Estland

Podcast: Mit dem VW-Bus durchs Baltikum mit Sandra und Tina

Zwei Frauen und zwei Hunde vor einem Kleinbus

Estland, Lettland und Litauen: Das sind die drei mysteriösen Länder, die zum Baltikum gehören und über die wir oft weniger wissen als wir vielleicht sollten! Wusstest du zum Beispiel, dass Estland mehr als 2000 Inseln hat und noch ungefähr 700 Braunbären? Oder hattest du auf dem Schirm, dass es auf lettisch keine Schimpfwörter gibt und die Letten beim Fluchen auf Russisch oder Englisch ausweichen müssen? Wenige wissen außerdem, dass die Hauptstadt von Litauen, Vilnius, auch als Rom des Ostens bezeichnet wird, weil dort italieniesche Baumeister viele barocke Prachtkirchen bauten!

Im Baltikum gibt es wirklich so einiges zu entdecken und die drei Länder sind von Deutschland aus näher als du vielleicht denkst. Ein Roadtrip mit dem Camper war auch schon lange ein Traum von Sandra und Tina, den sie nun endlich verwirklicht haben! In dieser Podcastfolge erzählen sie dir, wie sie mit dem VW-Bus von Deutschland aus eine Baltikum Rundreise gemacht haben und was sie auf der Reise alles erlebt haben.

Hör am besten gleich rein und plane deinen eigenen Trip dorthin!

Hier erfährst du alles zur Baltikum Rundreise von Sandra und Tina:

[13:10] Mit dem Hund auf der Autofähre: alles was du wissen musst

[18:35] Durch Polen direkt nach Litauen: warum Litauen eine Überraschung war!

[24:55] Campingplatz oder Wildcampen?

[26:35] Gastronomie und Musik im Baltikum

[28:05] Was das Baltikum landschaftlich zu bieten hat

[30:25] Über den VW Bulli und das Reisen mit Hunden

[36:10] Über die Infrastruktur und die Campingplätze des Baltikums

[40:23] Über das Preisniveau des Baltikums

[43:25] Verreisen in den Ferien: Wie du den Menschenmassen ausweichst

[47:16] Das Baltikum: Die Mischung machts!

[49:59] Über den Rückweg und die Kilometeranzahl der Reise

Sponsor: Blinkist – Sicht dir 25% auf das Monatsabo https://blinkist.de/offthepath
 

Shownotes:

 

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?