Georgien

Podcast: Kaukasus von Ost nach West mit Ana Zirner

Frau auf Pferd in den Bergen Georgiens

Bis auf eine Höhe von 5642 Metern ragt der Gipfel Elbrus zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer in die Höhe und dominiert den Kaukasus und seine drei Gebirgsketten. Ein wunderbarer Abenteuerspielplatz für Wanderer, Kletterer und alle anderen Bergfans ist dieses Hochgebirge, das sich von Ost nach West über eine Strecke von circa 1100 Kilometer erstreckt. Die Länder Georgien, Armenien, Russland, Aserbaidschan und Iran grenzen an den Kaukasus und dazu noch drei umstrittene Republiken, von denen sich zwei von Georgien und eine von Aserbaidschan abgespalten haben, völkerrechtlich aber nicht anerkannt werden. Ein spannendes Gebiet also, nicht nur wegen der sicher einmaligen Natur und Landschaft, sondern auch wegen der unterschiedlichen Länder und deren Kulturen.

Auf dem Pferderücken durch den Kaukasus von Ost nach West!

Voller Interesse für die Gebirgslandschaft aber auch deren Länder reiste Ana Zirner mit dem Zug in den Kaukasus, um sich einen Traum zu erfüllen und die riesigen Gebirgszüge zu durchqueren. Bereits auf der Zugreise beobachtet sie wie sich die Landschaft mehr und mehr verändert und kommt schließlich im georgischen Teil des Großen Kaukasus an. Auf der Wanderung mit dabei ein Pferd, das sie sicher über aufregende Gebirgspässe und durch malerische Bergdörfer führt, aber auch ihr ungeborenes Kind, das in ihrem Bauch heranwächst. Zweiseelig ist sie unterwegs, so wird es in der georgischen Sprache ausgedrückt, und muss damit nicht nur auf sich selbst achten, sondern auch noch vielmehr auf das Wohl ihres ungeborenen Kindes. Dabei stößt sie auch an ihre Grenzen und erzählt in dieser Podcastfolge von der bewegenden Reise.

Hier erfährst du alles über die bewegende Reise von Ana:

[07:50] Grundlegendes über den Kaukasus
[11:20] Schwanger auf Reisen?
[15:00] Georgien
[19:50] Erlebnisse im Lagodechi Nationalpark
[28:10] Ausrüstung
[32:15] Die nachhaltigere Anreise
[36:00] Highlights und Tiefpunkte
[43:50] Tiererlebnisse, Pferde und Reiten
[47:30] Essen und Georgiens Rolle in Europa
[55:05] Rückreise

Werbung:

Verbraucherzentrale:

Du planst, von zu Hause auszuziehen? Mit der ersten eigenen Wohnung oder einem Umzug in eine andere Stadt ändert sich nicht nur deine Adresse. Es gibt einiges, was du beim Auszug aus dem Elternhaus beachten solltest.

Wie zum Beispiel: Welche Kosten kommen auf dich zu?
Welche Versicherungen brauchst du?
Welche Verträge (wie Strom-, Telefon- oder Internetvertrag) musst du abschließen?

Die Umzugs-Checkliste der Verbraucherzentrale hilft dir Sparmöglicheiten zu finden, an alles Wichtige zu denken und den Überblick zu behalten.

Reinklicken unter: www.verbraucherzentrale.de/umzug

Shownotes:

Noch mehr Anregungen und auch das spannende Buch zur Reise findest du auf Anas Website

Das Buch findest du hier: https://amzn.to/3FbZVob

Anas Instagram Profil: https://www.instagram.com/anas_ways

Sowie Ana auf Facebook: https://www.facebook.com/anasways.page/

Gadget: Garmin InReach

Werde außerdem Mitglied in unserem Reiseclub bei Patreon! Unterstütze uns monatlich mit einem kleinen Beitrag und erhalte so exklusive Inhalte zu jeder Folge und höre zudem ohne Werbung.

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf Spotify oder iTunes. Bewertungen auf iTunes oder Spotify sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.