Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Bei diesen Anbietern buchst du einen Mietwagen ohne Kreditkarte!

Wer mit Freunden oder der Familie einen Roadtrip im Ausland machen möchte, benötigt eine Kreditkarte, um das Auto zu mieten.

Es kommt allerdings oft vor, dass der Fahrer natürlich einen Führerschein, aber leider keine Kreditkarte hat. Viele Mietwagen-Unternehmen geben aber vor, dass der Mieter auch der Fahrer ist bzw. umgekehrt. Oftmals geht es nicht, dass bei einem Ehepaar, die Frau den Mietwagen mit ihrer Kreditkarte bezahlt und der Mann der eingetragene Hauptfahrer ist, da er keine Kreditkarte besitzt.

Glücklicherweise gibt es aber für solche Probleme einige Lösungen und Anbieter, die auch einen Mietwagen ohne Kreditkarte vermieten!

ohne kreditkarte buchenSo buchst du einen günstigen Mietwagen ohne Kreditkarte:

Der beste Mietwagenvergleich findet bei Check24 statt. Dort werden tausende Angebote mit einander Vergleichen und einfach dargestellt. Die vielen Filter vereinfachen die Suche. Das Beste: Du kannst nach Anbietern ohne Kreditkarte filtern und musst nicht alle aufgelisteten Anbieter durchgehen!

Alternativ findest du auch sehr viele Angebote auf billiger-mietwagen.de (MenüpunktOhne Kaution/Kreditkarte“ anklicken)

Mietwagen ohne Kreditkarte buchen:

Mietwagen Anbieter:

Sixt:

Statt deinen Mietwagen mit der Kreditkarte zu bezahlen, kannst du deinen Mietwagen bei Sixt ohne Kreditkarte buchen und diesen mit deiner EC-Karte bezahlen. Allerdings muss dabei eine Mietkaution und eine Pauschale für die erste Tankfüllung bezahlt werden. Außerdem wird der Mietpreis so gleich zu Anfang der Mietzeit fällig!

Bei Sixt gibt es die Möglichkeit folgende Fahrzeuggruppen ohne Kreditkarte zu buchen: F D M R. Das entspricht zum Beispiel einem 3er BMW, Mercedes C-Klasse oder einem Audi A4.

Andere Mietwagen können ohne Kreditkarte bei Sixt nicht gebucht werden!

Sunny Cars:

Bei Sunny Cars kannst du egal welchen Mietwagen ohne Kreditkarte buchen. Sunny Cars bietet dir neben der Kreditkarte folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

– PayPal
– PayPal Express
– SEPA-Lastschrifft

Bei allen drei Bezahlmöglichkeiten wird der fällige Betrag erst 14 Tage vor Anmietung vom Konto abgebucht!

Bei Sunny Cars musst du allerdings das kleingedruckte Lesen. Eine Kreditkarte ist zwar bei der Buchung nicht notwendig, muss aber bei der Abholung für die fällige Kaution hinterlegt werden. Allerdings bietet Sunny Cars ein “No-Despoit-Paket” an, um Mietwagen ohne Kaution zu buchen. Das wird zur Zeit nur auf den Balearen und den Kanarischen Inseln angeboten. Solltest du also einen Mietwagen ohne Kreditkarte auf Mallorca, Menorca, Ibiza, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma, Lanzarote oder Teneriffa buchen wollen, kannst du das bei Sunny Cars ohne Kreditkarte machen.

Hertz:

Herz bietet die Anmietung eines Mietwagens ohne Kreditkarte ebenfalls an. Allerdings musst du hierzu einige Voraussetzungen erfüllen und kannst einen Mietwagen ohne Kreditkarte auch nur in Deutschland anmieten und nicht im Ausland. Du musst außerdem deutscher Staatsbürger sein und kannst nur Mietwagen bis zur Mittelklasse ohne Kreditkarte anmieten.

Für das Ausland und alles was über der Mittelklasse liegt, benötigst du wiederum eine Kreditkarte.

Europcar:

Auch bei Europcar gibt es einige Voraussetzungen, um ein Mietwagen ohne Kreditkarte zu mieten. Du musst bei Zahlung mit EC-Karte eine Kaution im Wert eines Drittels des Mietpreises zahlen. Diese wird ein paar Tage nach der Mietzeit zurück erstattet. Außerdem kannst du bei Europcar auch nur bis zur oberen Mittelklasse mit EC-Karte buchen und bezahlen!

Besten Kreditkarten für Reisen und Mietwagen buchen

Wenn du jetzt einen Mietwagen in anderen Ländern oder mit Anbietern buchen willst, musst du das mit einer Kreditkarte machen und dir eine entsprechende Karte zulegen.

Zum Glück ist die Beschaffung einer Kreditkarte kein Hexenwerk und wenn du eine positive Schufa hast, geht das auch sehr schnell und kann innerhalb von einer Woche erledigt werden.

Kreditkarten um einen Mietwagen zu buchen:

Update: 21.3.2019

Einige der Kreditkarten, die wir im originalen Beitrag empfohlen haben gibt es entweder gar nicht mehr (z.B. AirBerlin Topbonus) oder haben ihre Konditionen geändert (Passiv- & Aktivkunden DKB) und sind nicht mehr so attraktiv wie früher.

2. Gewinner:

1. Winner: Santander 1Plus Visa Card

Die Santander 1Plus Visa hat seit dem letzten Update das Ranking aus folgendem Grund gewonnen:

  • Kostenlose Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Kostenloses Geldabheben in Euro und Fremdwährungen
  • Kein Auslandseinsatzentgelt

Warum die Santander und nicht die N26 Black? 

Das liegt an nur einem einzigen Grund: Die Santander ist eine richtige Kreditkarte. Auf den ersten Blick sehen sie beide aus wir Kreditkarten, bei N26 handelt es sich aber um eine Debitcard von Mastercard. Sie kann an den meisten stellen, wie eine Kreditkarte genutzt werden, besonders im Ausland und beim Onlineshoppen, wird allerdings, und das ist in diesem Zusammenhang wichtig, oft nicht bei Mietwagenunternehmen akzeptiert, da sie nicht über einen Verfügungsrahmen verfügt. Dieser liegt bei der 1plus Visa von Santander übrigens bei 2.000 €. Wer mehr braucht, holt sich die TravelCard mit 4.000 € (48 €/Jahr) oder die Visa Gold Card mit 5.000 € (90 €/Jahr) Verfügungsrahmen.

2. Winner: N26 Black

Diese Karte ist nicht die richtige für deinen Mietwagen aber perfekt für deinen Alltag zuhause und auf Reisen. Unsere neue Lieblingskreditkarte ist die komplett kostenlose Mastercard von N26 bei der du kein Mindestbetrag im Monat einzahlen musst. Innerhalb von 8 Minuten kannst du über dein Smartphone oder am PC mit deinem Perso zur Hand ein Konto eröffnen und hast in zwei Tagen deine Kreditkarte zuhause. Wenn du in Zukunft viel verreisen solltest, könnte sich die N26 Black lohnen. Die kostet 9,90 im Monat und beinhaltet auch das Bezahlen und abheben in fremden Währungen, was im Ausland sehr viel Wert sein kann.

Wir haben bisher auch überhaupt keine Probleme mit der Kreditkarte gehabt. Außerdem kannst du mit ihr auch bei Apple und Google Pay bezahlen – ziemlich cool, die eigene Apple Watch oder das Handy beim bezahlen zu verwenden, wenn man ohne Portmonee joggen gegangen ist.

Unser Tipp:

Wenn du durch Google auf diesen Beitrag aufmerksam geworden bist, dann kennst du die Seite, die du gerade liest, mit Sicherheit nicht. Wir sind ein Abenteuer-Reiseblog und sind ständig unterwegs. Deshalb empfehlen wir immer mehrere Bezahlmöglichkeiten zu haben. Unsere Empfehlung: Hol dir die Santander 1plus Visa und die N26 Mastercard. Wir persönlich lieben das interface und die Bedienungseinfachkeit der N26 Black. Es gibt aber Situationen, wie beim Mietwagen, manchmal auch bei teuren Hotels, bei denen eine Debitkarte einfach nicht akzeptiert wird. So bist du immer auf Nummer sicher!

Andere Kreditkarten:

Visa Gold von BarclayCard

Eine gute Empfehlung ist es die Visa Gold Karte von BarclayCard zu nutzen. Diese ist im ersten Jahr komplett kostenlos, beinhaltet eine Reiseversicherung und eine Auslandsreise-Krankenversicherung. Außerdem kannst du mir ihr im Euroraum komplett kostenlos Geld abheben!

barclaycard

Miles & More Kreditkarte

Wenn diese Reise nur die erste von mehreren Reisen ist, die du in Zukunft betreiben willst, kann eine Miles & More Kreditkarte von Vorteil sein. Nicht nur, gibt es bei der Buchung von Mietwagen eine Vollkaskoversicherung obendrauf, sondern auch viele verschiedene Partnerprogramme, bei denen du einen Mietwagen günstiger buchen kannst!

Außerdem gibt es bis zu 25.000 Meilen bei der Anmeldung dazu. Diese kannst du für den einen oder anderen Freiflug in dein nächstes Urlaubsdomizil einlösen. Du kannst zum Beispiel von Berlin nach Spanien hin- und zurück schon ab 10.000 Meilen buchen. Du sparst mit der Miles & More Kreditkarte also nicht nur Geld beim Buchen des Mietwagen, hast eine Vollkaskoversicherung mit dabei, sondern bekommst noch einen Freiflug für dich und deine Begleitung obendrauf!

DKB

Wenn du keine Extras brauchst und einfach nur ab und zu einen Mietwagen oder etwas im Internet bestellen willst, ist die DKB Kreditkarte vielleicht eine gute Option. Die Kreditkarte ist 100% kostenlos. Es gibt keine Anmeldegebühr und du kannst weltweit kostenlos Geld abheben (als Aktivkunde mit einem monatlichen Geldeingang von mind. 700 €).

Allerdings gibt es keine extra Versicherungen und andere Boni bei dieser Kreditkarte.

dkbcashint_728x90

Fazit:

Einen Mietwagen ohne Kreditkarte zu buchen ist überhaupt kein Problem. Du bist allerdings etwas bei der Auswahl limitiert, und musst ein paar Dinge beachten. Am einfachsten ist es, wenn du dich für eine der Kreditkarten entscheidest und problemlos den nächsten Mietwagen buchst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare zu „Bei diesen Anbietern buchst du einen Mietwagen ohne Kreditkarte!

  1. Christoph on

    Hi Sebastian, danke für die schöne Zusammenstellung! Generell denke ich, dass eine Kreditkarte aber definitiv der sichere Weg ist, um mögliche Komplikationen auszuschließen. Zumal viele Kreditkarten ja auch kostenlos und ohne Jahresgebühr möglich sind, wodurch man sie risikofrei oder auch als 2. bzw. Reise-Kreditkarte nutzen kann.

    Ich persönlich finde neben der DKB-Karte auch die Germanwings Gold Card noch sehr empfehlenswert, zumindest für Menschen mit etwas mehr Budget, denn hier sind auch noch Zusatzversicherungen inklusive.
    Lg,Christoph

    Antworten