10 coole Länder für Work and Travel

Word and Travel
Sebastian Canaves Kennt Sich Mit Work And Travel Aus

Sebastian ist ein erfahrener Reiseblogger, der seit Jahren die Welt bereist und seine Erlebnisse in Geschichten und Fotos festhält. Deshalb ist ihm das Konzept „Work and Travel“ nicht fremd.

Icon RechtsMehr lesen
Icon UntenWeniger lesen

Zudem kann er jungen Menschen weniger bekannte, aber wunderschöne Länder empfehlen, die abseits der typischen Touristenpfade liegen. Damit wird dein Work and Travel zu etwas ganz Besonderen.

Durch seine jahrelange Erfahrung hat Sebastian ein tiefes Verständnis dafür entwickelt, worauf Reisende achten sollten. Er gibt fundierte Tipps, damit du dein perfektes Work & Travel planen kannst.

Kalendersymbol
Aktualisiert am 15.07.2024
Veröffentlicht am 09.12.2016

Dieser Beitrag enthält Empfehlungs-Links. Wenn du über einen der Links etwas buchst oder kaufst, erhalten wir eine Provision. Du zahlst dadurch nicht mehr, kannst so aber unsere Arbeit unterstützen – danke!

Work and Travel ist eine hervorragende Möglichkeit, die Welt zu bereisen, neue Kulturen kennenzulernen und gleichzeitig Geld zu verdienen. Es bietet die einzigartige Chance, das Reisen mit praktischer Arbeitserfahrung zu verbinden und so eine ganz andere Perspektive auf die besuchten Länder zu gewinnen.

Doch wo fängt man an? Welche Länder bieten die besten Möglichkeiten für Work and Travel? In diesem Artikel stellen  wir dir einige inspirierende Work and Travel Ideen vor.

Unsere Ideen sind jedoch nicht 08/15 – wir haben einige eher ungewöhnliche und weniger bekannte Ziele ausfindig gemacht, die deine Work and Travel-Erfahrung besonders machen.

Work And Travel in Indonesien: Frau fähr Fahrrad am Strand der Gili Inseln
Work And Travel Gelegenheitsjobs in Lissabon
Work Travel Ideen: Kanufahren in Japan

5 gute Grund für deinen Work & Travel Aufenthalt

  • Freiheit und Unabhängigkeit: Du gestaltest dein Abenteuer selbst und lernst, auf eigenen Beinen zu stehen.

  • Gastfreundlichkeit der Einheimischen: In vielen Ländern, wie beispielweise Japan, wirst du die herzliche Gastfreundschaft der Menschen erleben.

  • Kultureller Austausch: Du tauchst tief in die Kultur des Gastlandes ein und lernst diese aus erster Hand kennen.

  • Verbesserung der Sprachkenntnisse: Durch das Leben und Arbeiten in einem fremden Land verbesserst du deine Fremdsprachenkenntnisse.

  • Praktische Arbeitserfahrung: Du sammelst wertvolle Arbeitserfahrung, die dir auch in deiner weiteren beruflichen Laufbahn nützlich sein kann.

Alles, was du für deine Reiseplanung für dein Work and Travel Trip brauchst

Mit der richtigen Reiseversicherung im Gepäck startet man sorgenfrei in den Urlaub
Reiseversicherung
So wählst du die richtige Reiseversicherung aus
Mit einer guten Auslandskrankenversicherung erlebt man einen sorgenfreien Urlaub
Auslandskrankenversicherung
Warum sie für deine Reisen so wichtig ist
Unsere Tipps und Empfehlungen für die besten Kreditkarten zum Reisen
Reisekreditkarte
Die beste Kreditkarte für deine Reisen!
Flugzeug in der Luft: So findest du günstige Flugtickets
Günstige Flüge
Wie du die besten und günstigsten Flüge findest

10 Work & Travel Länder

Du musst für eine coole Work & Travel Erfahrung nicht in die klassischen Länder wie Australien, Neuseeland oder Kanada reisen.

Es gibt noch weitaus mehr Länder, die sich für deinen nächsten Traumjob eignen, und gleichzeitig auch viel abenteuerlicher sind! Dahin reisen, wo alle hinreisen, kann schließlich jeder.

1. Work and Travel in Indonesien

Die Gilis sind wirklich ein kleines Paradies, vor allem zur Nebensaison und das nicht nur für Taucher. Entspannte Beachbars, türkisblaues Wasser und eine beeindruckende Unterwasserwelt, selbst wenn du nur zwei Meter ins Meer gehst.

Ein weiteres Plus: Bali und Lombok sind um die Ecke.

In diesem Paradies ist Work & Travel problemlos möglich und du kannst gleich mehrere Monate auf den Gili Inseln verbringen.

Work & Travel in der Tauchschule

Die Gili Inseln beherbergen zahlreiche Tauchschulen, die immer auf der Suche nach Mitarbeitern sind. Selbst wenn du noch keinen Tauchschein hast, kannst du innerhalb von zwei Monaten zum Divemaster ausgebildet werden und Gruppen führen.

Mit Schildkröten schwimmen, Rochen ganz nah kommen und Nemos beim Spielen beobachten – so sieht hier dein Arbeitsalltag aus.

Niedrige Lebenskosten sind ein Plus

Und wenn du mal nicht arbeiten musst, kannst andere Abenteuer erleben, oder einfach nur am Strand chillen und Zeit mit den supernetten Einheimischen verbringen.

Die Bezahlung ist zwar nicht sehr gut, aber meistens bekommst du die Unterkunft umsonst dazu. Außerdem sind die Lebenskosten auf den Gilis sehr gering.

Lombok - Gili Air
Gili Air
Gili Air und andere Gili Inseln: Guide für das Insel-Paradies in Indonesien
Work And Travel Indonesien: Tauchen im Meer

2. Work and Travel in Chile/Patagonien

Chile wird dich begeistern und zwar mit der trockensten Wüste der Welt, dem ewigen Eis, traumhaften Küsten und wunderschönen Nationalparks.

Nirgendwo ist die Natur rauer als in Patagonien. Ein Teil gehört zu Argentinien, einer zu Chile. Bei einer Fläche so groß wie Europa leben hier nur rund 1 Millionen Menschen. Hier herrscht also Abgeschiedenheit pur!

Und das Tolle ist, dass es der perfekte Ort für Work and Travel ist: Du kannst zum Beispiel Trekkingguide oder Yogalehrer werden, oder dem Koch in der Küche helfen, alles jeweils im EcoCamp Patagonia.

Work and Travel im EcoCamp

Dieses Camp befindet sich mitten im Torres del Paine National Park, einer atemberaubenden Landschaft in Südamerika. Hier kannst du als Wanderführer arbeiten und dabei die schönsten Routen durch die atemberaubende Natur entdecken.

Wenn du Yoga liebst und vielleicht auch schon eine Ausbildung zum Yogalehrer gemacht hast, kannst du hier zudem Yoga unterrichten.

Kost und Logis inklusive

Alternativ kannst du auch die Gäste betreuen oder in der arbeiten Küche und dabei helfen, leckere Mahlzeiten für die Gäste zuzubereiten.

Wenn du dich hier für Work & Travel entscheidest, dann sind deine Unterkunft und Mahlzeiten jeweils inklusive, die Bezahlung erfolgt dafür je nach deiner Erfahrung.

Torres Del Paine Aussichtspunkt - Reise
Patagonien
Diese 6 Highlights warten in Patagonien in Chile auf dich!
atacama wüste - Mondtal
Atacama Wüste
Die besten Abenteuer in der Atacama Wüste in Chile!
Besondere Work & Travel Länder: Chile - Torres Del Paine Nationalpark

3. Work and Travel in Nepal

Nepal lockt jedes Jahr Tausende Extrembergsteiger auf den Mount Everest.

Aber nicht nur dieser massive Riese macht die Faszination dieses Landes aus, sondern auch die Menschen und die unglaublich schöne Landschaft abseits des Himalayas.

Work & Travel im medizinischen Bereich

Gesucht werden in Nepal vor allem Freiwillige, die sich im medizinischen Bereich oder in Schulen engagieren. Daneben findest du aber genauso Farmjobs und kannst zum Beispiel auf einer Teeplantage mithelfen.

Für die Arbeit im medizinischen Bereich werden oft keine Vorkenntnisse gefordert. Jede helfende Hand ist willkommen, denn die medizinische Versorgung in Nepal ist leider sehr schlecht.

Work and Travel in der Schule

Wenn du dich für ein Schulprojekt entscheidest, kannst du unterrichten, dich als Sportlehrer engagieren, oder Programmieren beibringen.

Aber auch Waisenhäuser freuen sich über jede Art von Unterstützung und es gibt doch nichts Schöneres, als Kinder, die viel durchgemacht haben, lächeln zu sehen!

Annapurna Circuit - Everest Basislager
Annapurna Trek
Zu Fuß durch Nepal: Wander-Abenteuer Annapurna Trek
Work Travel Ideen: Nepal

4. Work and Travel in Island

Wenn du ein Naturmensch bist, ist Island dein Land. Die meisten Tätigkeiten, für die Unterstützung bei deinem Work and Travel Aufenthalt gesucht werden, sind mit der Arbeit mit Tieren verbunden.

Du kannst also zum Beispiel auf einer Schaffarm arbeiten, Ausritte mit den typischen Isländer Pferden organisieren, Kühe melken, Arbeiten mit dem Traktor erledigen, oder auch beim Streichen oder Reparieren der Zäune helfen.

Work and Travel gegen Kost und Logis

Unterkunft und Mahlzeiten kriegst du bei allen Farmen umsonst, dafür dass du deine Arbeitskraft zur Verfügung stellst. Und das ist schon Einiges, denn Island ist richtig teuer.

Das ist wirklich ein super Weg, um länger auf dieser tollen Insel zu verweilen und schließlich kommen sonst keine weiteren Kosten auf dich zu.

Such dir am besten eine Farm in Meer- und Bergnähe, dann kannst du hier die wunderbare Natur Islands an deinen freien Tagen genießen.

Word and Travel
Roadtrip
Entdecke die unberührte Natur – Unsere Rundreise durch Island
Island Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeiten
Entdecke die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten Islands!
Work & Travel in Island: Reiten am Schwarzer Strand Vik

5. Work and Travel in Französisch Polynesien

Leben und Arbeiten im Paradies – das ist es doch, worauf wir alle hinarbeiten! Französisch Polynesien liegt genau zwischen Australien und Südamerika, mitten im Pazifik.

Und besteht aus einer Inselgruppe mit weißen Sandstränden, Palmen und nichts als glasklarem, türkisen Meer ringsherum.

Work and Travel auf dem Boot

Hier wartet das Abenteuer auf dich und zwar in Form eines Segeltörns. Zunächst geht es um die umliegenden Inseln hindurch und herum, danach über die offene See rüber nach Panama.

Auch die traumhaften San Blas Inseln zwischen Kolumbien und Panama liegen auf der Route.

Unterschiedliche Jobs

Bei diesem Traumjob hast du ganz unterschiedliche Aufgaben: für Gäste und die Mannschaft kochen, oder das Boot navigieren und in Stand halten.

Der Job ist bezahlt und du bekommst eine Kabine für dich allein. Da gleich zwei Leute für diesen Traumjob gesucht werden, pack direkt deinen besten Freund ein und los geht's.

Off-the-Path Logo
Du willst noch mehr Abenteuer und Tipps?

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an erhalte exklusive Einblicke und jede Menge Inspiration!

6. Work and Travel in Japan

Japan ist als Work & Travel Land noch ein absoluter Geheimtipp. Wenn du hier arbeiten und herumreisen möchtest, dann wird es für dich auf jeden Fall abenteuerlich. Du kannst schon Japanisch? Perfekt!

Wenn nicht, dann solltest du es lernen, sonst kommst du hier nicht wirklich weit.

Die japanische Sprache ist auf jeden Fall eine Herausforderung, aber durchaus schnell lernbar. Am besten machst du vor Ort einen Kurs, dann kannst du gleich mit den Einheimischen üben.

Work and Travel als Au-Pair

Als Belohnung findest du hier gleich mehrere Work & Travel Angebote: Gästehäuser und Farmen suchen oftmals Unterstützung, oftmals sogar in der Form von Au-Pairs.

Du passt auf die Kinder auf, hilfst dabei, Hausaufgaben zu erledigen oder Brot herzustellen, oder gehst mit den Hunden spazieren.

Die Aufgaben sind vielfältig und langweilig wird dir hier sicherlich nicht.

Arbeit auf der Reisfarm

Am spannendsten ist wohl die Arbeit auf einer Reisfarm: Hier lernst du vom Sähen bis zur Ernte und Verarbeitung alles, was ein Reisbauer tun muss

Und kannst am Ende den von dir hergestellten Reis selbst essen und genießen!

Weißwedelhirsch - Reise
kostenlose Sehenswürdigkeiten
Das sind die coolsten kostenlosen Sehenswürdigkeiten in Japan!
Japan - Kultur Japans
Kultur
9 Geschichten aus Japan, die dir das Land und die Leute näher bringen
Work And Travel In Japan

7. Work and Travel in Südafrika

Südafrika ist der perfekte Ort, um ein wohltätiges Projekt zu unterstützen.

Ob Hilfe in einem Kinderheim für Waisen, Unterrichten in einer Schule oder Unterstützung bei einem Wildtierprojekt – es gibt Unmengen an Projekten, die deine Hilfe gebrauchen können!

Freie Übernachtungen im Hotel oder Gästehaus, Verpflegung und manchmal auch ein bisschen Trinkgeld bekommst du hier als Dankeschön für deine Leistung.

Und die Eindrücke vom Land und den Leuten, die du hier gewinnen wirst, wirst du dein Leben lang nicht vergessen.

Reise - Tourismus
Kapstadt
Unsere besten Tipps für deine Reise nach Kapstadt
Südkap DC - Kapstadt
Garden Route
Das sind die besten Tipps für deinen Roadtrip entlang Südafrikas Garden Route!
Word And Travel Länder Südafrika

8. Work and Travel in Jordanien

Du wolltest schon immer mal ein Wüstenabenteuer erleben und mehr über die arabische Welt erfahren?

Dann geh nach Jordanien und lebe mit Beduinen! Jordanien steckt voller magischer Orte, biblischer Schauplätze und alter Städte.

Dazwischen findest du weite Wüsten, riesige Berge, tiefe Wadis (Schluchten) und das berühmte Tote Meer.

Work and Travel als Guide

In diesem faszinierend Land ist vor allem Hilfe bei der Kommunikation mit Reisenden und beim Aufbau von Webseiten gesucht.

Es gibt viele Wüstenguides, die ihren Beruf schon seit Jahrzehnten ausüben und ihre Dienste nun auch in der digitalen Welt anbieten möchten, auf einer eigenen Homepage.

Auslandsaufenthalt der besonderen Art

Du lebst traditionell im Haus des Beduinen mitten in der Wüste, gehst mit auf seine Wüstentouren, isst traditionelles Beduinenessen und lernst die Lebensweise dieses besonderen Volks kennen.

Wenn du interessiert bist, kannst du auch Arabisch von deinen Gastgebern lernen.

9. Work and Travel in Mexiko

Viva la Mexiko! Paradiesische Strände, mystische Kulturen, farbenfrohe Straßen und leckeres Essen – das alles kannst du umsonst haben und dich hier für ein paar Monate niederlassen.

Die Bandbreite an Tätigkeiten ist groß. Du kannst in Mexiko auf Farmen arbeiten, in Cafés oder Hostels, oder Sprachunterricht geben.

Das geht zum Beispiel im idyllischen Örtchen Chipaa de Corzo, wo du die Einwohner in Englisch unterrichtest.

Auslandserfahrungen mit Sprachförderung

Für 3,5 Stunden Unterricht pro Tag erhältst du im Gegenzug täglich 2 Stunden umsonst Spanisch Unterricht und eine Unterkunft bei einer Familie.

Dadurch lernst du das Leben der Mexikaner wirklich intensiv kennen und wirst Freundschaften fürs Leben schließen.

Das Programm geht 5 Monate, du musst also ein bisschen Zeit mitbringen. Dafür kannst du am Ende aber sicherlich perfekt Spanisch und das. ohne einen Cent dafür zu bezahlen! Hier findest du mehr Infos.

Work and Travel für weitere Gelegenheitsjobs

Diese Tätigkeit kann für dich außerdem ein super Türöffner sein, um auf der ganzen Welt Englisch zu unterrichten, damit dein Geld zu verdienen und so die ganze Welt zu bereisen.

10. Work and Travel in Portugal

Wie wäre es mit Work & Travel in Europa, oder um genauer zu sein in Portugal?

Portugal bietet tolle Städte wie Lissabon oder Porto, die übersichtlich und nicht überlaufen sind.

Aber auch richtig schöne Natur im Landesinneren und natürlich wunderbare Küsten zum Surfen oder einfach nur Schwimmen und Relaxen.

Aufenthalt mit Gelegenheitsjobs

Hier kannst du auf Farmen oder Weingütern anpacken, bei der Olivenernte helfen oder in Hostels arbeiten.

Wenn du dich für ein Hostel entscheidest, dann am besten für ein Surf-Hostel! Nur 30 Minuten von Lissabon in Cascais gibt es einige dieser Hostels, denn hier liegt das Surf-Zentrum Portugals.

Alltag bei deinem deinem Work & Travel Aufenthalts

Zu deinen Aufgaben zählen die Betreuung der Gäste und die Besetzung der Rezeption. Dafür bekommst du eine kostenlose Unterkunft, Frühstück und kostenlosen Surfunterricht und das bei teilweise nur 20 Stunden Arbeit pro Woche.

Heißt, du kannst dir auch noch einen bezahlten Job in einem Café suchen und so ein bisschen Geld dazuverdienen.

Lissabon Sehenswürdigkeiten: unsere besten Tipps
Sehenswürdigkeiten Lissabon
Dein Off The Path Guide für Portugals coole Hauptstadt!
Faro District - Ferien
Algarve Reise
Diese 7 Abenteuer darfst du an der Algarve nicht verpassen!
Work And Travel Ideen Lissabon in Portugal

Jede Menge Tipps & Infos zu deinem Work and Travel Aufenthalt

Work & Travel, was ist das eigentlich?

Ganz einfach: Bei dieser Form des Reisens handelt es sich um eine Kombination aus Arbeiten und Reisen.

Du packst deinen Rucksack, schnappst dir dein Visum und stürzt dich in ein fremdes Land mit der Absicht, dort zu arbeiten und gleichzeitig die Kultur, die Menschen und die Landschaften kennenzulernen.

Work and Travel sorgt für Lebenserfahrungen

Dabei verdienst du nicht nur Geld, sondern sammelst auch wertvolle Lebenserfahrungen. Du lernst, dich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden, verbesserst vielleicht sogar deine Sprachkenntnisse und knüpfst internationale Kontakte.

Darüber hinaus ermöglicht dir Work and Travel, Länder auf eine Weise zu erkunden, die als normaler Tourist oft unmöglich ist.

Wie lange dauert ein Work and Travel Aufenthalt?

Typischerweise dauert eine Work and Travel-Reise zwischen ein paar Monaten bis zu einem Jahr.

Während dieser Zeit kannst du verschiedene Jobs annehmen – von der Arbeit auf einer Farm, über das Unterrichten von Englisch, bis hin zur Arbeit in einem Café.

Mit Agentur oder alles ganz allein organisieren?

Grundsätzlich würden wir natürlich dazu raten, dass du dein Work & Travel allein, ohne eine Agentur planst.

Dann bist du völlig auf dich allein gestellt und musst lernen, dich auch in schwierigen Situationen ohne eine Hilfe durchzuschlagen.

Heißt, die komplette Organisation deiner Reise liegt bei dir, somit aber auch, dass du viel mehr Freiheiten hast. Ob du das willst und kannst liegt bei dir. Aber eins ist sicher, du kannst so oft eine Menge Geld sparen.

Betreuung und Beratung durch die Agentur

Für die Organisation durch eine Agentur sprechen natürlich eine umfassende Betreuung und Beratung vor der Abreise und vor Ort.

In vielen Fällen bist du einfach mehr abgesichert. Wenn du das erste Mal dein Heimatland für eine größere Reise verlässt und dich besser mit einer Agentur im Rücken fühlst, dann sind hier die Besten für dich.

Agenturen für deine Work and Travel Reise:

Generell bieten diese Agenturen einen guten Überblick, wenn du noch nicht weißt, in welches Land es gehen soll.

Du kannst dich hier informieren, aber das heißt schließlich nicht gleich, dass du hier auch buchen musst.

Fazit: Es gibt viele besondere Work and Travel Länder!

Du siehst, es gibt so unglaublich viele Länder auf dieser Welt, in denen du Work & Travel machen kannst.

So eine Erfahrung erweitert deinen Horizont, du wirst über dich hinauswachsen, an deine Grenzen kommen, wahrscheinlich eine neue Sprache lernen, und in eine ganz neue Kultur eintauchen – eine bessere Schule fürs Leben gibt es nicht.

Überleg einfach mal, was du gut kannst, oder was du vielleicht gerne lernen würdest. Vielleicht spielst du gut Gitarre, und kannst Musikunterricht in Thailand geben?

Oder du reitest schon seit du ein kleines Kind bist, und kannst Reitsafaris in Afrika begleiten? Du musst nur kreativ und offen sein und auf die Leute zugehen, und schon hast du dein Work and Travel Abenteuer gefunden.

Lies auch unsere anderen Beiträge rund um Arbeit und Reisen

Reisender freut sich über sein Sabbatical
Sabbatical
Alles was du übers Sabbatical wissen musst
Remote Work: Frau arbeitet remote
Remote Work
Mit diesen Tipps klappt der Traum von Remote Work
Günstige Wochenendtrips Hund - Retriever
Haussitting
Als Haussitter günstig um die Welt – 10 Tipps zum Haussitting
Reisen und Arbeiten im Paradies
Reisen & Arbeiten
Dein Job mit dem du Reisen und Arbeiten kannst
Pinterest Work And Travel Pinterest IconPin

Noch mehr Reisetipps auf Pinterest

Speichere diesen Beitrag und folge Off The Path auf Pinterest. Entdecke noch mehr tolle Ideen rund um Work and Travel, schöne Wanderungen und jede Menge Reiseziele für dein nächstes Abenteuer.

Pinterest
Sebastian Canaves Kennt Sich Mit Work And Travel Aus

Sebastian ist ein erfahrener Reiseblogger, der seit Jahren die Welt bereist und seine Erlebnisse in Geschichten und Fotos festhält. Deshalb ist ihm das Konzept „Work and Travel“ nicht fremd.

Icon RechtsMehr lesen
Icon UntenWeniger lesen

Zudem kann er jungen Menschen weniger bekannte, aber wunderschöne Länder empfehlen, die abseits der typischen Touristenpfade liegen. Damit wird dein Work and Travel zu etwas ganz Besonderen.

Durch seine jahrelange Erfahrung hat Sebastian ein tiefes Verständnis dafür entwickelt, worauf Reisende achten sollten. Er gibt fundierte Tipps, damit du dein perfektes Work & Travel planen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert