Podcast: Reisen mit Deutschlands bekanntester Filmtouristin Andrea David

Frau in Island mit Filmklappe im Schnee

Was macht einen Reiseort eigentlich so besonders? In der Regel, die Natur, die ihn umgibt, die Kultur, die du dort erleben kannst oder eine besondere Geschichte, die den Ort mit Bedeutung auflädt. Ein einfacher Highway in den USA, oder ein einfaches Wohnhaus in Albuquerque, New Mexico, ist ersteinmal nichts besonders, für das sich eine Reise lohnt. Wenn Walter White aus Breaking Bad  jedoch hier gewohnt hat oder Forrest Gump auf diesem Highway gelaufen ist, gibt das dem Ort eine ganze andere Dimension und wird plötzlich für den Tourismus interessant! Die Rede ist hier vom Filmtourismus!

Szene für Szene die Welt entdecken: Auf der Jagd nach den spannendsten Drehorten!

Andrea David ist Deutschlands bekannteste Filmtouristin und hat schon unzählige Drehorte auf der ganzen Welt besucht! Ihr Markenzeichen sind die Filmszenen, die sie an den Orten immer ausgedruckt dabei hat und dann im genau richtigen Winkel so fotografiert, dass sie mit dem Drehort zu verschmelzen scheinen. In dieser Podcastfolge erzählt sie dir, wie sie eigentlich zum Filmtourismus kam, welche die spannendsten Drehorte ihrer Meinung nach sind und welche Leute sie dort getroffen hat!
 

Hier erfährst du alles über Filmtourismus von Andrea David:

[02:35] Wie Andrea zum Filmtourismus kam
[12:20] Die Suche nach Drehorten und wie man sie findet
[20:30] Wie unterschiedlich Drehorte in der Realität wirklich sind
[26:30] Wenn Filmtouristen zum Problem werden
[32:23] Drehorte auf Mallorca
[36:14] Wie Andrea ihren Filme und Drehorte auswählt und online teilt
[40:50] Andreas Blog, Instagram und ihr neues Buch
[50:03] Wie Andrea die Filme für ihr Buch ausgewählt hat
 

Shownotes:

Hier gehts zum Blog von Andrea David: filmtourismus.de

Andrea Davids Instagram: @filmtourismus

Das Buch zu den Drehorten: Szene für Szene die Welt entdecken

Buchcover Szene für Szene die Welt entdecken

(c) Andrea David

 

Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird

 

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert