Balearen

Diese Aktivitäten und Ausflüge kannst du auf Mallorca erleben

Segelboote vor der Küste Mallorcas

So vielseitig lässt sich Mallorca erkunden

Dank der vielseitigen Landschaft Mallorcas kannst du auf der Insel zahlreiche Aktivitäten erleben. Ob in deinen Wanderstiefeln an Land, im Kajak auf dem Wasser oder gar von oben aus bei einer Heißluftballonfahrt, Mallorca lässt sich ganz unterschiedlich entdecken.

Wir verraten dir neben tollen Ausflügen und Outdoor-Aktivitäten auch Ausflugstipps für besondere Tagestouren auf Mallorca. Wusstest du beispielsweise, dass Mallorca auch drei Weinanbaugebiete beherbergt und du hier einen Ausflug in die Weinberge unternehmen kannst? Oder dass die Insel eine der krassesten Schluchten zum Canyoning bietet?

Klar: Mit ihren vielen schönen Stränden und traumhaften Buchten lädt Mallorca zu einem Strandurlaub ein. Aber mit diesem Beitrag zeigen wir dir, dass die größte der Baleareninseln viel mehr in petto hat und sich genauso gut für einen unvergesslichen Aktivurlaub eignet. 

sebastian canaves
Sebastian Canaves
8. Oktober 2022
Sebastian ist Mallorquiner und entdeckt seine Heimatinsel am liebsten auf seinem Rennrad oder SUP-Board.

Dieser Beitrag enthält Empfehlungs-Links. Wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine Provision. Du zahlst dadurch nicht mehr, kannst so aber unsere Arbeit unterstützen – danke!

Highlight

Du möchtest wissen, welche Sehenswürdigkeiten Mallorca neben den vielen Aktivitäten zu bieten hat? Wir zeigen dir, welche Highlights du auf der Insel nicht verpassen darfst und verraten unsere Geheimtipps!

Blogbeitrag
Reiseinspiration
Die schönsten Sehenswürdigkeiten Mallorcas und Geheimtipps

Die schönsten Aktivitäten und Ausflüge auf Mallorca an Land

Klettern auf Mallorca

Mallorca zählt zu den besten Klettergebieten Spaniens. Hier kommst du als Anfänger genauso auf deine Kosten wie als Profikletterer. Vor allem im Tramuntana-Gebirge warten verschiedene Klettersteige mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Eins haben alle gemeinsam: Sie bieten dir geniale Ausblicke in die atemberaubende Natur der Insel.

Je nach Region findest du hochgradige Kletterrouten vor oder hast die Möglichkeit mit Mehrseillängen zu klettern. Auch Tiefwasser-Solotouren, bekannt als Deep Water Soloing (DWS), kannst du auf Mallorca erleben. Besonders schön ist jedoch eine Kletterpartie im Küstengebirge Mallorcas. 

Mann beim Klettern auf Mallorca

Ausritt auf den Pferden von Son Menut

Egal, ob du noch ein Anfänger im Sattel oder bereits ein erfahrener Reiter bist, Son Menut bietet das perfekte Abenteuer für alle Pferdefreunde.

Der Reitstall befindet sich in der Nähe der Stadt Felanitx im Südosten Mallorcas: Hier reitest du durch die wenig bekannte, ländliche Gegend von Son Negre. Dabei kannst du aussuchen, ob du einen 1-stündigen Ausritt unternimmst oder ob du dich gleich für 2 Stunden auf den Rücken eines Pferdes schwingst.

Unternimm eine Wanderung auf Mallorca

Wenn du planst, in den Frühlings- oder Herbstmonaten nach Mallorca zu reisen, solltest du deine Wanderstiefel einpacken. Die Insel bietet zahlreiche Wanderwege von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgrad.

Besonders schön ist es im Tramuntana-Gebirge, aber auch entlang der Küste Mallorcas führen Wanderwege. Sogar ein wunderschöner Fernwanderweg wartet auf Mallorca: der GR 221. Er durchquert die Serra de Tramuntana einmal von Süd nach Nord.

Das sind unsere Top-5-Wanderwege auf Mallorca

  1. Wanderung Rund um den Talaia d’Alcúdia mit Blick auf die Coll Baix
  2. Wandern um Valldemossa auf dem Reitweg des Erzherzogs Ludwig Salvator
  3. Wanderung vom Stausee Cúber auf den Puig de l'Ofre
  4. Wanderung von Escorca nach Sa Calobra durch den Torrent de Pareis
  5. Fernwanderweg GR 221 durch die Serra de Tramuntana 
Eine Wanderung durch das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca schenkt tolle Aussichten

Ausflug mit dem Quad-Bike

Eine weitere Idee für einen Ausflug auf Mallorca ist eine Tour mit dem Quad-Bike. Je nach Anbieter, Region und Jahreszeit fährst du bei dieser Aktivität offroad durch Wälder und sogar über Strände. Dabei geht es durch Mallorcas atemberaubende Berg- und Küstenlandschaft.

Zudem hast du die Möglichkeit, dich zwischendurch beim Schwimmen, Klippenspringen und Schnorcheln im Meer abzukühlen, sodass dieses Abenteuer auch an heißen Tagen im Sommer Spaß macht. Neben Touren mit dem Quad-Bike werden auch Buggy-Touren angeboten.

Hier eine Übersicht an Touren mit dem Quad-Bike auf Mallorca

Ausflug mit dem Rennrad zum Cap de Formentor

Mallorca bietet zahlreiche wunderschöne Strecken, um dich bei einem Ausflug mit dem Rennrad auszutoben. Eine unserer Meinung nach schönsten führt dich über die Halbinsel Formentor bis zum gleichnamigen Cap im Nordosten Mallorcas.

Am besten startest du deine Radtour in Port de Pollença. Von hier geht es direkt bergauf zum Mirador es Colomer, dem ersten atemberaubenden Aussichtspunkt. Insgesamt meisterst du für den Hin- und Rückweg rund 45 Kilometer. Dabei überwindest du in 3 Stunden Fahrzeit knapp 1.000 Höhenmeter.

Du findest die Tour hier bei Komot.

Schau dir auch unsere 4-tägige Mallorca Fahrradumrundung an!

Highlight

Gerade, wenn du vorhat länger auf Mallorca zu bleiben oder die Insel mit deinem Hund zu entdecken, lohnt sich die Anreise mit der Fähre. In diesem Beitrag geben wir dir eine praktische Übersicht mit allen Fährverbindungen nach Mallorca!

Blogbeitrag
Reisetipps
So kommst du mit der Fähre nach Mallorca

Die besten Mallorca Aktivitäten an und im Wasser

Mallorca Ausflug mit dem Kajak

Wenn es eine Unternehmung gibt, die du auf Mallorca nicht verpassen solltest, dann ist es ein Ausflug mit dem Kajak. Mit ihren vielen kleinen Buchten, Meereshöhlen und kristallklarem Wasser eignet sich die Küste Mallorcas perfekt zum Kajaken.

Das Besondere am Kajakfahren ist, dass du bei dieser Aktivität quasi im Wasser sitzt und deine Umgebung so ganz anders wahrnimmst. In vielen Orten Mallorca kannst du dir Kajaks ausleihen und nach Lust und Laune paddeln. Du bestimmst selbst, wie lange dein Ausflug dauert.

Alternativ kannst du dich einer geführten Kajaktour mit Guide anschließen. Der Vorteil ist, dass du einerseits lernst richtig zu paddeln und andererseits mehr über Mallorca erfährst. In Alcudia wartet hingegen ein modernes Kajak-Abenteuer: Hier wirst du von einer App geführt.

Das sind die schönsten Ausflüge auf Mallorca mit dem Kajak

Ein Ausflug mit dem Kajak auf Mallorca ist eine unvergessliche Aktivität

Sea Caving in den Cova des Coloms

An der Küste Cala Romantica im Osten Mallorcas, ganz in der Nähe von Manacor, befinden sich die Cova des Coloms. In diese Meereshöhlen kannst du hinein schwimmen: Sea Caving nennt sich diese Aktivität.

Gemeinsam mit einem erfahrenen Guide schwimmst du zunächst 300 Meter an der Küste entlang und entdeckst anschließend ein magisches Labyrinth aus Höhlen und Seen. Dieser unvergessliche Ausflug auf Mallorca dauert 3,5 Stunden.

Schnorchelausflug ins Naturreservat von Dragonera

Von Sant Elm auf Mallorca unternimmst du bei dieser Aktivität einen Schnorchelsausflug in das Naturreservat von Dragonera. Dragonera ist eine kleine Insel im Westen von Mallorca und heißt übersetzt Dracheninsel.

Hier erwartet dich azurblaues, kristallklares Wasser, das ideal zum Schnorcheln und Entdecken der Flora und Fauna des Mittelmeers ist. Also halte am besten die Augen offen und begegne auf diesem 2-stündigen Schnorchelausflug ein paar Meeresbewohnern.

Beim Tauchen auf Mallorca begegnet man mit Glück auch Schildkröten

Coasteering im Nordosten Mallorcas

Insbesondere die Gegend rund um Alcúdia im Nordosten Mallorcas eignet sich perfekt zum Coasteering. Bei dieser Aktivität schwimmst und kletterst du entlang der Küste. Zwischendurch springst du immer wieder von Felsen ins Meer. Ein wenig ähnelt dieses Abenteuer dem Canyoning, nur dass du hier nicht in einer Schlucht unterwegs bist.

Ausgestattet mit Wetsuit und Helm wartet beim Coasteering neben jeder Menge Spaß auch der ein oder andere Adrenalinkick. Bei manchen Touren saust du sogar mit einer Zipline über Buchten. Da du dabei sowieso nass wirst, ist Coasteering einer der besten Ausflüge auf Mallorca bei Regen. Genauso eignet sich diese Aktivität bei Hitze.

Das sind die besten Coasteering-Touren auf Mallorca

Coasteering ist eine beliebte Aktivität auf Mallorca

Probiere dich auf Mallorca im Windsurfing

Das Tolle am Windsurfen ist, dass du ziemlich schnell auf dem Board stehst und Spaß hast. In den ersten Stunden lernst du vor allem, dein Segel so in den Wind zu halten, dass du vorwärts kommst. Später probierst du dich darin, die Richtung auf dem Board zu wechseln und immer schneller zu fahren.

Auch auf Mallorca hast du die Möglichkeit, diese Wasser-Aktivität auszuüben. Neben dem Surf-Revier in der Bucht von Pollença im Nordosten Mallorcas, bietet sich auch die Bucht von Palma zum Windsurfen an – natürlich nur, wenn es auch windet. Hier kannst du an einem 2-stündigen privaten Windsurfing-Kurs teilnehmen.

SUP-Tour entlang der Küste

Wenn du auf der Suche nach einem spontanen Ausflug auf Mallorca bist und gleichzeitig aktiv sein möchtest, dann ist Stand-up-Paddling genau die richtige Aktivität. Insbesondere auch, wenn du auf der Suche nach Ausflügen auf Mallorca mit Kindern bist. Auf einem Board stehend paddelst du entlang der traumhaften Buchten Mallorcas und über kristallklares Wasser.

Nahezu überall auf der Insel kannst du dir SUP-Boards ausleihen – sogar direkt in der Bucht von Palma an der Platja d'Or. Als kompletter Anfänger kannst du hier sogar einen SUP-Kurs machen. Und wenn du es lieber ruhiger magst, dann leih dir im Nordosten der Insel bei Alcúdia ein SUP aus und entdecke hier die Küste.

Ausflugsziele auf Mallorca mit dem SUP

SUP-Tour auf Mallorca zum Sonnenuntergang

Probiere dich auf Mallorca im Tauchen

Die Insel Mallorca eignet sich aufgrund ihrer Lage im Mittelmeer perfekt zum Tauchen. Wenn du noch nicht weißt, ob Tauchen etwas für dich ist, kannst du hier an einem Schnupperkurs teilnehmen. Oder du machst gleich deine Open Water Diver PADI-Zertifizierung über eine der vielen Tauchschulen der Insel.

Wenn du bereits über einen Tauchschein verfügst, kannst du an einem der Tauch-Ausflüge auf Mallorca teilnehmen. Das Schöne ist, dass du verschiedene Tauchreviere zur Auswahl hast und auch in einem Naturschutzgebiet tauchen kannst. Vor allem im Südwesten rund um Santa Ponsa, aber auch im Nordosten bei Puerto de Pollensa befinden sich Tauchschulen.

Hier eine Auswahl an Tauch-Ausflügen auf Mallorca</strong

Highlight

Möchtest du Mallorca gemeinsam mit deinem Hund entdecken? Dann haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Tipps für einen Urlaub mit Hund auf Mallorca für dich zusammengefasst.

Blogbeitrag
Reisetipps
So entdeckst du Mallorca mit deinem Hund

Besondere Ausflugstipps für Mallorca

Heißluftballonfahrt bei Manacor

Wie wäre es, Mallorca aus der Luft aus zu entdecken? Bei Manacor im Osten der Insel hast du die einmalige Gelegenheit, eine Heißluftballonfahrt zu unternehmen. In der Regel dauert die Fahrt rund 1 Stunde.

Dabei hast du die Wahl, ob du den Flug morgens zum Sonnenauf- oder abends zum Sonnenuntergang antrittst. Und für eine ganz besondere Erfahrung, kannst du sogar eine private Heißluftballonfahrt buchen.

Ausflüge mit dem Heißluftballon auf Mallorca

Einer der schönste Ausflüge Mallorcas ist mit dem Heißluftballon

Ausflug zu einem Weingut auf Mallorca

Wusstest du, dass es auf Mallorca gleich drei Weinanbaugebiete gibt? Neben den beiden bekannteren Anbaugebieten D.O. Binissalem und Plà l Llevant bringt auch das Gebiet der Serra de Tramuntana – Costa Nord erstklassige Weine hervor. Insgesamt zählt Mallorca über 70 Bodegas und Weingüter.

Bei deinem Urlaub auf Mallorca gehört ein Ausflug zu einem der Weingüter der Insel also unbedingt auf die Liste. Entweder schließt du dich einer geführten Weingutstour an oder du suchst dir ein Weingut raus, das du auf eigene Faust besuchst. Schön ist beispielsweise das Weingut Bodega Ribas bei Consell, rund 30 Minuten von Palma entfernt.

Hier eine Auswahl an Ausflügen zu Weingütern auf Mallorca

Bei einer Weingutstour auf Mallorca lernt man mehr über den Weinanbau auf der Baleareninsel
Ein Ausflugstipp für Mallorca ist eine Weinverkostung

Segeltour rund um Mallorca

Ein besonderes Erlebnis auf Mallorca ist ein Ausflug mit dem Segelboot. Ob nur für ein paar Stunden oder gleich für einen ganzen Tag, sobald du aufs Boot steigst, lässt du deinen Alltag hinter dir.

Solltest du mehr Zeit mitbringen, kannst du sogar einen Segelausflug über Nacht unternehmen. Oder wie wäre es gleich mit einem Segeltörn um die gesamte Insel Mallorca? Diesem Abenteuer sind keine Grenzen gesetzt.

Ideen für Ausflüge auf Mallorca mit dem Segelboot

Segelboote vor der Küste Mallorcas

Canyoning in der Serra de Tramuntana

Canyoning ist eine unserer absoluten Lieblingsaktivitäten und das Beste: Dieses Abenteuer kannst du auch auf Mallorca erleben. Im Wetsuit kletterst du durch eine der Schluchten der Serra de Tramuntana, watest durchs Wasser, schwimmst, rutschst, springst oder lässt dich abseilen.

Die Schlucht Sa Fosca zählt sogar als einer der krassesten Canyoning-Orte Europas und wird gerne von Profis begangen. Aber auch als Anfänger oder bereits erfahrener Schluchtengänger kommst du in Mallorcas Canyons auf deine Kosten.

Das sind die besten Canyoning-Ausflüge auf Mallorca

Eine der unvergesslichsten Mallorca Aktivitäten ist Canyoning
Sebastian Canaves
Reiseblogger, Buchautor, Abenteurer
Sebastian ist Mallorquiner und entdeckt seine Heimatinsel am liebsten auf seinem Rennrad oder SUP-Board.
sebastian canaves
Dir gefällt unser Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.