Mach jeden Tag zu deinem Abenteuer!

Günstige Flüge finden mit der Kayak App

Anzeige Kayak

Die größte Ausgabe auf Reisen ist neben der Unterkunft und krassen Abenteuern wie Skydiving meistens der Flug zum Ziel. Damit dieser nicht all zu viel kostet, zeige ich dir, wie du mithilfe der Kayak App günstige Flüge für dein nächstes Abenteuer finden kannst.

Dein perfekter Reisebegleiter

Die besten Tipps zur Nutzung der Kayak App

Wenn bei dir bald das nächste Abenteuer ansteht, aber du jetzt schon keine Lust auf die umständliche Suche nach den günstigsten Flügen, der besten Unterkunft und einem bezahlbaren Mietwagen hast, dann hab ich gute Neuigkeiten für dich: Mit der Kayak App wird all dies super einfach!

Mit dieser kannst du nicht nur nach Flügen, sondern auch nach Unterkünften und Mietwägen suchen. Außerdem weißt du dank des integrierten Fee Calculator schon vor Eingabe deiner Daten, welche Gebühren für Gepäck oder Kreditkartenzahlung anfallen. Aber das ist noch lange nicht alles: Die App behält auch die Preise für dich im Auge und kann sogar abschätzen, ob es sich lohnt, jetzt zu buchen oder noch zu warten, bis es günstigere Angebote gibt.

Dazu gibt’s noch ein praktisches Directory, in dem du nicht nur die Kontaktdaten der meisten Airlines, sondern auch die Lagepläne aller großen Flughäfen findest. Es gibt also jede Menge Gründe, warum die Kayak App auf deinem Smartphone einziehen sollte.

Die Vorteile der Kayak App

Zu schön, um wahr zu sein? Hier erfährst du, was genau du von dem genialen Alleskönner erwarten kannst!

1. Übersichtlich und einfach zu bedienen

Die kostenlose Kayak App gibt es auf iOs und Android. Auf www.kayak.com gibt es zudem eine Desktopversion der Reise-App. Sobald du deinen Kayak Account erstellt hast oder dich über Facebook oder Google eingeloggt hast, kannst du auf all deinen Geräten zu jeder Zeit auf deine Daten zugreifen.

Ich nutze die App am häufigsten, weil es nichts Praktischeres gibt, als mein Smartphone aus der Hosentasche zu ziehen und alle Infos gleich parat zu haben. Beim Design und der Benutzerfreundlichkeit haben sich die Entwickler der Kayak iPhone App wirklich selbst übertroffen: Die verschiedenen Funktionen sind klar ersichtlich und in nur wenigen Schritten kannst du entweder deine Suche starten, deine gebuchten Trips checken, nach günstigeren Flügen Ausschau halten oder dir im Directory die Telefonnummer deiner Airline raussuchen.

Das Beste an der App ist allerdings, dass es die einzige App ist, mit der du deinen Multi-City Trip genauso einfach suchen und buchen kannst, wie einen One-Way oder Round-Way Trip. Bei den meisten anderen Reise-Apps ist dieses Feature entweder unnötig kompliziert oder von vornherein nur in der Desktopversion verfügbar. Was sie Bedienung angeht hat mich Kayak mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche also auf voller Linie überzeugt!

2. Nur das suchen, was du auch wirklich finden willst

Manchmal kann es sehr nervenaufreibend sein, bis du wirklich das findest, was du suchst. Meistens liegt das an eher suboptimalen Suchfiltern, die dir viel zu wenig Spielraum geben, um gewisse Kriterien von der Suche auszuschließen. Bei Kayak kannst du deine Suchergebnisse nach deinen Bedürfnissen eingrenzen und so genau das finden, wonach du suchst. Hauptsächlich verwende ich die App, um Flüge zu buchen, aber du kannst sie auch nutzen, um nach Mietwägen und Unterkünften zu suchen.

3. Unkomplizierte Flugsuche mit Kayak

Mit Kayak kannst du in ganz wenigen Schritten One-Way, Roundtrip oder Multi-City Flüge suchen. Dazu kannst du deinen Startflughafen entweder manuell wählen, oder deinen aktuellen Standort verwenden und dir die Ergebnisse für alle umliegenden Flughäfen anzeigen lassen.

Für deinen Multi-City Trip kannst du jede Station mit Abflug-, Zielflughafen und Wunschdatum in eine Liste eintragen, die anschließend für die Suche geeigneter Flüge verwendet wird. Deine Multi-Trip Ergebnisse kannst du innerhalb der App speichern, um sie dann auf der Desktopseite zu buchen.

Egal nach welcher Art von Flügen du suchst, innerhalb von nur wenigen Sekunden wird dir eine Liste aller verfügbaren Verbindungen angezeigt, die du über die Suchfilterfunktion noch weiter eingrenzen kannst. Wenn du zum Beispiel nur mit einer bestimmten Airline oder zu einer bestimmten Zeit fliegen willst, ist das kein Problem! Gib einfach deine Präferenzen an und schon werden deine Suchergebnisse entsprechend angepasst.

Was auch sehr praktisch ist, ist der Kayak Fee Calculator. Hier kannst du eingeben, wie viele Gepäckstücke du aufgeben möchtest und mit welcher Kreditkarte du die Buchung bezahlst und schon werden dir die Preise inklusive aller dafür anfallenden Gebühren angezeigt. Damit du auch wirklich zum günstigsten Preis buchen kannst, wird dir außerdem die Prognose des Kayak Forecaster Tools angezeigt. Hier wird dir vorhergesagt, wie wahrscheinlich es ist, dass die Preise für deine ausgesuchten Flüge in den nächsten Tagen ansteigen oder abfallen und ob sich eine sofortige Buchung lohnt – günstige Flüge finden und buchen war noch nie so einfach!

4. Einfache Unterkunftsuche mit Kayak

Die Hotelsuche über Kayak läuft im Prinzip genauso ab, wie die Suche nach den richtigen Flügen. Gib einfach den Zielort, das Datum und die Zimmerpräferenz ein und schon werden dir passende Ergebnisse angezeigt. Natürlich kannst du auch hier wieder an deinem aktuellen Standort suchen, was ganz besonders praktisch ist, wenn du ungeplant irgendwo eine Übernachtungsmöglichkeit suchst.

In der Suchfilterfunktion der Hotelsuche kannst du zum Beispiel auswählen, nur Ergebnisse von Hostels oder Selbstversorgerunterkünften angezeigt zu bekommen oder du lässt dir ausschließlich Hotels einer bestimmten Sternekategorie auflisten – ganz wie du willst! Die Preise sind auch hier wieder inklusive anfallender Steuern oder Gebühren, sodass du direkt weißt, was du am Ende des Buchungsvorgangs bezahlen musst.

5. Übersichtliche Mietwagensuche mit Kayak

Auch bei der Mietwagensuche über Kayak hast du wieder die Möglichkeit, deine Suchfilter ganz individuell anzupassen, um die Suchergebnisse einzugrenzen. Wenn du zum Beispiel ein Auto mit Klimaanlage suchst, das genug Platz für einen ausgiebigen Roadtrip bietet, kannst du deine Anforderungen ganz einfach antippen und schon werden dir geeignete Modelle vorgeschlagen.

Natürlich funktioniert der Kayak Fee Calculator auch für deine Mietwagensuche. Zudem hast du die Möglichkeit, unterschiedliche Pick-Up und Drop-Off Standorte auszuwählen, so werden dir eventuell anfallenden Mehrkosten dafür gleich in den angezeigten Gesamtpreis mit eingerechnet und es gibt am Ende deiner Buchung keine Überraschungen.

Was kann die Kayak App noch?

Wie schon erwähnt, ist die Kayak App nicht nur eine reine Flugsuchmaschine, sondern ein echter Alleskönner. Ich muss zugeben, am Anfang war ich etwas skeptisch, ob die App durch diese vielen Funktionen nicht an Übersichtlichkeit verliert – aber ich wurde ganz schnell vom Gegenteil überzeugt! In welchen Lebenslagen dir Kayak helfend zur Seite steht, verrate ich dir jetzt:

1. Kayak Trips

Der Trips-Bereich bei Kayak ist in der App und der Desktopversion verfügbar. Dort werden alle gebuchten Flüge, Unterkünfte und Mietwägen in den dazugehörigen Trips gespeichert. Du kannst also schon bei Beginn deiner Reiseplanung deinen Kayak Trip anlegen, der dann wie eine virtuelle Sammelmappe für deine Reiseunterlagen fungiert.

Das Coole daran ist, dass du auch die Reisebuchungen in deinem Trip hinterlegen kannst, die du nicht über Kayak getätigt hast. Dazu schickst du deine Buchungsbestätigungen einfach an trips@kayak.de und schon hast du alles an einem Ort. Selbst dann, wenn du noch keine festen Buchungen hast, kannst du bereits einen Trip für dein nächstes Abenteuer anlegen und dort alle infrage kommenden Flüge speichern, um so die Preise im Auge zu behalten. Sobald sich die Preise für die gespeicherten Verbindungen verändern, wirst du vom eingebauten Preisalarm sofort darüber informiert.

guenstige fluege kayak app - kayak trips

Damit du auch deine Mitreisenden oder andere wichtige Personen in deinem Leben über deine Reisepläne auf dem Laufenden halten kannst, gibt es die Möglichkeit deine Trips über einen Link nur zur Ansicht zu teilen oder ihn für andere zur Bearbeitung freizugeben. Sobald dein Abenteuer losgeht, erhältst du über deinen Kayak Trip nützliche Infos zu Check-in Zeiten, Gate-Angaben oder eventuellen Verspätungen in Echtzeit. Seitdem ich diese Funktion in meiner Kayak App nutze, konnte ich gleich ein bisschen Speicherplatz auf meinem Smartphone freischaufeln, denn Apps wie TripIt Pro (50 Euro/Jahr) oder CheckMyTrip werden dadurch nicht mehr benötigt und sind von mir schon gelöscht worden.


guenstige fluege kayak app - kayak trips

2. Live-Tracker für alle Flüge

Über Kayak hast du zudem die Möglichkeit Flüge zu verfolgen, die ganz unabhängig von deinen Buchungen sind. Das ist besonders praktisch, wenn du unterwegs andere Mitreisende triffst. Hier kannst du einfach und schnell checken, ob deren Flug pünktlich abgehoben hat, wo er sich gerade befindet und wann er am Zielflughafen erwartet wird. Du kannst den Link zum Live-Tracker gemeinsam mit deinen gebuchten Flugdaten auch an deine Daheimgebliebenen schicken, so können sie immer verfolgen, wo du dich gerade befindest. Ich weiß zum Beispiel, dass Lines Mutter immer vor Flightradar24.com sitzt und schaut, wo unser Flieger gerade ist. Dies könnte in dem Fall echt hilfreich sein!

3. Price Alerts

Wenn du einen Kayak Trip anlegst, erhältst du für gespeicherte Flüge automatisch einen Price Alert sobald sich der Preis verändert. Allerdings kannst du auch ohne einen Trip eine solche Benachrichtigung einrichten. Diesen Preisalarm gibt es übrigens nicht nur für Flüge, sondern du kannst damit auch über Hotel- und Mietwagenpreise informiert werden.

4. Price Forecast

Die Preisprognose von Kayak ist wirklich eine geniale Erfindung. Hier erhältst du schon bei der Flugsuche eine Tendenz darüber, ob der aktuelle Ticketpreis in den nächsten sieben Tagen steigen oder fallen wird. Um diese Vorhersagen treffen zu können, analysiert Kayak alle durchgeführten Flugsuchen in Kombination mit der Preisentwicklung zu bestimmten Jahreszeiten. Mithilfe dieser Daten und unter Verwendung von Algorithmen entstehen dann zu jeder Flugsuche diese Prognosen. Außerdem erhältst du auch gleich noch einen Prozentsatz, der dir anzeigt, wie sicher sich Kayak mit der jeweiligen Vorhersage ist – ein echt geniales Tool, um dir die günstigsten Preise zu sichern!

5. Explore

Die Explore Funktion von Kayak ist wie gemacht für Unentschlossene, die unter krassem Fernweh leiden. Hier gibst du einfach deinen Heimatflughafen, deinen gewünschten Reisemonat, dein maximales Budget und die Höchstentfernung ein und schon werden dir anhand einer Weltkarte all deine Optionen inklusive Preis angezeigt. Ich habe zum Beispiel heute morgen nach günstigen Flügen von Köln mit der Explore Funktion für November oder Dezember geschaut und ein paar Filter wie z.B. max. 200 €, non-stop und warme Destinationen ab 20 Grad – das Resultat war echt cool 🙂

Natürlich kannst du auch hier deine Suche anhand von praktischen Suchfiltern optimieren: Zum Beispiel kannst du dir nur die Reiseziele anzeigen lassen, die in der Nähe von geilen Stränden liegen. Lass dich für dein nächstes Abenteuer einfach von den tausend verschiedenen Möglichkeiten auf Kayak Explore inspirieren!

guenstige fluege kayak app - kayak explore

6. Directory

Wenn du bereits unterwegs bist, ist das Kayak Directory Gold wert. Hier findest du auf einen Blick die Kontaktdaten aller wichtigen Airlines, sodass du im Notfall gleich einen Anlaufpunkt hast. Außerdem gibt es im Directory für alle großen Flughäfen auf der Welt einen Lageplan. Das bedeutet, dass du nie wieder nach ungünstig angebrachten Schildern zum richtigen Terminal oder Gate Ausschau halten musst. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du zu deinem Check-in Schalter gelangst, musst du nur dein Smartphone rausholen und den Lageplan auf Kayak checken.

Wieso du Kayak Desktop brauchst, wenn du die App hast

Wenn es um Reise-Apps geht, ist Kayak meiner Meinung nach nicht nur von der Bedienung, sondern auch vom Umfang her die beste! Hier hast du unterwegs wirklich alles, was du brauchst. Allerdings kann die Desktopversion noch ein klein wenig mehr, sodass es sich für dich manchmal lohnt, den Laptop auszupacken.

1. Multi-City Trips buchen

Weiter oben hab ich es schon einmal kurz erwähnt, Multi-City Trips können ausschließlich in der Desktopversion gebucht werden. Du kannst aber über die App schon einmal alles vorbereiten, indem du deine gewünschten Flugziele und Daten eingibst, die günstigste Kombination auswählst und diese in deinem Trip speicherst. Dann musst du dich anschließend nur noch über deinen PC einloggen und auf „Buchen“ klicken.

2. Pauschalangebote nutzen

Wenn dir ein individueller Trip zu anstrengend ist und du nur schnell Hin- und Rückflug mit passender Unterkunft buchen möchtest, kannst du das über die Kayak Desktopversion erledigen. Dafür kannst du von den gleichen Suchfunktionen, Filtern und Funktionen Gebrauch machen, die auch bei der separaten Suche auf Kayak verfügbar sind.

3. Bahnfahrten unternehmen

Seit Kurzem kannst du über die deutsche Kayak Webseite auch nach Bahnverbindungen suchen. Diese Suche geht genauso einfach, wie alles andere bei Kayak. Abfahrtsbahnhof, Zielort und gewünschtes Datum eintragen und schon werden dir alle möglichen Verbindungen und die dazugehörigen Preise angezeigt. Diese Funktion ist relativ neu und befindet sich momentan noch im Aufbau. Bei meinem Test waren meine Suchanfragen innerhalb Deutschlands zwar erfolgreich, die Auslandssuche ist allerdings noch nicht verfügbar. Kayak verspricht aber, dass Bahnverbindungen bald auch weltweit gesucht werden können.

Kayak App – die umfangreichste Reise-App für Abenteurer!

Die Kayak App – insbesondere in Kombination mit der umfangreichen Desktopversion – bietet dir wirklich alles, was du für deine Abenteuerplanung und Reisebuchungen benötigst. Du kannst nicht nur alle möglichen Verbindungen schnell und unkompliziert finden, sondern diese auch gleich deinen verschiedenen Trips zuordnen und wirklich zum besten Preis buchen. Besonders gut finde ich das Explore Feature! Wer weiß, welche Orte du damit entdeckst, die du so vielleicht gar nicht auf dem Schirm hattest?

Welche App findest du ganz besonders praktisch für unterwegs und worauf könntest du auf keinen Fall mehr verzichten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.