu unternehmen, sogenannte Mikroabenteuer.

In unserem Buch findest du über 100 solcher Mikroabenteuer für alle Bundesländer. 

Mikroabenteuer Deutschland

Hol dir das Buch mit über 100  Mikroabenteuer in Deutschland (Alle Bundesländer) und erlebe das Land von einer ganz neuen Seite!

Lofoten - Kvalvika

Wohin Reisen im Juni 2021?

In diesem Monat wartet der längste Tag des Jahres auf dich, die Sommersonnenwende. Und wo lässt sich Midsommar am besten feiern? Genau: In Skandinavien und Finnland! Außerdem wartet in den dünnbesidelten Ländern hoch im Norden unendlich viel Natur, sodass du anderen Menschen gut aus dem Weg gehen kannst.

Skandinavien & Finnland

Aktuell dürfen Deutsche nach wie vor nach Schweden einreisen, müssen aber bei Rückreise in Quarantäne. Wir hoffen, dass sich dies bis Juni 2021 ändert, wie es auch im Juni 2020 der Fall war. Das Gleiche gilt für die Nachbarländer.

Skandinavien und Finnland eignen sich perfekt für einen Roadtrip mit dem Camper. Dank des Jedermannsrechts darfst du an vielen Orten wild stehen (Achtung, bitte informieren, wo du wirklich stehen darfst!) und genießt dieses ganz besondere Freiheitsgefühl. Zudem warten jede Menge Aktivitäten in der Natur und wilde Tiere wie Elche auf dich!

Österreich hat im Sommer sehr viel zu bieten!
Egal, ob auf dem Fahrrad…
oder zu Fuß beim Wandern!
Ab nach Österreich!

Wohin Reisen im Juli 2021?

Mit diesem Monat startet die zweite Jahreshälfte und hoffentlich hat sich bis jetzt schon vieles wieder normalisiert. Um jedoch auf Nummer sicher zu gehen und in die weite Ferne zu reisen, solltest du unserem wunderbaren Nachbarland einen Besuch abstatten!

Österreich

Neben atemberaubenden Berglandschaften, warten in unserem Nachbarland zahlreiche Sehenswürdigkeiten, tolle Hotels und eine überaus leckere Küche. Während Österreichs vielseitige Natur einlädt, die Batterien wieder aufzuladen – und die Wade(l)n wieder zu trainieren!

Wie wäre es zum Beispiel mit einer emissionsarmen Reise auf dem Fahrrad? Das freut nicht nur die Umwelt, sondern macht auch unheimlich viel Spaß – außerdem ist der ein oder andere Kaiserschmarrn so locker drin. 😉 Wir haben unser Nachbarland diesen Sommer auf dem Rad entdeckt und sind zahlreiche Radwege abgefahren, einer unserer Favoriten ist der Tauernradweg!

Entdecke Österreich vom Rad aus!

Fahre einen der vielen Fernradwege mit dem eigenen oder einem geliehenen (e)Bike!

orte icon

Wohin Reisen im August 2021?

Europa bietet im Sommer unglaublich viel! Aber vielleicht gehörst auch du zu denjenigen, die nun endlich mal wieder in die Ferne reisen wollen?

Baltikum

Das Baltikum lädt, genauso wie Skandinavien im Juni, zu einer Rundreise mit dem Auto oder Camper ein. Die Länder bieten einen vielseitigen Mix aus hübschen alten Städten und wunderbar weiten Landschaften. Außerdem stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Tolle Campingplätze mitten in der Natur oder direkt am Meer laden ein, den Alltagsstress zu vergessen. Zudem warten Burgen und Schlösser sowie unberührte Wälder und Nationalparks, in denen zahlreiche wilde Tiere umherstreifen.

In Costa Rica wartet unglaubliche Natur auf dich!
Wilde Strände laden zum Abhängen ein
Wanderung in den Corcovado Nationalpark
Unglaubliche Farben im Dschungel von Costa Rica!
Mit einem 4x4 bist du in Costa Rica auf jeden Fall auf der richtig aufgehoben!

Costa Rica

Costa Rica hat die Grenzen bereits im November 2020 für alle Länder wieder geöffnet, und im August 2021 ist die perfekte Zeit, um hinzureisen!

Am besten mietest du dir einen Allrad-Camper mit Dachzelt von Nomad America und entdeckst das Land zwischen Karibik und Pazifik auf eigene Faust. Ein Highlight, das du nicht verpassen darfst, ist der Corcovado Nationalpark: Der Park ist nur mit dem Flugzeug, per Boot oder über eine rund 8-stündige Wanderung erreichbar, bei der du sogar einen Fluss überqueren musst. Im Park leben viele seltene Tiere, darunter Jaguare und Tapire.

Neben einer unglaublich wilden Natur und einer Artenvielfalt, die ihresgleich sucht, bietet Costa Rica tolle Strände und günstiges Essen – das perfekte Reiseziel für alle Abenteurer!

Auch für die Einreise nach Costa Rica benötigst du einen negativen PCR Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Lufthansa fliegt von Frankfurt direkt in die Hauptstadt des Landes San José.

Lies dir unseren ausführlichen Costa Rica Rundreise-Beitrag für dein nächstes Abenteuer durch!

rundreise icon
Im September lädt Kanada zu einer Rundreise ein!
Vom Kanuabenteuer…
über Campingabenteuer…
bis zu Wildtierbegegnungen der ganz besonderen Art!
September ist der ideale Monat für eine Kanada-Reise

Wohin Reisen im September 2021?

Wie in der Einleitung geschrieben, gehen wir stark davon aus, dass sich das Reisen in der zweiten Jahreshälfte 2021 wieder normalisiert und viele Grenzen wieder aufmachen werden – sofern die Impfungen wirklich so gut wirken, wie es aktuelle Studien zeigen. Dazu zählt hoffentlich auch die kanadische Grenze, die seit März 2020 für Touristen geschlossen ist.

Kanada

Eine Reise ins Land mit den meisten Küstenkilometern der Welt ist im September perfekt: Die Temperaturen sind tagsüber noch angenehm, während es nachts bereits sehr abkühlt – sogar der erste Schnee kann jetzt schon auf den Gipfeln der Rockies liegen.

Außerdem bietet sich dieser Monat perfekt an, um Bären zu beobachten oder Walen beim Kajaken zu beobachten. Besonders viele Sehenswürdigkeiten und atemberaubende Landschaften entdeckst du beispielsweise bei einem Roadtrip durch Alberta oder British Columbia. Wenn du unbedingt den Indian Summer erleben möchtest, solltest im September an die Ostküste, wie zum Beispiel nach Ontario oder Quebec reisen.

Am besten kommst du mit KLM über Amsterdam nach Kanada.

Die Einreiseregeln sind aktuell noch nicht klar, wir gehen aber davon aus, dass eine Impfung für die Einreise vorgewiesen werden muss.

Lies dir unseren ausführlichen British Columbia Rundreise-Beitrag für dein nächstes Abenteuer durch!

rundreise icon
Highlight

Unsere Leserreise nach Kanada findet im September 2021 statt - komm mit und erlebe Orcas hautnah!

Blogbeitrag
Leserreise – Kajaken mit Orcas in Kanada (September 2021)
Die Westalpen laden im Oktober ein!
Die Lärchen färben sich im Oktober in ein wunderschönes Orange-Gelb
Die perfekte Zeit für einen coolen Roadtrip!
Es wartet unberührte Natur auf dich an der Grenze zwischen Italien und Frankreich

Wohin Reisen im Oktober 2021?

Der Herbst ist im vollen Gange. Wohin also? Wir haben zwei Tipps für Herbstliebhaber und Herbstmuffel!

Westalpen in Italien und Frankreich

Herbstliebhaber werden die westlichen Alpen zwischen Italien und Frankreich lieben. Die Lärchen färben sich zwischen Ende September und Anfang Oktober in ein wunderschönes Orange-Gelb und transformieren die gesamte Landschaft.

Pack also unbedingt deine Wanderschuhe und deine Kamera ein und erkunde diese wilder Alpenregion zu Fuß und gönne dir abends eine leckere Pizza samt einem Glas Rotwein dazu.

Solltest du ein Offroad-Fan sein, dann bist du hier ebenfalls richtig, denn in den Westalpen warten zahlreiche alte Militärstraßen, die du befahren darfst und die dich teilweise auf bis zu 3.000 Meter Höhe bringen!

Rock of Cashel - Reise

Irland

Der Golfstrom und die meist südwestlichen Winde sorgen auch im Herbst für ein mildes Klima auf Irland. Somit ist der Oktober der perfekte Monat, um entweder mit dem eigenen Camper (über Frankreich) auf die grüne Insel zu fahren oder sich ein Auto in Cork oder Dublin zu mieten und eine kleine Rundreise durch Irland zu unternehmen.

Es warten atemberaubende Landschaften, wunderschöne Strecken, wie der Wild Atlantic Way, gemütliche Pubs und überaus herzliche Menschen, die du wahrscheinlich auch erst nach dem zweiten Guinness richtig verstehst!

Das wilde Patagonien wartet im November auf dich!
Ob zu Fuß oder…
auf dem Wasser!
Die Natur ist atemberaubend!

Wohin Reisen im November 2021?

Bei uns in Deutschland wird es wieder kalt, grau und regnerisch. Wenn du dafür noch nicht bereit bist, ist die südliche Halbkugel das ideale Reiseziel für dich, denn da dreht das Thermometer nun langsam wieder auf.

Chile

Im November herrscht in Patagonien Frühling und die Carretera Austral (auch bekannt als Ruta 7) lädt zu einem einzigartigem Roadtrip ein, bei dem du an zahlreichen Wasserfällen. Seen und Gletschern vorbeikommst. Oder du begibst dich zum Torres del Paine Nationalpark, um den bekannten W- oder O-Treck zu begehen – ein einmaliges Trekkingabenteuer, bei dem du nicht nur Guanakos, sondern vielleicht sogar einen Puma aus der Ferne beobachtest!

Am einfachsten kommst du mit LATAM oder Iberia über Madrid nach Santiago de Chile und begibst dich hier mit einem Inlandsflug nach Puerto Montt oder nach Punta Arenas weiter in Richtung Süden.

Zwölf Apostel - Besuchereinrichtung - Große Ozeanstraße

Wohin Reisen im Dezember 2021?

Im Dezember sollte auch die letzte Grenze für den Tourismus wieder geöffnet haben, und endlich können wir wieder bis ans Ende der Welt reisen: Geniale Roadtrips durch Neuseeland und Australien warten auf dich!

Australien

Australien hat so unglaublich viel zu bieten, dass du hier gleich mehrere Monate verbringen könntest. Ein paar unserer schönsten Erinnerungen haben wir in Westaustralien gesammelt: Hier warten kilometerlange Strände, Weinberge im Südwesten und ganz viele tierische Abenteuer auf dich, wie zum Beispiel Schnorcheln mit Walhaien.

Emirates, Qatar und Etihad bringen dich täglich über ihre Hubs von Deutschland nach Perth. Oder du fliegst nach Melbourne und von hier weiter nach Tasmanien. Die Insel ist ganz anders als der Rest des Landes, dafür aber mindestens genauso wild und abenteuerlich!

Neuseeland

Das Land gilt als das wahre Ende der Welt und zwischenzeitlich konntest du den weltweit längsten Flug der Welt mit Qatar nach Neuseeland antreten. Am besten entdeckst du die beiden Inseln auf einer Rundreise mit dem Camper: Während im Norden grüne Vulkanhügel, heiße Quellen und Höhlen voller Glühwürmchen warten, entdeckst du auf der Südinsel schneebedeckte Berge, Regenwälder und atemberaubende Fjorde.

Neuseeland hat mitunter die strengsten Regeln für Reisende während der Corona-Pandemie und seine Grenzen komplett dichtgemacht. Zudem gab es einen sehr harten, dafür aber kurzen Lockdown – und das Ergebnis? Das Leben, wie wir es kennen, ist schnell zurückgekehrt und die Neuseeländer (bis auf die Tourismusindustrie) haben 2020 ziemlich gut und relativ normal überstanden.

Flugzeug - Flugreisen

Wie wird 2021 als Reisejahr?

Wir sind seit über 10 Jahren in der Tourismusbranche tätig und haben eine Pandemie wie diese 2020 noch nie mitgemacht oder miterlebt. Diese Liste und unsere Ideen für Reiseziele 2021 ist nur eine Einschätzung unsererseits. Wie sich das Jahr 2021 wirklich entwickelt, hängt hauptsächlich davon ab, wie sich die Impfstoffe von Biontech/Pfizer, Curevac und Co. in der Praxis behaupten und ob die Länder daraufhin auch tatsächlich ihre Grenzen öffnen werden.

Der Tourismus ist einer der größten Arbeitgeber der Welt: Jeder 10 Job ist mit dem Tourismus verbunden. Entsprechend haben die Regierungen dieser Welt ein großes Interesse daran, die Grenzen wieder für den Tourismus zu öffnen, da die Branche eine wichtiger Wirtschaftsfaktor ist.

Laut aktuellem Stand (Recherche am 11.-13. Dezember 2020) können alle in dieser Liste vorgestellten Reiseziele bis einschließlich Juni 2021 auch wirklich bereist werden – sofern keine Änderungen (z.B. neue Risikogebiete deklariert werden) stattfinden.

Die besten Reise-Tipps auf Pinterest

Speichere diesen Beitrag und folge uns. Hier findest du alle Reisetipps von Off the Path. Entdecke die coolsten Outdoor Abenteuer , die schönsten Hotels und die besten Roadtrips.

Wohin können wir 2021 (Corona) sicher verreisen?

 

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Als Reiseblogger war 2020 ein besonders seltsames Jahr für Sebastian. Mit noch mehr Drang nach Abenteuer freut er sich auf 2021 und sieht optimistisch in die (Reise-)Zukunft!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

2 Kommentare

  1. Hi Sebastian, ich bin momentan in Costa Rica und habe einen kleinen Hinweis für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, auch hier her zu reisen. Man muss keinen negativen Test vorzeigen. Es braucht lediglich ein vorab online ausgefülltes Formular und eine Reisekrankenversicherungsbestätigung. Und es ist wunderschön und sehr entspannt hier, wir hatten so gut wie keine Einschränkungen. Sehr zu empfehlen! Die Tipps zu Costa Rica hier auf dem Blog haben uns übrigens sehr gut gefallen, vielen Dank dafür! Liebe Grüße, Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.