Norwegen

Podcast: Roadtrip durch Norwegen und Schweden mit Thorsten und Astrid

Zwei Leute blicken auf einen See im Gebirge Norwegen

Die nordischen Länder Skandinaviens erwarten dich mit einer absolut einzigartigen Naturlandschaft, spannenden Tiererlebnissen und einer besonderen Lebensart. Die beste Weise diesen wunderbaren Teil unserer Erde von Deutschland aus zu entdecken, ist ein Roadtrip! Ob per Fähre oder durch Dänemark hindurch bist du vom Norden Deutschlands aus schon in wenigen Stunden in Schweden. Von dort ist es nicht mehr weit nach Norwegen.

Skandinavien ist näher als du denkst und ein Norwegen Schweden Roadtrip die beste Wahl

Die räumliche Nähe haben auch Thorsten und Astrid in Zeiten von Corona genutzt und sind bereits im Frühjahr für einen Roadtrip nach Schweden gefahren. Sie haben sich direkt in das Land verliebt und kurze Zeit später einen weiteren Roadtrip nach Norwegen unternommen. In dieser Podcastfolge erzählen sie dir von ihren Norwegen Schweden Ropadtrips mit dem Land Rover Defender, den sie eigens ausgebaut haben.

Hier erfährst du alles über den Norwegen Schweden Roadtrip von Astrid und Thorsten:

[05:00] Warum es nach Norwegen ging und welche Campingausrüstung mit musste

[13:00] Joturnheimen Wanderung: von der Vorbereitung bis zum Erlebnis

[18:05] Essen und Kochen

[20:40] Wie du die Menschenmengen umgehst

[24:55] Über den Kauf des gebrauchten LR Defender und welche Werkstatt zu empfehlen ist

[33:35] Die besten Erlebnisse mit dem Defender in Norwegen

[42:25] Die coolsten Tiererlebnisse

[47:08] Die absoluten Highlights in Norwegen

 

Sponsor: 

Bewirb dich jetzt für einen neuen Job und den Roadtrip deines Lebens bei Diconium: https://diconium.com/drive-your-life-2022

 

Shownotes:

Astrid und Thorsten findest du auch auf Instagram unter  @maus_zeit

Für mehr Inspirationen kannst du außerdem auf ihrem Pinterest Account vorbeischauen!

 

Bitte hinterlasse eine Rezension des Off The Path Podcasts auf iTunes. Bewertungen auf iTunes sind super hilfreich für das Ranking der Show und sind für uns die beste Bezahlung für die ganze Arbeit, die in die Show investiert wird.

Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Ich bin Sebastian und habe Off The Path 2011 gegründet als mir klar wurde, dass ich nur noch so leben will, wie ich möchte und meine Leidenschaft zum Beruf machen will. Also startete ich meinen eigenen Reiseblog!
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.